The-Fan.Net LOGO

Breaking Dawn - Bis(s) zum Ende der Nacht - Teil 1

Breaking Dawn - Bis(s) zum Ende der Nacht - Teil 1
Bewertung:
Humor: 30%30%
Action: 20%20%
Spannung: 20%20%
Erotik: 0%0%
Anspruch: 20%20%
Gesamtbewertung:
Durchschnittlich!
Durchschnittlich!

Film bewerten
OT: The Twilight Saga: Breaking Dawn - Part 1
Horror/Romanze
USA 2011
Regie: Bill Condon
Buch: Melissa Rosenberg, Stephenie Meyer (Roman: Bis(s) zum Ende der Nacht: Band 4)
Musik: Carter Burwell
Produzent: Wyck Godfrey, Stephenie Meyer, Karen Rosenfelt
Darsteller: Robert Pattinson, Kristen Stewart, Lee Pace, Dakota Fanning, Taylor Lautner, Michael Sheen, Ashley Greene, Maggie Grace, Anna Kendrick, Nikki Reed, Kellan Lutz, Jackson Rathbone, Peter Facinelli, Sarah Clarke, Michael Welch, Gil Birmingham

Kinostart: 24.11.2011
Homepage/Trailer

Kurzinhalt:
Die Ewigkeit ist nur der Anfang…

Der lang erwartete vierte Film der „Twilight“-Saga“ mit dem Titel BREAKING DAWN - BISS ZUM ENDE DER NACHT enthüllt weitere Geheimnisse und führt das epische Liebes-Epos, das Millionen Fans weitweit fasziniert hat, nun - fast - bis ans Ende. BREAKING DAWN - BISS ZUM ENDE DER NACHT, die Verfilmung von Stephenie Meyers Roman „Bis(s) zum Ende der Nacht“, kommt unter der Regie von Bill Condon und nach einem Drehbuch von Melissa Rosenberg in zwei Teilen in die Kinos. Ein weiteres Mal sind Kristen Stewart, Robert Pattinson und Taylor Lautner in den Hauptrollen zu sehen.

In dem sehnlich erwarteten nächsten Kapitel der TWILIGHT SAGA findet das junge Eheglück von BELLA SWAN (Kristen Stewart) und Vampir EDWARD CULLEN (Robert Pattinson) ein schnelles Ende, als eine Serie von schicksalhaften Begebenheiten ihre Welt zu zerstören droht.

Nach einer wunderschönen Hochzeit auf dem Anwesen der Cullens reisen Bella und Edward nach Rio de Janeiro und verbringen dort ihre Flitterwochen. Auf einer einsamen Insel vor Rio geben sie sich endlich ihren so lange unterdrückten Leidenschaften hin. Schon bald entdeckt Bella, dass sie schwanger ist. Doch das Baby scheint nicht nur ihre Gesundheit, sondern auch ihr Leben zu gefährden. Während der verhängnisvollen Geburt erfüllt Edward schließlich Bellas Wunsch unsterblich zu werden, um sie vor dem Tod zu bewahren.

Die Geburt ihrer außergewöhnlichen Tochter RENESMEE setzt eine gefahrenvolle Kette von Ereignissen in Gang und stellt eine große Bedrohung für die VOLTURI dar. Die furchterregenden Anführer des Vampir-Clans wollen Renesmees Tod. In einer schicksalsträchtigen Schlacht entscheidet sich die Zukunft der Cullens und ihrer Verbündeten. Werden sie - vereint in ihrer Macht - die Volturis besiegen können?

Breaking Dawn - Bis(s) zum Ende der Nacht - Teil 1
mehr info hier
Breaking Dawn - Bis(s) zum Ende der Nacht - Teil 1
mehr info hier
Breaking Dawn - Bis(s) zum Ende der Nacht - Teil 1 (Amazon Video)
mehr info hier

Bis(s) zum Ende der Nacht: Band 4 (Gebundene Ausgabe)
mehr info hier




Diskussionsforum: (Die letzten Beiträge)
📝 geschrieben von Max Cady

Alles in allem weder besser noch schlechter als die Vorgänger. Allerdings wurde ich das Gefühl nicht los, dass man die 2 Stunden dieses Films auch locker in einer Stunde hätte erzählen können, denn die ersten 45 Minuten passieren de facto 2 Sachen, es wird geheiratet und und es geht in die Flitterwochen. Das sind allerdings die unterhaltsameren Minuten des Films, denn ab dem Moment, in welchem die Story einsetzt, zieht sich der Film unheimlich, und letzten Endes dient die letzte Stunde eigentlich mehr dafür, die Weltanschauung der Autorin zu verdeutlichen als dafür, eine spannende Geschichte zu erzählen.

Für Fans der Reihe sicherlich kein schlechter Film, für alle anderen nichts, was man gesehen haben muss.

📝 geschrieben von FFC-Team

Twilight: Breaking Dawn Teil 1 - offizieller Trailer (Kinostart: 24.11.2011)

📝 geschrieben von Samtpfote

Ja aich weiss schon. Die letzten beiden also Teil 2 und 3 sind jetzt aber recht nah finde ich und jetzt gehts gleich 1 1/2 Jahre.

📝 geschrieben von DerPsycho

Samtpfote schrieb
Also die machen das ja wirklich wieder mal ganz toll Der dritte kommt jetzt bald und nach her muss man bis im nächsten Jahr im November warten und dann noch mal so lange bis zum zweiten Teil. Bis dahin hat man ja das längst vergessen.


So ist das nunmal bei Fortsetzungen. Dauert halt immer etwas, wenn die Filme nicht gerade direkt hintereinander gedreht wurden (s. Harry Potter).

Alle Beiträge zu diesem Thema anzeigen (Forumseite im neuen Fenster!)

📝 Dein Kommentar zu diesem Thema!

Name: (max. 20 Zeichen!)
E-Mail: (Optional!)

Dein Text:

😁 😉 😊 😍 😏 😖 😜 😠 😢 👋 👍 👎 👀 😎 😇 😈 😡 🌟


(max. 2000 Zeichen) verbleibende Zeichen:



Filmzitate aus "Breaking Dawn - Bis(s) zum Ende der Nacht - Teil 1"

🗨 Wir haben leider keine Zitate aus diesem Film. Kennst du vielleicht welche und willst sie mit uns teilen?
Noch mehr Filmzitate