The-Fan.Net LOGO

Jezebel - Die boshafte Lady

Jezebel - Die boshafte Lady
Bewertung:
Humor: 25%25%
Action: 30%30%
Spannung: 70%70%
Erotik: 20%20%
Anspruch: 75%75%
Gesamtbewertung:
gut!
gut!

OT: Jezebel
Gesellschaftsdrama
USA 1938
Regie: William Wyler
Buch: Clements Ripley, Abem Finkel, John Huston, Robert Bruckner
Musik: Max Steiner, Frédéric Chopin
Produzent: Hal B. Wallis, Henry Blanke
Darsteller: Bette Davis, Henry Fonda, George Brent, Margaret Lindsay, Donald Crisp, Fay Bainter, Richard Cromwell, Henry O'Neill


Kurzinhalt:
Vor dem Bürgerkrieg. Julie Marsden ist Star der Gesellschaft von New Orleans, setzt sich gern über Konventionen hinweg. So kreuzt die unverheiratete junge Frau beim Olympus-Ball statt im traditionell weißen im feuerroten Kleid auf und bewirkt einen Eklat. Julie ist mit dem Bankier Preston verlobt, der ihre vielen Skandale geduldig ertragen hat, sie jetzt aber verlässt. Er zieht in den Krieg. Jahre später ist er verheiratet und hat geschäftlich in New Orleans zu tun. Julie will sich rächen. Doch als er an Gelbfieber hinsiecht, wird sie geläutert.

Jezebel - Die boshafte Lady - DVD
mehr info hier




📝 Dein Kommentar zu diesem Thema!

Name: (max. 20 Zeichen!)

Überschrift: (Optional!)

(max. 2000 Zeichen) verbleibende Zeichen:



Film bewerten?









Filmzitate aus "Jezebel - Die boshafte Lady"

🗨 Wir haben leider keine Zitate aus diesem Film. Kennst du vielleicht welche und willst sie mit uns teilen?
Noch mehr Filmzitate