The-Fan.Net LOGO

Die Erbin vom Washington Square

Die Erbin vom Washington Square
Bewertung:
Keine Bewertung
Film noch nicht bewertet!
Film bewerten
OT: Washington Square
Drama/Romanze
USA 1997
Regie: Agnieszka Holland
Buch: Carol Doyle, Henry James (Roman)
Musik: Jan A.P. Kaczmarek
Produzent: Julie Bergman Sender, Roger Birnbaum, Randy Ostrow, Chrisann Verges
Darsteller: Jennifer Jason Leigh, Albert Finney, Maggie Smith, Ben Chaplin, Judith Ivey, Arthur Laupus, Jennifer Garner, Robert Stanton, Betsy Brantley, Nancy Daly


Kurzinhalt:
Die 26-jährige Arzttochter Catherine Sloper könnte sich eigentlich für ein privilegiertes Mädchen halten. Sie ist in einem wohlhabenden Haushalt aufgewachsen, gehört im New York des 19. Jahrhunderts zur besseren Gesellschaft und kann mit einem ansehnlichen Erbe rechnen. Aber ihr Leben ist überschattet vom gespannten Verhältnis zu ihrem Vater. Dr. Sloper ist nie über den Verlust seiner Frau hinweg gekommen, die bei Catherines Geburt gestorben ist. Er macht seine Tochter für das Unglück verantwortlich und behandelt sie mit einer verächtlichen Strenge, die er selbst für angemessene Fürsorge hält.

Unter seinem Regime ist aus Catherine eine introvertierte, ungeschickte, im Umgang mit Menschen völlig hilflose junge Frau geworden. Als der attraktive und charmante, aber mittellose Morris Townsend sich um Catherine bemüht, glaubt niemand außer ihr selbst und ihrer Tante Lavinia, dass es sich hier um Liebe handelt - schon gar nicht Dr. Sloper. Er hält den jungen Mann, dem eine bewegte Vergangenheit nachgesagt wird, für einen Erbschleicher und versucht mit allen Mitteln, eine Verbindung zu verhindern. Catherine begreift allmählich, wie sehr sie jahrelang unter dem Hass ihres Vater gelitten hat - und sie trifft zum ersten Mal eine eigenständige Entscheidung ...

Die Erbin vom Washington Square - DVD
mehr info hier


Relevante Themen:
Relevantes Thema Die Erbin (1949)


Diskussionsforum: (Die letzten Beiträge)
📝 geschrieben von Kruemel

Der Film klingt ersteinmal nicht schlecht.

📝 geschrieben von Blutmond

Einmal hab ich ihn schon gesehen. Da war ich wahrscheinlich nicht so gut drauf.

Bevor ich ihn bewerte, werde ich ihm noch eine Chance geben.

Er ist mit guten Darstellern besetzt und in schönen Bildern erzählt. Etwas traurig!

📝 geschrieben von Samtpfote

Diesen Film hätte ich jetzt gerne aufgenommen, den das hört sich nicht schlecht an, doch leider haben wir den Sender nicht.

Alle Beiträge zu diesem Thema anzeigen (Forumseite im neuen Fenster!)

📝 Dein Kommentar zu diesem Thema!

Name: (max. 20 Zeichen!)
E-Mail: (Optional!)

Dein Text:

😁 😉 😊 😍 😏 😖 😜 😠 😢 👋 👍 👎 👀 😎 😇 😈 😡 🌟


(max. 2000 Zeichen) verbleibende Zeichen:



Filmzitate aus "Die Erbin vom Washington Square"

🗨 Wir haben leider keine Zitate aus diesem Film. Kennst du vielleicht welche und willst sie mit uns teilen?
Noch mehr Filmzitate