The Music Never Stopped (2011) Filmdatenbank Die FilmFanSeiten; Alles, was den Filmfan interessiert; Kinostarts, DVD-Neuerscheinungen, Filmdatenbank, Stardatenbank, Kinocharts, TV-Programm, Entertainment, Filme, schaupieler, Awards, Diskussionsforum, News, Quiz, Gewinnspiele u.v.m.
 
Home | News | Kino | DVD | FilmDatenbank | StarDatenbank | TV | Gewinnspiele | Forum  
       
The Music Never Stopped (2011)
The Music Never Stopped (2011)
Bewertung:
Humor: 0%0%
Action: 0%0%
Spannung: 0%0%
Erotik: 0%0%
Anspruch: 0%0%
Gesamtbewertung:
Sehr gut!
Sehr gut!

Film bewerten
Bookmark and Share
OT: The Music Never Stopped (2011)
Drama
USA 2011
Regie: Jim Kohlberg
Buch: Gwyn Lurie, Gary Marks, Oliver Sacks
Musik: Paul Cantelon
Produzent: Greg Johnson, Jim Kohlberg, Peter Newman
Darsteller: J.K. Simmons, Cara Seymour, Lou Taylor Pucci, Scott Adsit, James Urbaniak, Max Antisell, Ryan Karels, Peggy Gormley, Tammy Blanchard, Josh Segarra, Xander Johnson, Jesse Roche, Julia Ormond, Erica Fae, Mía Maestro, Wade Mylius


Kurzinhalt:
Der wertkonservative Maschinenbauingenieur Henry Sawyer teilte mit seinem Sohn Gabriel stets eine große Leidenschaft: die Musik. Doch als im Amerika der 1960er-Jahre die Hippie-Bewegung aufkommt, wendet sich Gabriel begeistert dem Anti-Establishment zu: Seine Vorbilder heißen jetzt "Beatles", "Bob Dylan" und "Grateful Dead". Ein ideologisch besetzter Streit zwischen Vater und Sohn eskaliert, es kommt zum Bruch. Erst Jahrzehnte später sehen sie sich wieder, Gabriel leidet zu diesem Zeitpunkt unter einem schweren Gehirntumor ...



Diskussionsforum: (Die letzten von insgesamt 3 Beiträgen)
Beitrag Nr.: 3 geschrieben von DerPsycho

Wollte ich eigentlich aufgenommen haben - hab ich dann aber leider verpasst. Schade!


Beitrag Nr.: 2 geschrieben von 8martin

Der letzte Hippie
Was für ein lyrischer Titel, der zu Interpretationen geradezu herausfordert. Bedeutet es, dass die einmal gespielte Musik für immer uns umgibt oder hier ganz konkret, dem jungen Gabriel ging sie nicht aus dem Kopf mit all den damit zusammenhängenden Details. Doch es geht hier um ernste Probleme, die Regisseur Kohlberg angenehm verpackt. Dabei gelingt es ihm gerade noch zu vermeiden, die Kitschkante zu streifen.
Wir haben ein Vater-Sohn Problem mit medizinischen Folgen. Sohn Gabriel (Lou Taylor Pucci) ist Rock-Fan, der seine Beziehung zu seinem Vater Henry (J.K.Simmons) wegen Meinungsverschiedenheiten in Bezug auf Rockmusik (Grateful Dead) abbricht.
Durch einen Gehirntumor erleidet Gabriel eine Amnesie, die von einer Musiktherapeutin (Julia Ormond) teilweise behoben werden kann. Und sie ist erfolgreich durch Beatles, Dylan, Donovan und Co. Mit diesem Stilmittel ist schon mal die eine Hälfte des Publikums gewonnen. Die andere kann vielleicht die Lösung des Vater-Sohn Konflikts beeindrucken: gemeinsamer Konzertbesuch. Klingt eindimensional, ist aber überzeugend gemacht. Hierher gehört aber auch noch Gabriels unschuldiger Flirt mit Celia (Mia Maestro, die den Simon & Garfunkel Song provoziert) sowie die Tatsache, dass Vater Henry Hausmann wird, als er seinen Job verliert und Mutter (Cara Seymour) arbeiten geht. Das alles ist die besagte ‘Kante‘ s.o. Am Ende ist nicht alles F.F.E. aber einiges besser. Die Songs haben ja keinen Lourdes-Effekt. POP! Jeder weiß wie sehr Erinnerungen in Zusammenhängen wiederkommen. Es ist aber auch nicht so, dass der Alte auf Ewig-Jungen macht. Da läuft was, zwischen Vater und Sohn. Herzerwärmend.


Alle Beiträge zu diesem Thema anzeigen (Forumseite im neuen Fenster!)

Dein Kommentar zu diesem Film!
Als Gast hast du hier die möglichkeit, einen Kommentar zu 'The Music Never Stopped (2011)' zu verfassen. Bitte die unten genannten Punkte beachten, bevor du deinen Text abschickst.

Name: (max. 15 Zeichen!)
E-Mail: (Optional!)

Dein Text:

(max. 2000 Zeichen) verbleibende Zeichen:



------------------------------------------
Bitte folgendes beachten:

  • - Der Username muss nicht unbedingt der echte Name sein, darf allerdings nicht gegen die allgemeingültigen Regeln verstossen, sonst wird der Name gegen eine Zahlenkombination ausgetauscht.
  • - Dein Beitrag wird nicht automatisch, sondern nach Überprüfung veröffentlicht.
  • - Verlinkungen jeglicher Art (Web-, E-Mail-Adressen usw.), sowie Bilder, Videos u.ä. werden nicht veröffentlicht.
  • - Texte, die gegen die Nutzungsbestimmungen verstossen, beleidigende Aussagen und rechtlich bedenkliche Texte werden gelöscht.
  • - Als Gast hast du keine Möglichkeit, deine Texte zu einem späteren Zeitpunkt zu ändern, daher überprüfe bitte deinen Text genau, bevor du auf "Abschicken" klickst.
  • - Als Gast kannst du Filme und Stars nicht bewerten. Als Mitglied hast du hingegen viel mehr Möglichkeiten; Beiträge ändern, Bewerten, die eigene Filmsammlung in einer Film-Liste speichern, E-Mail-Benachrichtigung bei Antworten u.v.m. (Kostenlose Registrierung)



Film-Fan.Net
Startseite
News
Kinostarts
Kino-Charts
DVD-Neuheiten
Film-Datenbank
Star-Datenbank
TV-Programm
Gewinnspiele
Forum
FanShop

Film-Suche
Film-/Star-Suche


Sonstiges
Film-Index
Newsletter
Service
Kontakt

Die FanSeiten
Robert De Niro
Al Pacino
Marlon Brando

Websuche


the-fan.net auf facebook

the-fan.net auf TWITTER folgen

Fanshop; DVDs, CDs, Games

Startseite | Film-Datenbank | Star-Datenbank | Kinostarts | DVD-Neuheiten | TV-Tipps | Diskussionsforum | Gewinnspiele |
Robert De Niro | Al Pacino | Marlon Brando | Suche | Sitemap | Nutzungsbedingungen | Impressum | Kontakt

 
© 2000-2016 The-Fan.net