Warm Bodies (2013) Filmdatenbank Die FilmFanSeiten; Alles, was den Filmfan interessiert; Kinostarts, DVD-Neuerscheinungen, Filmdatenbank, Stardatenbank, Kinocharts, TV-Programm, Entertainment, Filme, schaupieler, Awards, Diskussionsforum, News, Quiz, Gewinnspiele u.v.m.
 
Home | News | Kino | DVD | FilmDatenbank | StarDatenbank | TV | Gewinnspiele | Forum  
       
Warm Bodies (2013)
Warm Bodies (2013)
Bewertung:
Humor: 30%30%
Action: 40%40%
Spannung: 50%50%
Erotik: 20%20%
Anspruch: 30%30%
Gesamtbewertung:
Durchschnittlich!
Durchschnittlich!

Film bewerten
Bookmark and Share
OT: Warm Bodies (2013)
Horror-Komödie
USA 2013
Regie: Jonathan Levine
Buch: Jonathan Levine, Isaac Marion (Roman)
Musik: Marco Beltrami, Buck Sanders
Produzent: David Hoberman, Todd Lieberman, Bruna Papandrea
Darsteller: Nicholas Hoult, Teresa Palmer, Analeigh Tipton, Rob Corddry, Dave Franco, John Malkovich, Cory Hardrict, Daniel Rindress-Kay, Vincent Leclerc, Clifford LeDuc-Vaillancourt, Billie Calmeau, Adam Driscoll, Chris Cavener, Jonathan Dubsky

Kinostart: 21.02.2013
Homepage/Trailer

Kurzinhalt:
Die Untoten beherrschen das Land, und er ist einer von ihnen: Zombie R (Nicholas Hoult) bewegt sich durch ein post-apokalyptisches Amerika der kollabierten Hochhäuser, verrosteten Autowracks und zerstörten Highways. R hat es vor allem auf eines abgesehen: auf die Gehirne der noch verbliebenen Menschen. Die Erinnerungen, die diese in sich bergen, sind sein Lebenselixier und erinnern ihn an das, was er auch einmal war: ein Mensch. Nachdem er eines Tages das Gehirn eines jungen Mannes verspeist hat, ändert sich sein Leben schlagartig. R wird überwältigt von Liebesgefühlen zu Julie (Teresa Palmer), der Freundin des Toten, und entbrennt in heißer Leidenschaft für sie. Dass er nicht sprechen kann, macht eine Kommunikation mit seinem menschlichen Schwarm nicht leicht, aber für ihre Rettung vor seinen Artgenossen braucht er auch nicht viele Worte. Es gelingt ihm, Julie vor dem schon sicheren Tod zu bewahren und sie in sein Versteck zu bringen. Im Zusammensein mit ihr wird R zunehmend menschlicher und probiert sich sogar in Zombie-untypischen Aktivitäten aus, dem Autofahren zum Beispiel. Als Julie jedoch eines Tages aus dem gemeinsamen Lager verschwindet, folgt R ihr - ins Citi Stadium, die größte noch existierende Menschen-Kolonie…



Diskussionsforum: (Die letzten von insgesamt 3 Beiträgen)
Beitrag Nr.: 3 geschrieben von DerPsycho

Der Ansatzpunkt, den "Warm Bodies" wählt ist ja nicht schlecht: Man hat hier versucht, den Zombiefilm auf eine neue Ebene zu heben und ihm Neues abzugewinnen. Allerdings ist "Warm Bodies" dann letztlich doch schwächer als so mancher "klassischer" Vertreter des Genres. Das liegt vor allem daran, dass sich der Film in allzuviele Klischees verwickelt. Auch die Charaktere bleiben sehr oberflächlich. Von der Hauptfigut "R" erfahren wir schlussendlich nicht mehr als über jeden anderen Zombie sonst auch. Und wenn am Ende die Zombies mit Herz wieder in die Gesellschaft intergiert werden, hat das mehr den Eindruck von Inklusion Behinderter - auf der Ebene eines Zombifilms fasst schon lächerlich. Hinzu kommen noch einige Logiklöcher und perfekt ist der Durchschnittsfilm, der am Ende etwas halbherzig wirkt. Ungewohnt auch, dass fast kein Blut fließt - wohl das Zugeständnis an die wohl bewusst gewählte Zielgruppe. Nun ja...
Unterhalten wird man zwar ok und außerdem hat der Film einen richtig guten, gesellschaftskritischen Moment in den ersten paar Minuten. Ansonsten bleibt aber nicht viel hängen.

Durchschnittsware mit interessantem Ansatz.


Alle Beiträge zu diesem Thema anzeigen (Forumseite im neuen Fenster!)

Dein Kommentar zu diesem Film!
Als Gast hast du hier die möglichkeit, einen Kommentar zu 'Warm Bodies (2013)' zu verfassen. Bitte die unten genannten Punkte beachten, bevor du deinen Text abschickst.

Name: (max. 15 Zeichen!)
E-Mail: (Optional!)

Dein Text:

(max. 2000 Zeichen) verbleibende Zeichen:



------------------------------------------
Bitte folgendes beachten:

  • - Der Username muss nicht unbedingt der echte Name sein, darf allerdings nicht gegen die allgemeingültigen Regeln verstossen, sonst wird der Name gegen eine Zahlenkombination ausgetauscht.
  • - Dein Beitrag wird nicht automatisch, sondern nach Überprüfung veröffentlicht.
  • - Verlinkungen jeglicher Art (Web-, E-Mail-Adressen usw.), sowie Bilder, Videos u.ä. werden nicht veröffentlicht.
  • - Texte, die gegen die Nutzungsbestimmungen verstossen, beleidigende Aussagen und rechtlich bedenkliche Texte werden gelöscht.
  • - Als Gast hast du keine Möglichkeit, deine Texte zu einem späteren Zeitpunkt zu ändern, daher überprüfe bitte deinen Text genau, bevor du auf "Abschicken" klickst.
  • - Als Gast kannst du Filme und Stars nicht bewerten. Als Mitglied hast du hingegen viel mehr Möglichkeiten; Beiträge ändern, Bewerten, die eigene Filmsammlung in einer Film-Liste speichern, E-Mail-Benachrichtigung bei Antworten u.v.m. (Kostenlose Registrierung)
Fan-Artikel
Soundtrack CD suchen und bestellen Soundtrack
Buch suchen und bestellen Bücher



Film-Fan.Net
Startseite
News
Kinostarts
Kino-Charts
DVD-Neuheiten
Film-Datenbank
Star-Datenbank
TV-Programm
Gewinnspiele
Forum
FanShop

Film-Suche
Film-/Star-Suche


Sonstiges
Film-Index
Newsletter
Service
Kontakt

Die FanSeiten
Robert De Niro
Al Pacino
Marlon Brando

Websuche


the-fan.net auf facebook

the-fan.net auf TWITTER folgen

Fanshop; DVDs, CDs, Games

Startseite | Film-Datenbank | Star-Datenbank | Kinostarts | DVD-Neuheiten | TV-Tipps | Diskussionsforum | Gewinnspiele |
Robert De Niro | Al Pacino | Marlon Brando | Suche | Sitemap | Nutzungsbedingungen | Impressum | Kontakt

 
© 2000-2016 The-Fan.net