The-Fan.Net LOGO

Fink fährt ab

Fink fährt ab
Bewertung:
Keine Bewertung
Film noch nicht bewertet!
Film bewerten
OT: Fink fährt ab
Komödie
Österreich 1999
Regie: Harald Sicheritz
Buch: Michael Nöhrig
Musik: Lothar Scherpe
Produzent: ---
Darsteller: Roland Düringer, Michou Friesz, Xaver Hutter, Karl Ferdinand Kratzl, Reinhard Nowak, Wolfgang Pissecker, Doris Schretzmayer, Harald Sicheritz, Andreas Vitásek, Bibiane Zeller


Kurzinhalt:
Der Bankräuber Schellack wird beim großen Coup von seinen Kumpanen im Stich gelassen. Er nimmt den arglosen Fahrschüler Fink samt Auto als Geisel. Sehr bald merkt Fink, dass er von dem vermeintlich hartgesottenen Ganoven nichts zu befürchten hat. Zwischen den Männern entwickelt sich rasch ein Vertrauensverhältnis, wobei es fast schon selbstverständlich ist, dass die Geisel ihrem Kidnapper bei der Flucht hilft.

Fink fährt ab (DVD)
mehr info hier




Diskussionsforum: (Die letzten Beiträge)

Alle Beiträge zu diesem Thema anzeigen (Forumseite im neuen Fenster!)

📝 Dein Kommentar zu diesem Thema!

Name: (max. 20 Zeichen!)
E-Mail: (Optional!)

Dein Text:

😁 😉 😊 😍 😏 😖 😜 😠 😢 👋 👍 👎 👀 😎 😇 😈 😡 🌟


(max. 2000 Zeichen) verbleibende Zeichen:



Filmzitate aus "Fink fährt ab"

🗨 Wir haben leider keine Zitate aus diesem Film. Kennst du vielleicht welche und willst sie mit uns teilen?
Noch mehr Filmzitate