Transformers - Die Rache Filmdatenbank Die FilmFanSeiten; Alles, was den Filmfan interessiert; Kinostarts, DVD-Neuerscheinungen, Filmdatenbank, Stardatenbank, Kinocharts, TV-Programm, Entertainment, Filme, schaupieler, Awards, Diskussionsforum, News, Quiz, Gewinnspiele u.v.m.
 
Home | News | Kino | DVD | FilmDatenbank | StarDatenbank | TV | Gewinnspiele | Forum  
       
Transformers - Die Rache
Transformers - Die Rache
Bewertung:
Humor: 28%28%
Action: 100%100%
Spannung: 44%44%
Erotik: 22%22%
Anspruch: 38%38%
Gesamtbewertung:
Durchschnittlich!
Durchschnittlich!

Film bewerten
Bookmark and Share
OT: Transformers: Revenge of the Fallen
Sci-Fi/Action/Abenteuer
USA 2009
Regie: Michael Bay
Buch: Ehren Kruger, Alex Kurtzman, Roberto Orci
Musik: Steve Jablonsky
Produzent: Ian Bryce, Tom DeSanto, Lorenzo di Bonaventura, Steven Spielberg
Darsteller: Megan Fox, Shia LaBeouf, Isabel Lucas, Josh Duhamel, Hugo Weaving, Michael Papajohn, John Turturro, America Olivo, Rainn Wilson, Frank Welker, Tyrese Gibson, Peter Cullen, Anthony Anderson, Mark Ryan, Ramon Rodriguez, Glenn Morshower, Robert Foxworth, Tony Todd (1)

Kinostart: 24.06.2009
Homepage/Trailer

Kurzinhalt:
Nachdem Sam Witwicky (Shia LaBeouf) die Welt mit Hilfe der gutmütigen Autobots vor den bösartigen Decepticons gerettet hat, freut er sich auf ein normales Leben. Als er aufs College geht, lässt er nicht nur Freundin Mikaela (Megan Fox) zurück, sondern auch Roboter-Kumpel Bumblebee. Doch bald wird Sam von seltsamen Visionen heimgesucht. Erneut steht ein Kampf der außerirdischen Roboter bevor, bei dem das Schicksal der Menschheit auf dem Spiel steht. Sam scheint den Schlüssel zu ihrer Rettung in der Hand zu halten, doch diesmal bekommen es er, Mikaela und die Autobots mit einem noch mächtigeren Gegner zu tun ...

Transformers - Die Rache (2 Discs, Special)
>DVD bestellen<

Noch mehr Action, noch mehr Nervenkitzel - TRANSFORMERS - DIE RACHE aus dem Hause DreamWorks Pictures und Paramount Pictures in Zusammenarbeit mit Hasbro faszinierte die Kinozuschauer auf der ganzen Welt und wurde mit einem Einspielergebnis von über 820 Millionen US Dollar zum Film des Jahres.

Am 9. November erscheint das neueste Werk aus dem beliebten TRANSFORMERS-Franchise zeitgleich als DVD und Blu-ray. Action-liebhaber dürfen sich dabei auf eine Single-DVD und Blu-ray 2-Disc-Box sowie auf zwei Exklusivversionen freuen: Nur bei Müller gibt es eine limitierte Steelbook 2-Disc-DVD zu kaufen, während bei Amazon die exklusive Bumblebee Blu-ray 2-Disc-Box erhältlich ist.Mit den Helden in Gestalt der mächtigen AUTOBOTS und des gemeinen und bösartigen Schurken THE FALLEN, zeigt der Film die vielleicht aufregendsten visuellen Effekte der Filmgeschichte. Zudem besticht er durch seine spektakulären Kulissen und Drehorte rund um den Globus.

Neben den Zuschauerlieblingen OPTIMUS PRIME und BUMBLEBEE kehren auch im zweiten Teil von TRANSFORMERS die menschlichen Stars Shia LaBeouf (INDIANA JONES UND DAS KÖNIGREICH DES KRISTALLSCHÄDELS), Megan Fox (HOW TO LOSE FRIENDS AND ALIENATE PEOPLE), Josh Duhamel (LAS VEGAS), Tyrese Gibson (VIER BRÜDER) und John Turturro (THE GOOD SHEPHERD - DER GUTE HIRTE) zurück.

Studio: Paramount Home Entertainment
Sprache: Deutsch (DD 5.1), Englisch (DD 5.1), Türkisch (DD 5.1)
Untertitel: Deutsch, Englisch, Türkisch
Bildformat: 16:9, 1.77:1
Laufzeit: ca. 144 Min.
FSK: 12
Ländercode: 2
Extras:
 • DISC 1:
• Kommentar von Regisseur Michael Bay und den Autoren Roberto Orci und Alex Kurtzman
 • DISC-2:
• Der menschliche Faktor - die Praezision der Rache: Makin-of
• Analysedes visuellen Chaos
• Das Nest - Transformers-Daten
• 25 Jahre Transformers: Featurette
• Ein Tag mit Bay: Tokio
• Entfernte, Alternative Szenen
• Linkin Park - New Divide
• Original-Kinotrailer
Erscheinungstermin: 09. November 2009

Transformers - Die Rache - DVD
mehr info hier
Transformers 2 - Die Rache (2 Discs, inkl. Wendecover) [Blu-ray]
mehr info hier
Transformers 2 - Die Rache (limitierte Bumblebee Edition exklusiv bei Amazon.de) [Blu-ray]
mehr info hier



Diskussionsforum: (Die letzten von insgesamt 15 Beiträgen)
Beitrag Nr.: 15 geschrieben von Samtpfote

Ich habe letztens per Zufall das Ende des Films geschaut, vielleicht etwa 10 Minuten und ich fands einfach lustig mal sowas zu schauen, obwohl ich mir nie einen solchen Film ganz anschauen würde Aber diese grossen Monster sind einfach nur lustig zum anschauen.

@Kruemel hab gerade gelacht über deinen zweiten Satz


Beitrag Nr.: 14 geschrieben von Kruemel

Ich habe den Film aus einem ganz anderen Grund gesehen. Mein Mann wollte etwas ganz Flaches zum Hirnausschalten und ich habe diesen Moment genutzt, um dabei gleich mal einzuschlafen... daher habe ich natürlich das phänomenale Ende mit Supershowdown verpasst, aber das kann man sich ja auch ganz locker selber ersinnen.
Glaubt Michael Bay tatsächlich, dass Spannung erzeugt wird, wenn man am laufenden Band eine Action-Rumgeballer-Szene an die nächste reiht? Unterbrochen wurde das ja nur durch wenige schlechte Dialoge, nicht überzeugende Schauspieler und dümmliche Roboter. Von Humor möchte ich an dieser Stelle gar nicht reden.


Beitrag Nr.: 13 geschrieben von the_scarface

Hab ihn mir aus dem selben Grund wie DogSoldier angesehen.
Mann ist der Film schlecht. Aber wirklich. Michael Bay kann einfach keinen vernünftigen Plot machen. Nein, geht nicht. Action, ja, das kann er. Und dann diese fürchterlichen Komik-Einlagen. Diese komischen Roboter-Zwillinge, und der Decepticon, der versucht, eine wunderschöne Megan Fox zu rammeln. Lieber Roboter, lass es doch sein und lass diese schöne Frau in Ruhe. Und Megan, bitte, lass dich nie wieder auf so etwas ein. Du bist zu schön dafür.
Fast jede Szene hat Michael Bay dafür genutzt um zu zeigen, dass er seine Kamera im Kreis drehen kann. Toll, ich kann eine Flasche auch aufdrehen, soll ich das jetzt 2 1/2 Stunden lang filmen und nebenbei noch 200 Millionen Dollar verbraten? Komm, geh mir weg, alter.
Und dann diese komischen heroischen Szenen mit den Robotern, sogar wenn Bumblebee kleine Monsterchen im Vorgarten aufmischt, wird eine Melodie a la Herr der Ringe eingespielt und das Ganze extrem aufgepusht. Wenn Shia La Beouf dann auch noch ein paar Robotern im Jenseits begegnet, kann ich nur zu Michael Bay sagen: Ich klatsch dir gleich eine.
Völlig hirnlose Dialoge, eine selbstverliebte Inszenierung und viel Soldaten-Tam-Tam sind für Kinder interessant. Aber nicht für mich.
Die Effekte sind auf jeden Fall klasse, und diese Endlos-Ballerei natürlich auch extrem gut gemacht, aber das macht noch lange keinen guten Film aus.
John Turturro macht sich lächerlich, La Beouf kann immer nur dieselbe Rolle spielen (unfreiwilliger Held) und Michael Bay sollte seine Geilheit an etwas anderem auslassen als dem Kino. Dafür ist es nämlich schlichtweg zu schön.


Beitrag Nr.: 12 geschrieben von *ozelot663

Hallo, bin kein Mitglied u nur zufällig hier draufgestoßen. Hab was wegen Stargate gegoogelt u bin drüber gestolpert.
Muss jetzt einfach was reinschreiben, weil Du DogSoldier meinen Feierabend versüsst hast, echt spitze der Dialog zwischen Dir u. DerPsycho!

Naja, im Grunde hast Du gesagt was ich schon vermutet habe. Transformer 1 hab ich einmal gesehen, ähem, das reicht!
Aber genauso wie Du muß ich mir noch den 2ten 1mal reinziehn, evtl Kino oder Videothek, erwarte nicht viel, gehe erst wenn ich Bock auf sinnfreie u. hirnlose Unterhaltung habe.

Nochmal Danke, SCHMEISMICHWEG, weils wahr ist!!!


Alle Beiträge zu diesem Thema anzeigen (Forumseite im neuen Fenster!)

Dein Kommentar zu diesem Film!
Als Gast hast du hier die möglichkeit, einen Kommentar zu 'Transformers - Die Rache' zu verfassen. Bitte die unten genannten Punkte beachten, bevor du deinen Text abschickst.

Name: (max. 15 Zeichen!)
E-Mail: (Optional!)

Dein Text:

(max. 2000 Zeichen) verbleibende Zeichen:



------------------------------------------
Bitte folgendes beachten:

  • - Der Username muss nicht unbedingt der echte Name sein, darf allerdings nicht gegen die allgemeingültigen Regeln verstossen, sonst wird der Name gegen eine Zahlenkombination ausgetauscht.
  • - Dein Beitrag wird nicht automatisch, sondern nach Überprüfung veröffentlicht.
  • - Verlinkungen jeglicher Art (Web-, E-Mail-Adressen usw.), sowie Bilder, Videos u.ä. werden nicht veröffentlicht.
  • - Texte, die gegen die Nutzungsbestimmungen verstossen, beleidigende Aussagen und rechtlich bedenkliche Texte werden gelöscht.
  • - Als Gast hast du keine Möglichkeit, deine Texte zu einem späteren Zeitpunkt zu ändern, daher überprüfe bitte deinen Text genau, bevor du auf "Abschicken" klickst.
  • - Als Gast kannst du Filme und Stars nicht bewerten. Als Mitglied hast du hingegen viel mehr Möglichkeiten; Beiträge ändern, Bewerten, die eigene Filmsammlung in einer Film-Liste speichern, E-Mail-Benachrichtigung bei Antworten u.v.m. (Kostenlose Registrierung)
Fanshop

Fan-Artikel
DVD/VHS bestellen DVD & VHS
Soundtrack CD suchen und bestellen Soundtrack



Film-Fan.Net
Startseite
News
Kinostarts
Kino-Charts
DVD-Neuheiten
Film-Datenbank
Star-Datenbank
TV-Programm
Gewinnspiele
Forum
FanShop

Film-Suche
Film-/Star-Suche


Sonstiges
Film-Index
Newsletter
Service
Kontakt

Die FanSeiten
Robert De Niro
Al Pacino
Marlon Brando

Websuche


the-fan.net auf facebook

the-fan.net auf TWITTER folgen

Fanshop; DVDs, CDs, Games

Startseite | Film-Datenbank | Star-Datenbank | Kinostarts | DVD-Neuheiten | TV-Tipps | Diskussionsforum | Gewinnspiele |
Robert De Niro | Al Pacino | Marlon Brando | Suche | Sitemap | Nutzungsbedingungen | Impressum | Kontakt

 
© 2000-2016 The-Fan.net