The-Fan.Net LOGO
Gaetano Donizetti
Geboren am: 29.11.1797 in Bergamo, Italien
Gestorben am: 08.4.1848

Komponist - Filmographie:
2005 Der Liebestrank (2005)
2005 Bye Bye Blackbird
2005 Match Point (2005)
2004 Grande école
2003 Caballé, más allá de la música
2003 Lucia di Lammermoor (2003)
2002 Deux (2002)
2002 Lucie de Lammermoor (2002)
2002 Der Liebestrank (2002)
2002 Lucrezia Borgia
2002 Maria Stuarda
1999 Der Mondmann (1999)
1999 Ein Sommernachtstraum
1999 Cecilia & Bryn at Glyndebourne
1998 Lucia (1998)
1998 Bartoli in Italy
1998 Gold and Silver Gala with Placido Domingo
1998 Michael Bolton: My Secret Passion - Live from Catania
1997 Die Erbin vom Washington Square
1997 Das fünfte Element
1997 Love Potion, Making Elisir
1997 Roberto Devereux
1996 Typisch Familie!
1996 Great Arias: L'Elisir d'Amore
1996 Auch Männer mögen's heiß
1996 L'elisir d'amore
1996 La fille du régiment
1996 Linda di Chamounix
1993 La famiglia Ricordi
1992 Lorenzos Öl
1992 L'élixir d'amour (1992/2)
1992 L'elisir d'amore (1992/1)
1991 Engel und Narren
1990 Cacciatori di navi
1990 Ebba und Didrik
1990 The Fool (1990)
1989 Lucia di Lammermoo
1989 Poyezdka v Visbaden
1988 Komitas
1988 Maria Stuarda
1986 Geschenkt ist noch zu teuer
1986 The Daughter of the Regiment
1986 Lucia di Lammermoor (1986)
1985 Die Ehre der Prizzis
1985 Don Pasquale (1985)
1984 Die Damen aus Boston
1984 Anna Bolena
1984 Der Bär (1984)
1983 Lucia di Lammermoor (1983/2)
1983 Lucia di Lammermoor (1983/2)
1983 Der Mann, der die Blumen liebte
1982 Mary Stuart
1981 L'elisir d'amore
1980 Lucrezia Borgia (1980)
1977 Lucrezia Borgia (1977)
1977 Die Vertreibung aus dem Paradies
1977 Lucia di Lammermoor (1977)
1977 Unvollendete Partitur für ein mechanisches Klavier
1975 Roberto Devereux
1974 Martha (1974)
1974 The Daughter of the Regiment
1973 Sono stato io!
1973 Don Pasquale (1973)
1972 Don Pasquale (1972)
1971 Warnung vor einer heiligen Nutte
1971 Lucia di Lammermoor
1970 Camino de Santiago
1968 Männer, Mädchen und Medaillen
1968 Mona Lisa (1968)
1968 Unsere Liebe Frau von den Türken
1964 L'ajo nell'imbarazzo
1964 La prima donna
1962 Mamma Roma
1961 Scheidung auf italienisch
1961 Noch nach Jahr und Tag
1960 Mi último tango
1960 El cerro de los locos
1959 Vergiß mein nicht
1954 Das Haus Ricordi
1954 Casta diva
1953 Die Regimentstochter
1953 Melba / Wiedersehen in Monte Carlo
1953 Ein Lied, ein Kuß, ein Mädel
1952 La favorita
1951 Bellissima (1951)
1951 Belle Le Grand
1950 Nacht-Taxi
1949 Una voce nel tuo cuore
1949 That Midnight Kiss / Ein Kuss nach Mitternacht
1949 Madame Bovary (1949)
1949 Long-Haired Hare
1949 A Yank Comes Back
1948 First Opera Film Festival
1948 Squareheads of the Round Table
1947 On the Old Spanish Trail
1947 Über allem leuchtet die Liebe
1946 Make Mine Music
1946 L'elisir d'amore (1946)
1946 Lucia di Lammermoor (1946)
1944 La hija del regimiento
1944 Meet the People
1943 Ho tanta voglia di cantare
1942 Cairo (1942)
1942 Voglio vivere così
1941 Notes to You
1941 L'elisir d'amore (1941)
1941 Andy Hardy's Private Secretary
1940 Don Pasquale (1940)
1939 Musik ist unsere Welt / Theaterkinder
1939 Premiere der Butterfly
1937 Hitting a New High
1937 Maienzeit
1934 One Night of Love
1933 Madame Bovary (1933)
1933 Die Tochter des Regiments
1933 La fille du régiment
1930 Jenny Lind
1929 Die Regimentstochter
1923 Sextet from Lucia di Lammermoo
1922 Tense Moments from Opera
1911 Lucia di Lammermoor


Diskussionsforum: (Die letzten Beiträge)

📝 geschrieben von GM00524

Gaetano Donizetti zählt zu den wichtigsten Opernkomponisten des Belcanto. Einige seiner Opern wie L'elisir d'amore (dt. Der Liebestrank), Don Pasquale und Lucia di Lammermoor gehören zum weltweiten Standardrepertoire der Opernhäuser. Er schrieb ingesamt 74 Opern!

Leben

Gaëtano DonizettiDonizetti studierte unter Simon Mayr in Bergamo und dem Pater Mattei in Bologna und widmete sich anfangs bloß der Kirchenkomposition im strengen Stil.

Nach der Rückkehr in seine Vaterstadt 1814, wo er die Stelle eines Bassisten und Archivars an der Kirche Santa Maria Maggiore bekleidete, konnte er jedoch nicht lange der Anziehungskraft widerstehen, welche die Bühne auf alle italienischen Komponisten ausübt, und fünf Jahre später brachte er seine erste Oper "Enrico di Borgogna" in Venedig zur Aufführung. Sie gefiel zwar, machte aber ebenso wenig wie 19 andere Opern, die er von 1818 bis 1828 schrieb ("L'Ajo nell' lmbarazzo", "Elvira", "Alfredo Le Grande", "Olivo e Pasquale". "Alahor in Granada", "Chiara e Serafino" u. a.), größeres Aufsehen.

Erst mit dem "Esule di Roma" (1828 in Neapel aufgeführt) mehrte sich sein Erfolg und sein Ruf.

In raschester Folge erschienen jetzt von ihm in Genua "Alina, regina di Goiconda", in Neapel "Gianni di Calais", "Il Giove di grasso" ; ferner "Il Paria", "Il castello di Kenilworth", "Il diluvio universale", "Francescadi Foix", "Imeldade Lambertazzi", "La Romanziera" u. a., sämtlich für Neapel.

Eine neue Periode für Donizetti bezeichnete seine "Anna Bolena" (1831 für Mailand geschrieben), der bis 1835 nebst mehreren anderen die Opern: "L'elisir d'amore", "Fausta", "Il Furioso", "Parisina" folgten.

In einer Art Wettstreit mit Bellini bei der Italienischen Oper zu Paris, in welchen er 1835 mit seinem "Marino Fallero" gegen Bellinis "Puritani" eintrat, musste er letzterem weichen, errang aber noch in demselben Jahr mit seiner "Lucia di Lammermoor" (für Neapel) und "Belisario" (für Venedig) um so größeren Erfolg.

Donizetti war inzwischen 1834 zum Kapellmeister und Lehrer der Komposition am Konservatorium zu Neapel ernannt worden, erhielt darauf 1836 auch die Professur des Kontrapunktes und wurde 1838, nach Niccolò Zingarellis Tod, Direktor der Anstalt, gab jedoch diese Stellung 1840 auf, um zum zweitenmal sein Glück in Paris zu versuchen, diesmal mit entschiedenem Erfolg, denn er fand sowohl in der Großen Oper mit seiner "Favorite" als auch in der Komischen mit seiner "La Fille du regiment". wenn auch nicht beim ersten Erscheinen dieser Werke, so doch bei den späteren Aufführungen, enthusiastischen Beifall.

Nachdem er 1842 seine "Linda di Chamounix" für Wien komponiert hatte, wurde er zum österreichischen Hofkapellmeister ernannt, brachte 1844 seine "Catarina Cornaro" in Neapel auf die Bühne und begab sich darauf ein drittes Mal nach Paris, um hier neue Siege zu erringen.

Allein infolge übermäßiger Anstrengungen im Komponieren und einer zügellosen Hingabe an die Genüsse des Lebens fiel er hier plötzlich in einen völligen Stumpfsinn, aus dem ihn kein Mittel wieder zu erwecken vermochte. Zunächst im Irrenhaus zu Ivry bei Paris untergebracht, dann in seine Vaterstadt zurückgeführt, starb er hier 8. April 1848.

Sein Bruder Giuseppe, geb. 1814, war längere Zeit Direktor der Militärmusik des Sultans in Konstantinopel, wo er 1856 starb. Er machte sich verdient um die Einführung abendländischer Musik und komponierte Märsche, Klavierstücke und Lieder.

Bedeutung

Donizetti, der mit fabelhafter Leichtigkeit und Schnelligkeit produzierte, hat im ganzen 70 Opern komponiert, wobei er freilich auf die Instrumentierung meist nur geringe Sorgfalt verwendete. Unter seinen ernsten Opern sind "Lucrezia Borgia" (1834). und "Lucia di Lammermoor" (1835) unstreitig die besten; unter den komischen verdienen "L'elisir d'amore" (1832), "La fille du régiment." (1840) und "Don Pasquale" (1843) durch ihre Frische und Originalität den Vorzug, wenn er auch in dieser Hinsicht hinter Rossini zurückstehen muss.

Donizetti ist in allen seinen Werken durchaus Italiener und verfolgt die Richtung der Oper, welche von dem letztgenannten Meister angebahnt worden war. Er sorgt in erster Reihe für leichten und bequemen Genuss durch augenblicklich ansprechende und erregende Melodien, doch zeigt er nicht selten auch eine bewunderungswürdige Tiefe der Empfindung und dramatische Kraft.

Alle Beiträge zu diesem Thema anzeigen (Forumseite im neuen Fenster!)

📝 Dein Kommentar zu diesem Thema!

Name: (max. 20 Zeichen!)
E-Mail: (Optional!)

Dein Text:

😁 😉 😊 😍 😏 😖 😜 😠 😢 👋 👍 👎 👀 😎 😇 😈 😡 🌟


(max. 1000 Zeichen) verbleibende Zeichen:





📀 Neu auf DVD/Blu-ray
Call My Agent - Staffel 2 [2 DVDs]

(Erscheinungsdatum: 15.06.2018)
Clair Obscur

(Erscheinungsdatum: 15.06.2018)
Der junge Inspektor Morse - Staffel 4 (2 DVDs)

(Erscheinungsdatum: 15.06.2018)
Hilfe, ich hab meine Eltern geschrumpft (DVD)

(Erscheinungsdatum: 18.06.2018)
Die Grundschullehrerin (DVD)

(Erscheinungsdatum: 22.06.2018)
Lieber leben (DVD)

(Erscheinungsdatum: 22.06.2018)
👉 Weitere DVD-Neuheiten