Gesprengte Ketten (1963) Filmdatenbank Die FilmFanSeiten; Alles, was den Filmfan interessiert; Kinostarts, DVD-Neuerscheinungen, Filmdatenbank, Stardatenbank, Kinocharts, TV-Programm, Entertainment, Filme, schaupieler, Awards, Diskussionsforum, News, Quiz, Gewinnspiele u.v.m.
 
Home | News | Kino | DVD | FilmDatenbank | StarDatenbank | TV | Gewinnspiele | Forum  
       
Gesprengte Ketten (1963)
Gesprengte Ketten (1963)
Bewertung:
19. Platz in der Top 100 Film-Liste (Platz 19)
Humor: 42%42%
Action: 40%40%
Spannung: 75%75%
Erotik: 4%4%
Anspruch: 70%70%
Gesamtbewertung:
Meisterwerk!
Meisterwerk!

Film bewerten
Bookmark and Share
OT: The Great Escape
Kriegsfilm
USA 1963
Regie: John Sturges
Buch: James Clavell, Paul Brickhill
Musik: Elmer Bernstein
Produzent: John Sturges, James Clavell, Hubert Fröhlich (Produktionsleiter)
Darsteller: Steve McQueen, James Garner, Richard Attenborough, James Donald, Charles Bronson, Donald Pleasence, James Coburn, Hannes Messemer, Harry Riebauer


Kurzinhalt:
Deutschland im Zweiten Weltkrieg: Eine Gruppe alliierter Fliegeroffiziere sitzt als Häftlinge in einem Kriegsgefangenenlager der Nazis. Es gilt also absolut ausbruchsicher - schließlich sind seine Insassen schon mehrfach aus anderen Lagern entkommen. Doch Major Bartlett und seine Mithäftlinge lassen sich von den strengen Sicherheitsmaßnahmen nicht abschrecken. Gemeinsam planen sie einen Massenausbruch...

Gesprengte Ketten (Gold Edition, 2 DVDs)
mehr info hier


United Artists Collection - Gesamt Collection (90 DVDs)





United Artists Collection - Moments in Time (30 DVDs)
mehr info hier
United Artists Collection - Guns & Heroes (30 DVDs)
mehr info hier
United Artists Collection - Cash, Crime & Characters (30 DVDs)
mehr info hier



Diskussionsforum: (Die letzten von insgesamt 32 Beiträgen)
Beitrag Nr.: 32 geschrieben von DerPsycho

Schön, dass wir da einer Meinung sind!


Beitrag Nr.: 31 geschrieben von Max Cady

Da stimme ich dir allerdings zu!


Beitrag Nr.: 30 geschrieben von DerPsycho

Max Cady schrieb
@DerPsycho
Auch wenn ich ebenfalls finde, dass die Gefangenen zu unbekümmert sind, ist es wichtig zu bedenken, dass sie sich in einem Lager der Luftwaffe befinden, die auf solche Dinge wie Offiziersprivilegien achten. So gesehen sind die Gefangenen besser dran als in SS- oder Gestapo-Gefangenschaft.


Stimmt - wird im Film ja auch gesagt. Trotzdem verhalten sich die Gefangen schon sehr oft so, als sei alles nur ein großes Spiel, um aus der Gefangenschaft zu entkommen.


Beitrag Nr.: 29 geschrieben von Max Cady

Hm, also die totale Begeisterung konnte hier nicht auf mich überspringen. Zwar sind die Planungen und die Durchführung des Fluchtversuchs nett anzuschauen, aber so richtig packend ist das alles nicht. Zu vieles passiert einfach so, so erfährt man zum Beispiel nie, wie James Garners Figur die ganzen Sachen beschafft, nur bei einigen, wo es offensichtlich ist, bekommt man als Zuschauer gezeigt, woher er die Sachen bekommt. Generell wirkt das Verhalten der Gefangenen teilweise etwas zu fröhlich.
Abgesehen davon, dass der Film nicht über die komplette Zeit zu packen weiß und einige Dinge einfach so passieren, sind manche Aktionen der Gefangenen oder auch der Wärter ziemlich dumm, da weiß ich nicht, ob das wirklich so passiert ist.
Positiv aufgefallen ist aber die Performance von Richard Attenborough, der in meinen Augen den gesamten restlichen Cast aussticht. Dennoch überzeugen auch McQueen, Garner und co.
Alles in allem ein technisch guter Film, der prinzipiell zu überzeugen weißt, jedoch in der Feinabstimmung krankt und durchaus etwas kürzer hätte sein können. Pluspunkte sammelt der Film jedoch mit seinem Ende.

@DerPsycho
Auch wenn ich ebenfalls finde, dass die Gefangenen zu unbekümmert sind, ist es wichtig zu bedenken, dass sie sich in einem Lager der Luftwaffe befinden, die auf solche Dinge wie Offiziersprivilegien achten. So gesehen sind die Gefangenen besser dran als in SS- oder Gestapo-Gefangenschaft.


Alle Beiträge zu diesem Thema anzeigen (Forumseite im neuen Fenster!)

Dein Kommentar zu diesem Film!
Als Gast hast du hier die möglichkeit, einen Kommentar zu 'Gesprengte Ketten (1963)' zu verfassen. Bitte die unten genannten Punkte beachten, bevor du deinen Text abschickst.

Name: (max. 15 Zeichen!)
E-Mail: (Optional!)

Dein Text:

(max. 2000 Zeichen) verbleibende Zeichen:



------------------------------------------
Bitte folgendes beachten:

  • - Der Username muss nicht unbedingt der echte Name sein, darf allerdings nicht gegen die allgemeingültigen Regeln verstossen, sonst wird der Name gegen eine Zahlenkombination ausgetauscht.
  • - Dein Beitrag wird nicht automatisch, sondern nach Überprüfung veröffentlicht.
  • - Verlinkungen jeglicher Art (Web-, E-Mail-Adressen usw.), sowie Bilder, Videos u.ä. werden nicht veröffentlicht.
  • - Texte, die gegen die Nutzungsbestimmungen verstossen, beleidigende Aussagen und rechtlich bedenkliche Texte werden gelöscht.
  • - Als Gast hast du keine Möglichkeit, deine Texte zu einem späteren Zeitpunkt zu ändern, daher überprüfe bitte deinen Text genau, bevor du auf "Abschicken" klickst.
  • - Als Gast kannst du Filme und Stars nicht bewerten. Als Mitglied hast du hingegen viel mehr Möglichkeiten; Beiträge ändern, Bewerten, die eigene Filmsammlung in einer Film-Liste speichern, E-Mail-Benachrichtigung bei Antworten u.v.m. (Kostenlose Registrierung)
Fanshop

Fan-Artikel
DVD/VHS bestellen DVD & VHS
DVD/VHS bestellen DVD & VHS
Soundtrack CD suchen und bestellen Soundtrack
Buch suchen und bestellen Bücher



Film-Fan.Net
Startseite
News
Kinostarts
Kino-Charts
DVD-Neuheiten
Film-Datenbank
Star-Datenbank
TV-Programm
Gewinnspiele
Forum
FanShop

Film-Suche
Film-/Star-Suche


Sonstiges
Film-Index
Newsletter
Service
Kontakt

Die FanSeiten
Robert De Niro
Al Pacino
Marlon Brando

Websuche


the-fan.net auf facebook

the-fan.net auf TWITTER folgen

Fanshop; DVDs, CDs, Games

Startseite | Film-Datenbank | Star-Datenbank | Kinostarts | DVD-Neuheiten | TV-Tipps | Diskussionsforum | Gewinnspiele |
Robert De Niro | Al Pacino | Marlon Brando | Suche | Sitemap | Nutzungsbedingungen | Impressum | Kontakt

 
© 2000-2016 The-Fan.net