The-Fan.Net LOGO

La Paloma (1959)

La Paloma (1959)
Bewertung:
Humor: 40%40%
Action: 40%40%
Spannung: 20%20%
Erotik: 10%10%
Anspruch: 40%40%
Gesamtbewertung:
Empfehlenswert!
Empfehlenswert!

Film bewerten
OT: La Paloma (1959)
Revuekomödie
BRD 1959
Regie: Paul Martin
Buch: Gustav Kampendonk
Musik: Erwin Halletz
Produzent: Artur Brauner, Horst Wendlandt
Darsteller: Bibi Johns, Karlheinz Böhm, Harald Juhnke, Ruth Stephan, Rudolf Platte, Hubert von Meyerinck, Wolfgang Wahl, Dany Mann, Harald Nielsen, Ljuba Welitsch, Hans Olden, Elsa Wagner, Werner Fuetterer, Anneliese Würtz, Eleonore Tappert, Gabriele, Louis Armstrong, Alice Kessler, Ellen Kessler, Ted Herold, Ralph Paulsen, Jean Thomé


Kurzinhalt:
Louis Armstrong in einem deutschen Musikfilm: Die amerikanische Jazzgröße spielte 1959 gemeinsam mit populären deutschen Showstars wie Bibi Johns, Bill Ramsey und den Kessler-Zwillingen in Paul Martins unterhaltsamem Revuefilm "LaPaloma" mit. Im Mittelpunkt des amüsanten Lustspiels steht der Konkurrenzkampf zweier Revuetheater um einen Star, von dessen Mitwirken der Erfolg der neuen Inszenierungen abhängig sein soll. Wie es sich für einen Unterhaltungsfilm ausden 1950er Jahren gehört, gibt es zum Schluss um der Kunst willen ein Happyend: Die Kontrahenten versammeln sich zu einer großen Premiere.

Der amüsante Musik-, Tanz- und Schlagerfilm besticht durch eine witzige Story und beeindruckende Showeinlagen. Für zusätzliche Attraktivität sorgen die Publikumslieblinge Karlheinz Böhm, Rudolf Platte und Harald Juhnke.




Diskussionsforum: (Die letzten Beiträge)

📝 geschrieben von Lakai

Diese Filme hatte immer ihren Charme, das war nie was hochgestelztes, das ist doch immer klar.
Irgendwie fand man sowas immer nett und fühlte sich wohl, gab immer Happy End, bekannte Darsteller Sänger, Tänzer und manchmal mit was man aufgewachsen ist. Einfach entspannt und mit Happy End. Betrifft auch die Zeit damals, aber warum auch nicht, sowas haben mein Opa und ich geschaut, damals fand ich das toll, Spass für beide. Und die Darstellerriege ist wohl echt Spitze davon abgesehen auch wenn das einfache Komödien waren, warum nicht...?

📝 geschrieben von *Oranie

Der Film ist Klasse. Die alten Filme hatten das gewisse "ETWAS".

📝 geschrieben von *Jazzy

Grandios schlecht!! Selbst der Auftritt von Louis Armstrong (uncle Satchmos Lullabye) ist nur peinlich. Film einstampfen und auf den Müll der Geschichte.

📝 geschrieben von GM00131

Lief grad im TV. War ganz lustig. Nette Musik und das Ende mit Louis Armstrong war schon klasse.

Alle Beiträge zu diesem Thema anzeigen (Forumseite im neuen Fenster!)

📝 Dein Kommentar zu diesem Thema!

Name: (max. 20 Zeichen!)
E-Mail: (Optional!)

Dein Text:

😁 😉 😊 😍 😏 😖 😜 😠 😢 👋 👍 👎 👀 😎 😇 😈 😡 🌟


(max. 2000 Zeichen) verbleibende Zeichen:



Filmzitate aus "La Paloma (1959)"

🗨 Wir haben leider keine Zitate aus diesem Film. Kennst du vielleicht welche und willst sie mit uns teilen?
Noch mehr Filmzitate