The-Fan.Net LOGO
Anthony Franciosa
Bürgerlicher Name: Anthony Papaleo
Geboren am: 25.10.1928 in New York, USA
Gestorben am: 19.1.2006

Schauspieler - Filmographie:
1996 City Hall
1993 El Caçador furtiu
1993 Double Threat - Tödliches Verlangen
1990 Im Dschungel der Unterwelt
1989 Ghost Writer
1989 Fashion Crimes
1987 Tödliche Umarmung (1987)
1987 Death House
1986 Stagecoach - Höllenfahrt nach Lordsburg
1984 Agentur Maxwell
1983 Julie Darling
1982 Tenebre - Der kalte Hauch des Todes
1982 Der Mann ohne Gnade - Death Wish II
1982 Flucht auf heißen Reifen
1981 Side Show
1981 Aiutami a sognare
1980 La Cicala
1979 The World Is Full of Married Men
1979 Firepower
1978 Räder
1977 Aspen (TV-Serie)
1977 Der Fluch der schwarzen Witwe
1975 Matt Helm (TV-Serie)
1975 Unter Wasser stirbt man nicht
1975 Matt Helm
1974 This Is the West That Was
1973 Ghost in the Noonday Sun
1972 Search (TV-Serie)
1972 Straße zum Jenseits
1972 The Catcher
1971 Earth II
1971 The Deadly Hunt
1971 Dracula im Schloß des Schreckens
1970 Die Leute von der Shiloh Ranch (TV-Serie)
1969 Sein Name war Gannon
1968 The Name of the Game (TV-Serie)
1968 In Enemy Country
1968 Die Wilden Jahre
1967 Fathom
1966 Fame Is the Name of the Game
1966 The Swinger
1966 Überfall auf die Queen Mary
1966 Willkommen, Mister B.
1964 Drei Mädchen in Madrid
1964 Rio Conchos
1964 Valentine's Day (TV-Serie)
1962 Zeit der Anpassung
1962 Senilità
1961 Geh nackt in die Welt
1959 Sensation auf Seite 1
1959 Viele sind berufen
1958 Die Nackte Maja
1958 Der Lange Heiße Sommer
1957 Wild ist der Wind
1957 Giftiger Schnee
1957 Das Gesicht in der Menge
1957 Kein Platz für feine Damen


Diskussionsforum: (Die letzten Beiträge)

📝 geschrieben von Taxi Driver

US-Schauspieler Anthony Franciosa mit 77 Jahren gestorben
Eine Woche nach dem Tod seiner Ex-Frau Shelley Winters

Los Angeles - Eine Woche nach dem Tod seiner Ex-Frau, Shelley Winters, ist der amerikanische Schauspieler Anthony Franciosa gestorben. Wie die US-Zeitschrift "People" am Freitag berichtete, erlag der 77-Jährige in einem Krankenhaus in Los Angeles einem Schlaganfall.

Seine vierte, langjährige Ehefrau, das frühere deutsche Model Rita Thiel, war an seiner Seite. Franciosa war in den 50er Jahren als Charakterdarsteller in Filmen wie "Wild ist der Wind" und Elia Kazans Drama "Das Gesicht in der Menge" bekannt geworden. Für seine Rolle in "Viele sind berufen" wurde er 1960 mit einer Golden Globe Trophäe ausgezeichnet.

Der gebürtige New Yorker hatte sein Handwerk in dem berühmten Actors Studio gelernt, wo auch Marlon Brando und Paul Newman ausgebildet wurden. Häufige Wutausbrüche bei den Dreharbeiten bremsten aber die Karriere des temperamentvollen Darstellers, der später in Fernsehserien zu sehen war. Mit Shelley Winters, die in der vergangenen Woche im Alter von 85 Jahren starb, war er von 1957 bis 1960 verheiratet.

Alle Beiträge zu diesem Thema anzeigen (Forumseite im neuen Fenster!)

📝 Dein Kommentar zu diesem Thema!

Name: (max. 20 Zeichen!)
E-Mail: (Optional!)

Dein Text:

😁 😉 😊 😍 😏 😖 😜 😠 😢 👋 👍 👎 👀 😎 😇 😈 😡 🌟


(max. 1000 Zeichen) verbleibende Zeichen:





📀 Neu auf DVD/Blu-ray
Das ist erst der Anfang (DVD)

(Erscheinungsdatum: 18.10.2018)
Das ist erst der Anfang [Blu-ray]

(Erscheinungsdatum: 18.10.2018)
Death Race - Anarchy [Blu-ray]

(Erscheinungsdatum: 18.10.2018)
Die Nacht der Nächte (DVD)

(Erscheinungsdatum: 18.10.2018)
Wildes Herz (DVD)

(Erscheinungsdatum: 19.10.2018)
👉 Weitere DVD-Neuheiten