The-Fan.Net LOGO

Luther (2003)

Luther (2003)
Bewertung:
Humor: 7%7%
Action: 25%25%
Spannung: 58%58%
Erotik: 1%1%
Anspruch: 81%81%
Gesamtbewertung:
Sehenswert!
Sehenswert!

Film bewerten
OT: Luther (2003)
Historiendrama
Deutschland 2003
Regie: Eric Till
Buch: Camille Thomasson, Bart Gavigan
Musik: Richard Harvey
Produzent: Dennis A. Clauss, Christian P. Stehr, Alexander Thies
Darsteller: Joseph Fiennes, Alfred Molina, Jonathan Firth, Claire Cox, Sir Peter Ustinov, Bruno Ganz, Uwe Ochsenknecht, Mathieu Carric·re, Benjamin Sadler, Torben Liebrecht, Jochen Horst, Maria Simon, Lars Rudolph, Marco Hofschneider, Christopher Buchholz, Doris Prusova, Anatole Taubman, Herb Andress, Jeff Caster, Mathieu Carrière


Kurzinhalt:
Anno 1505: Der junge Martin Luther gerät in ein schreckliches Unwetter und wird fast vom Blitz erschlagen. Dieses einschneidende Erlebnis veranlasst ihn, sein Leben in den Dienst Gottes zu stellen. 1510 beginnt er in Wittenberg mit dem Theologiestudium. Als er im Jahre 1517 aus Protest gegen den von Papst Leo X. initiierten Ablasshandel seine 95 Thesen an die Tür der Schlosskirche schlägt, spitzen sich die Ereignisse dramatisch zu. Vom Papst exkommuniziert und vom Kaiser geächtet, weigert sich der zum Ketzer erklärte Luther standhaft, seine Thesen zu widerrufen, und erkennt nur die Bibel als Autorität an.

Luther (Special Edition mit Dokumentation, 2 DVDs)
mehr info hier
Luther (DVD)
mehr info hier
Luther [Blu-ray]
mehr info hier




Diskussionsforum: (Die letzten Beiträge)

📝 geschrieben von Kruemel

Sam Rothstein schrieb
Der ist doch heute Pflichtprogramm und wenn nicht im TV, weil ganz schön spät, dann doch auf dvd.

Da kann ich Dir ja nur zustimmen.

📝 geschrieben von Sam Rothstein

Der ist doch heute Pflichtprogramm und wenn nicht im TV, weil ganz schön spät, dann doch auf dvd.

📝 geschrieben von Nachtfalter

Ein spannend und einfühlsam erzählter Film über Martin Luther.
Anschaulich wird dargestellt, wie der anfangs kirchentreue Luther von der geldgieren, grausamen Handlung der römisch-katholischen Amtskirche zur Kritik, ja zu Revolte getrieben wird. Nicht nachvollziehbar war für ihn der böse, stets zu harter Strafe neigende Gott! Au0er...man kauft sich dessen Gunst!

Die Darsteller wurden gut gewählt! Besonders Sir Peter Ustinov adelt diesen Film mit seiner grandiosen Leistung!!!

📝 geschrieben von Taxi Driver Fan

Ustinov war der größte Grund warum ich ihn anschauen wollte und das wurde auch bestätigt, er spielt super
auch der sonstige Cast ist namhaft und überzeugt

Alle Beiträge zu diesem Thema anzeigen (Forumseite im neuen Fenster!)

📝 Dein Kommentar zu diesem Thema!

Name: (max. 20 Zeichen!)
E-Mail: (Optional!)

Dein Text:

😁 😉 😊 😍 😏 😖 😜 😠 😢 👋 👍 👎 👀 😎 😇 😈 😡 🌟


(max. 2000 Zeichen) verbleibende Zeichen:



Filmzitate aus "Luther (2003)"

💬 "Wenn das Geld in der Kasse klinkt, dann die Seele aus dem Feuer springt."


Noch mehr Filmzitate