Baby Driver (2017) Filmdatenbank Die FilmFanSeiten; Alles, was den Filmfan interessiert; Kinostarts, DVD-Neuerscheinungen, Filmdatenbank, Stardatenbank, Kinocharts, TV-Programm, Entertainment, Filme, schaupieler, Awards, Diskussionsforum, News, Quiz, Gewinnspiele u.v.m.
 
Home | News | Kino | DVD | FilmDatenbank | StarDatenbank | TV | Gewinnspiele | Forum  
       
Baby Driver (2017)
Baby Driver (2017)
Bewertung:
Humor: 40%40%
Action: 70%70%
Spannung: 60%60%
Erotik: 10%10%
Anspruch: 30%30%
Gesamtbewertung:
Sehenswert!
Sehenswert!

Film bewerten
Bookmark and Share
OT: Baby Driver
Action/Krimi
Großbritannien 2017
Regie: Edgar Wright
Buch: Edgar Wright
Musik: Steven Price
Produzent: Tim Bevan, Eric Fellner, Nira Park, Michelle Wright
Darsteller: Ansel Elgort, Jon Bernthal, Jon Hamm, Eiza González, Micah Howard, Lily James, Morgan Brown, Kevin Spacey, Morse Diggs, CJ Jones, Sky Ferreira, Lance Palmer, Hudson Meek, Viviana Chavez, Hal Whiteside, Flea, Lanny Joon, Jamie Foxx, Clay Donahue Fontenot, Brigitte Kali Canales, Patrick R. Walker, Ben VanderMey, D.R. Lewis, Big Boi, Killer Mike, Brogan Hall, Allison King, R. Marcos Taylor, Paul Williams, Joe Loya, Andy McDermott, Christopher Beanland, Andrea Frye, Thomas E. Haynes, Russell B. Spencer, Cynne Simpson, Keith Hudson, Sidney Sewell, Thurman Sewell, Elijah Everett, Jon Spencer, Walter Hill, Wilbur Fitzgerald

Kinostart: 27.07.2017

Kurzinhalt:
Fluchtwagenfahrer Baby (Ansel Elgort) hat einen Tinnitus, weswegen er ständig über Kopfhörer Musik hört. Doch dies macht ihn trotz seiner jungen Jahre auch zu einem der besten in seinem Job: Zu den Klängen seiner persönlichen Playlist rast er jedem Verfolger davon, ein Talent, welches Gangsterboss Doc (Kevin Spacey) auszunutzen weiß. Bei ihm steht Baby in der Schuld und daher muss er für Doc Aufträge als Fluchtwagenfahrer ausführen und zum Beispiel Buddy (Jon Hamm), dessen Freundin Darling (Eiza Gonzalez), den fiesen Griff (Jon Bernthal) und den unberechenbaren Bats (Jamie Foxx) bei ihren Coups kutschieren und anschließend dafür sorgen, dass sie den Cops entkommen. Dabei hat sich Baby in Kellnerin Deborah (Lily James) verliebt und will eigentlich aussteigen. Doch vorher gibt es noch einen letzten Auftrag zu erledigen...



Diskussionsforum: (Die letzten von insgesamt 3 Beiträgen)
Beitrag Nr.: 3 geschrieben von DerPsycho

Edgar Wright ist mit "Baby Driver" wieder ein bestens unterhaltender Film gelungen. Während die Story eher typischer erscheint, ist die Inszenierung der Action-Szenen dabei teilweise absolut innovativ. Die Musik, die Baby während seiner Fahrten und auch im Alltag hört, erscheint fast wie ein eigener Filmcharakter - alles bewegt sich im Takt, Rhythmus und zu bestimmten Stellen in einem Song werden entsprechende Bewegungen und Geräusche in der Handlung eingebaut. Das hat Charme und lässt die Action richtig interessant wirken und macht den Film deutlich aus.
Humor und Action gehen in "Baby Driver" eine deutliche Wechselwirkung ein und ergänzen einander. Nur die zweite Hälfte des Films überrascht dann nochmal: Auf einmal wird alles merklich ernster und düsterer und Wright scheut sich nicht, kompromisslose Taten und schonungslose Wendungen in seinen Plot einzubauen. Das ist teilweise richtig gut und lässt an andere Gangsterfilme erinnern, die das Genre definieren.
Nur die Liebesgeschichte... Ok, sie gehört irgendwie dazu und macht auch einen Teil der Handlung aus. Gleichzeitig lässt sie das zuerst konsequente, dann aber furchtbar kitschige Ende des Films (inkl. Regenbogen) doch etwas fehl am Platze wirken. Ich bin mir nicht sicher, ob man da nicht etwas anderes hätte machen können.
Eine Gesamthandlung, die mich nicht komplett überzeugt, sorgt bei mir persönlich zwar für Abzüge, aber die tolle Inszenierung und klasse Wendungen machen den Film zu einem tollen Stück Kino.


Alle Beiträge zu diesem Thema anzeigen (Forumseite im neuen Fenster!)

Dein Kommentar zu diesem Film!
Als Gast hast du hier die möglichkeit, einen Kommentar zu 'Baby Driver (2017)' zu verfassen. Bitte die unten genannten Punkte beachten, bevor du deinen Text abschickst.

Name: (max. 15 Zeichen!)
E-Mail: (Optional!)

Dein Text:

(max. 2000 Zeichen) verbleibende Zeichen:



------------------------------------------
Bitte folgendes beachten:

  • - Der Username muss nicht unbedingt der echte Name sein, darf allerdings nicht gegen die allgemeingültigen Regeln verstossen, sonst wird der Name gegen eine Zahlenkombination ausgetauscht.
  • - Dein Beitrag wird nicht automatisch, sondern nach Überprüfung veröffentlicht.
  • - Verlinkungen jeglicher Art (Web-, E-Mail-Adressen usw.), sowie Bilder, Videos u.ä. werden nicht veröffentlicht.
  • - Texte, die gegen die Nutzungsbestimmungen verstossen, beleidigende Aussagen und rechtlich bedenkliche Texte werden gelöscht.
  • - Als Gast hast du keine Möglichkeit, deine Texte zu einem späteren Zeitpunkt zu ändern, daher überprüfe bitte deinen Text genau, bevor du auf "Abschicken" klickst.
  • - Als Gast kannst du Filme und Stars nicht bewerten. Als Mitglied hast du hingegen viel mehr Möglichkeiten; Beiträge ändern, Bewerten, die eigene Filmsammlung in einer Film-Liste speichern, E-Mail-Benachrichtigung bei Antworten u.v.m. (Kostenlose Registrierung)



Film-Fan.Net
Startseite
News
Kinostarts
Kino-Charts
DVD-Neuheiten
Film-Datenbank
Star-Datenbank
TV-Programm
Gewinnspiele
Forum
FanShop

Film-Suche
Film-/Star-Suche


Sonstiges
Film-Index
Newsletter
Service
Kontakt

Die FanSeiten
Robert De Niro
Al Pacino
Marlon Brando

Websuche


the-fan.net auf facebook

the-fan.net auf TWITTER folgen

Fanshop; DVDs, CDs, Games

Startseite | Film-Datenbank | Star-Datenbank | Kinostarts | DVD-Neuheiten | TV-Tipps | Diskussionsforum | Gewinnspiele |
Robert De Niro | Al Pacino | Marlon Brando | Suche | Sitemap | Nutzungsbedingungen | Impressum | Kontakt

 
© 2000-2016 The-Fan.net