Mord im Fahrpreis inbegriffen (1965) Filmdatenbank Die FilmFanSeiten; Alles, was den Filmfan interessiert; Kinostarts, DVD-Neuerscheinungen, Filmdatenbank, Stardatenbank, Kinocharts, TV-Programm, Entertainment, Filme, schaupieler, Awards, Diskussionsforum, News, Quiz, Gewinnspiele u.v.m.
 
Home | News | Kino | DVD | FilmDatenbank | StarDatenbank | TV | Gewinnspiele | Forum  
       
Mord im Fahrpreis inbegriffen (1965)
Mord im Fahrpreis inbegriffen (1965)
Bewertung:
Humor: %%
Action: %%
Spannung: %%
Erotik: %%
Anspruch: %%
Gesamtbewertung:
gut!
gut!

Film bewerten
Bookmark and Share
OT: Compartiment tueurs (1965)
(The Sleeping Car Murder)
Mystery-Thriller
Frankreich 1965
Regie: Costa-Gavras
Buch: Costa-Gavras, Sébastien Japrisot (Roman)
Musik: Michel Magne
Produzent: Julien Derode
Darsteller: Catherine Allégret, Jacques Perrin, Simone Signoret, Michel Piccoli, Pascale Roberts, Yves Montand, Pierre Mondy, Claude Mann, Charles Denner, Jean-Louis Trintignant, Nadine Alari, Monique Chaumette, Maurice Chevit, Claude Berri


Kurzinhalt:
Sechs Personen liegen im selben Schlafabteil im Nachtzug von Marseille nach Paris. Bei ihrer Ankunft ist eine von ihnen tot. Inspektor Graziani von der Pariser Polizei muss sich beeilen, denn der Mörder hinterlässt bei dem Versuch, die Tat zu vertuschen, eine blutige Spur quer durch die Stadt.

TV-Tipp Mord im Fahrpreis inbegriffen (1965)
• Di. 28.03.2017 um 13:40 Uhr auf arte



Diskussionsforum: (Die letzten von insgesamt 2 Beiträgen)
Beitrag Nr.: 2 geschrieben von 8martin

Abteil der Mörder
Vielleicht wird man der Bedeutung des Erstlingswerkes von Costa-Gavras am ehesten gerecht, wenn man beschreibt, wodurch er sich vom genreüblichen Polizeikrimi unterscheidet. Das ist vor allem die Erzählweise: zwischen zwei Liebesgeschichten (ein älteres Paar: Jean-Louis Trintignant und Simone Signoret und ein junges Pärchen: Jacques Perrin (Daniel) und Catherine Allégret (Bambi)) platzt ausgehend von einer Leiche im Abteil wie aus heiteren Himmel eine Mordserie über uns herein. Der Mörder ist schneller als der ständig verschnupfte Inspektor Grazzi (Yves Montand). Fein dosierte witzige Dialoge würzen die Spannung. Da wir den Mörder nie gesehen haben, kann in einem Bistro der Mutmaßliche und die Ordnungshüter ständig verwechselt werden. Dazwischen hält der junge Daniel die Stellung dort. Während einer wilden Verfolgungsjagd durch das nächtliche Paris unterstützt von einer Motoradgang kann man, wenn man genau aufgepasst hat, den Täter erkennen: am Blaulicht. Als sein Name fällt, liegt er schon erschossen am Boden. Aus, Ende, Feierabend. Keine Erklärung, kein nachgereichtes Bild von ihm. Da wäre auch viel zu erläutern gewesen. Doch wen interessiert das schon?
Unter anderem legt Michel Piccoli (unsicher, schleimig) falsche Fährten und Charles Denner gibt den Spaßvogel auf dem Revier, während Bernadette Lafont die verwandtschaftlichen Hintergründe betont. Ein echter Whodunit zum Mitraten. Eine Old School Perle.


Alle Beiträge zu diesem Thema anzeigen (Forumseite im neuen Fenster!)

Dein Kommentar zu diesem Film!
Als Gast hast du hier die möglichkeit, einen Kommentar zu 'Mord im Fahrpreis inbegriffen (1965)' zu verfassen. Bitte die unten genannten Punkte beachten, bevor du deinen Text abschickst.

Name: (max. 15 Zeichen!)
E-Mail: (Optional!)

Dein Text:

(max. 2000 Zeichen) verbleibende Zeichen:



------------------------------------------
Bitte folgendes beachten:

  • - Der Username muss nicht unbedingt der echte Name sein, darf allerdings nicht gegen die allgemeingültigen Regeln verstossen, sonst wird der Name gegen eine Zahlenkombination ausgetauscht.
  • - Dein Beitrag wird nicht automatisch, sondern nach Überprüfung veröffentlicht.
  • - Verlinkungen jeglicher Art (Web-, E-Mail-Adressen usw.), sowie Bilder, Videos u.ä. werden nicht veröffentlicht.
  • - Texte, die gegen die Nutzungsbestimmungen verstossen, beleidigende Aussagen und rechtlich bedenkliche Texte werden gelöscht.
  • - Als Gast hast du keine Möglichkeit, deine Texte zu einem späteren Zeitpunkt zu ändern, daher überprüfe bitte deinen Text genau, bevor du auf "Abschicken" klickst.
  • - Als Gast kannst du Filme und Stars nicht bewerten. Als Mitglied hast du hingegen viel mehr Möglichkeiten; Beiträge ändern, Bewerten, die eigene Filmsammlung in einer Film-Liste speichern, E-Mail-Benachrichtigung bei Antworten u.v.m. (Kostenlose Registrierung)
Fan-Artikel
Buch suchen und bestellen Bücher



Film-Fan.Net
Startseite
News
Kinostarts
Kino-Charts
DVD-Neuheiten
Film-Datenbank
Star-Datenbank
TV-Programm
Gewinnspiele
Forum
FanShop

Film-Suche
Film-/Star-Suche


Sonstiges
Film-Index
Newsletter
Service
Kontakt

Die FanSeiten
Robert De Niro
Al Pacino
Marlon Brando

Websuche


the-fan.net auf facebook

the-fan.net auf TWITTER folgen

Fanshop; DVDs, CDs, Games

Startseite | Film-Datenbank | Star-Datenbank | Kinostarts | DVD-Neuheiten | TV-Tipps | Diskussionsforum | Gewinnspiele |
Robert De Niro | Al Pacino | Marlon Brando | Suche | Sitemap | Nutzungsbedingungen | Impressum | Kontakt

 
© 2000-2016 The-Fan.net