The-Fan.Net LOGO

Das ist das Ende (2013)

Das ist das Ende (2013)
Bewertung:
Humor: 60%60%
Action: 60%60%
Spannung: 50%50%
Erotik: 20%20%
Anspruch: 30%30%
Gesamtbewertung:
Sehenswert!
Sehenswert!

Film bewerten
OT: This is the End (2013)
Fantasykomödie
USA 2013
Regie: Seth Rogen, Evan Goldberg
Buch: Seth Rogen, Evan Goldberg, Jason Stone
Musik: Henry Jackman
Produzent: Seth Rogen, Evan Goldberg, James Weaver
Darsteller: James Franco, Jonah Hill, Seth Rogen, Jay Baruchel, Danny McBride, Craig Robinson, Michael Cera, Emma Watson, Paul Rudd, Channing Tatum, Lauren Graham

Kinostart: 08.08.2013

Kurzinhalt:
In der Villa des Hollywoodstars James Franco steigt eine wilde Party. Doch die feiernden Berühmtheiten, unter ihnen Seth Rogen, Rihanna u.a., müssen feststellen, dass währenddessen draußen seltsame Dinge vor sich gehen: Erdrutsche oder Feuerwände machen die Welt immer gefährlicher. Der Großteil der Gäste entschließt sich dazu, zu flüchten, während sechs Freunde beschließen, sich in Francos Haus zu verbarrikadieren. Vor der Tür häufen sich jedoch die merkwürdigen Vorfälle und auch drinnen heizt sich die Gemütslage immer mehr auf. Schließlich beschließen James Franco und co. das Haus zu verlassen und sich dem vermeintlichen Weltuntergang zu stellen...

Das ist das Ende (2013) (DVD)
mehr info hier
Das ist das Ende (2013) [Blu-ray]
mehr info hier
Das ist das Ende (2013) (Amazon Video)

mehr info hier




Diskussionsforum: (Die letzten Beiträge)

📝 geschrieben von Taxi Driver Fan

Hatte mich schon bei den ersten Trailern des Films extrem drauf gefreut, all diese lustigen Schauspieler gemeinsam in einem Film zu sehen wie sie sich selber spielen. Jetzt hat es doch eine Weile gedauert, da ich ihn nur im O-Ton sehen wollte und die BluRay mir längere Zeit zu teuer war. Aber jetzt habe ich diesen Spaß endlich angeschaut.
Die Autoren von "Superbad" haben hier ein wildes und gewollt chaotisches Drehbuch mit genügend Raum für Impro-Momente geschrieben in dem die Darsteller sehr witzige überzeichnete Versionen ihrer selber spielen. So lustig manche Stellen sind und man zweifellos merkt dass wirklich ALLE Spaß beim Drehen hatten, so trifft aber dann doch nicht jede Szene ins Ziel und auch die Referenzen an Filme und Genres sind nicht immer elegant. Man hätte den Film vermutlich besser in erprobte Regiehände gegeben um noch mehr aus diesem Projekt zu holen. Ungewöhnlich für eine so leichte Komödie mit Fäkalhumor ist der doch recht schöne düstere Look des Films, das schaut echt nach Kino aus.
Von den fast unzähligen Cameos ist der mit Abstand Beste Michael Cera, der dem Affen wirklich Zucker gibt in den kurzen Momenten in denen er zu sehen ist. "Say cheese, baby."
Jeder der Superbad, Ananas Express und Eastbound & Down mag sollte diesen Film anschauen.

Alle Beiträge zu diesem Thema anzeigen (Forumseite im neuen Fenster!)

📝 Dein Kommentar zu diesem Thema!

Name: (max. 20 Zeichen!)
E-Mail: (Optional!)

Dein Text:

😁 😉 😊 😍 😏 😖 😜 😠 😢 👋 👍 👎 👀 😎 😇 😈 😡 🌟


(max. 2000 Zeichen) verbleibende Zeichen:



Filmzitate aus "Das ist das Ende (2013)"

🗨 Wir haben leider keine Zitate aus diesem Film. Kennst du vielleicht welche und willst sie mit uns teilen?
Noch mehr Filmzitate