Wie schreibt man Liebe? (2014) Filmdatenbank Die FilmFanSeiten; Alles, was den Filmfan interessiert; Kinostarts, DVD-Neuerscheinungen, Filmdatenbank, Stardatenbank, Kinocharts, TV-Programm, Entertainment, Filme, schaupieler, Awards, Diskussionsforum, News, Quiz, Gewinnspiele u.v.m.
 
Home | News | Kino | DVD | FilmDatenbank | StarDatenbank | TV | Gewinnspiele | Forum  
       
Wie schreibt man Liebe? (2014)
Wie schreibt man Liebe? (2014)
Bewertung:
Keine Bewertung
Film noch nicht bewertet!
Film bewerten
Bookmark and Share
OT: The Rewrite
Komödie/Romanze
USA 2014
Regie: Marc Lawrence
Buch: Marc Lawrence
Musik: Clyde Lawrence
Produzent: Liz Glotzer, Martin Shafer, David Koplan
Darsteller: Hugh Grant, Marisa Tomei, Allison Janney, J.K. Simmons, Bella Heathcote, Chris Elliott, Annie Q, Aja Naomi King, Maggie Geha, Caroline Aaron, Nicole Patrick, Jason Antoon, Olivia Luccardi, Andrew Keenan-Bolger, Frank Harts, Mike Malvagno, Karen Pittman, Rick Bolander, Chris J. Cullen, Damaris Lewis, Lauren Macklin, Steven Kaplan, Billy Griffith, Paula Blum, Vanessa Wasche, Kevin Carolan, Marc Bicking

Kinostart: 13.11.2014

Kurzinhalt:
Drehbuch-Autor Keith Michaels (Hugh Grant) gewann einen Oscar, verfügte über einen guten Ruf, britischen Charme und Witz
und verdiente jede Menge Geld. Doch das ist fünfzehn Jahre her. Kurz vor seinem 50. Geburtstag ist er geschieden,hat schon
lange kein erfolgreiches Drehbuch mehr abgeliefert und nahezu pleite. Glück für ihn, dass sein Agent einen Job für ihn hat - an
einer Universität in Binghampton, einem kleinen Örtchen an der Ostküste, sucht man einen Dozenten für einen Kurs im
Drehbuchschreiben und Keith hat keine andere Wahl und nimmt das Angebot an. In Binghampton angekommen, beginnt er
sofort eine Affäre mit der Studentin Karen (Bella Heathcote), die seinen Kurs besucht, und zerstreitet sich mit einer
unterkühlten Kollegin (Allison Janney), die an der Uni über viel Einfluss verfügt. Zu allem Überfluss läuft auch sein Kurs alles
andere als geschmiert. Doch ein Lichtblick ist die attraktive Single-Mutter Holly (Marisa Tomei)...



Diskussionsforum: (Die letzten von insgesamt 3 Beiträgen)
Beitrag Nr.: 3 geschrieben von Kruemel

Eigentlich hatte ich auf eine triefende Schnulze gewartet, aber Hugh Grant ist dafür kein Garant mehr. Letzlich ist die Geschichte ganz nett, genauso wie die Darsteller, abe der Film kommt nicht wirklich in Fahrt. Es gibt interessante und witzige Charaktere, die aber völlig im Hintergrund bleiben. Einzig das "Jane-Austen-Bashing unter Alkoholeinfluss" zeigt, was möglich gewesen wäre, aber irgendwie scheint sich niemand so recht zu trauen. Da geht es ein bisschen um Literatur, ein bisschen um Emanzipation, ein bisschen um die Rolle der Männer, ein bisschen um das Versagen und wieder Aufrappeln und ein bisschen um Beziehungen.
So wirklich warm geworden bin ich mit diesem Film nicht, deshalb geht der auch heute gleich wieder in die Videothek zurück ( und wenn ich nicht vergesse, wie wenig er mir gefallen hat, dann schau ich ihn auch nicht noch einmal an )


Alle Beiträge zu diesem Thema anzeigen (Forumseite im neuen Fenster!)

Dein Kommentar zu diesem Film!
Als Gast hast du hier die möglichkeit, einen Kommentar zu 'Wie schreibt man Liebe? (2014)' zu verfassen. Bitte die unten genannten Punkte beachten, bevor du deinen Text abschickst.

Name: (max. 15 Zeichen!)
E-Mail: (Optional!)

Dein Text:

(max. 2000 Zeichen) verbleibende Zeichen:



------------------------------------------
Bitte folgendes beachten:

  • - Der Username muss nicht unbedingt der echte Name sein, darf allerdings nicht gegen die allgemeingültigen Regeln verstossen, sonst wird der Name gegen eine Zahlenkombination ausgetauscht.
  • - Dein Beitrag wird nicht automatisch, sondern nach Überprüfung veröffentlicht.
  • - Verlinkungen jeglicher Art (Web-, E-Mail-Adressen usw.), sowie Bilder, Videos u.ä. werden nicht veröffentlicht.
  • - Texte, die gegen die Nutzungsbestimmungen verstossen, beleidigende Aussagen und rechtlich bedenkliche Texte werden gelöscht.
  • - Als Gast hast du keine Möglichkeit, deine Texte zu einem späteren Zeitpunkt zu ändern, daher überprüfe bitte deinen Text genau, bevor du auf "Abschicken" klickst.
  • - Als Gast kannst du Filme und Stars nicht bewerten. Als Mitglied hast du hingegen viel mehr Möglichkeiten; Beiträge ändern, Bewerten, die eigene Filmsammlung in einer Film-Liste speichern, E-Mail-Benachrichtigung bei Antworten u.v.m. (Kostenlose Registrierung)



Film-Fan.Net
Startseite
News
Kinostarts
Kino-Charts
DVD-Neuheiten
Film-Datenbank
Star-Datenbank
TV-Programm
Gewinnspiele
Forum
FanShop

Film-Suche
Film-/Star-Suche


Sonstiges
Film-Index
Newsletter
Service
Kontakt

Die FanSeiten
Robert De Niro
Al Pacino
Marlon Brando

Websuche


the-fan.net auf facebook

the-fan.net auf TWITTER folgen

Fanshop; DVDs, CDs, Games

Startseite | Film-Datenbank | Star-Datenbank | Kinostarts | DVD-Neuheiten | TV-Tipps | Diskussionsforum | Gewinnspiele |
Robert De Niro | Al Pacino | Marlon Brando | Suche | Sitemap | Nutzungsbedingungen | Impressum | Kontakt

 
© 2000-2016 The-Fan.net