The-Fan.Net LOGO
Greta Scacchi
Geboren am: 18.2.1960 in Mailand

Ihre Englische Mutter ist Tänzerin und ihr Italienischer Vater Maler. Sie war von 1991-1993 mit Vincent D'Onofrio verheiratet. Sie haben eine Tochter Namens Leila George D'Onofrio, sie kam im März 1992 zur Welt.

Schauspielerin - Filmographie:
2011 Hindenburg (2011)
2010 Ways to live forever - Die Seele stirbt nie
2008 Miss Austen Regrets
2008 Wiedersehen in Brideshead (2008)
2007 H2O II: The Trojan Horse (TV-Serie)
2007 L' Amour caché
2006 Icicle Melt
2006 Two Twisted (TV-Serie)
2006 The Handyman
2006 Broken Trail (2006)
2006 Nightmares and Dreamscapes: From the Stories of Stephen King (TV-Serie)
2006 Miss Marple: Lauter reizende alte Damen
2006 The Book of Revelation
2005 Flightplan - Ohne jede Spur
2004 Maigret: L'ombra cinese
2004 Beyond the Sea - Musik war sein Leben
2004 Preis des Verlangens (2004)
2003 Baltic Storm
2003 Il Ronzio delle mosche
2002 Jeffrey Archer: The Truth
2002 Daniel Deronda
2001 Festival in Cannes
2001 The Farm (TV-Serie)
2000 Omnibus (TV-Serie)
2000 One of the Hollywood Ten
2000 Das Geheimnis der Alibrandis
1999 Cotton Mary
1999 Tom's Midnight Garden
1999 The Manor
1999 Ladies Room
1998 Die rote Violine
1998 Macbeth (1998)
1998 Love & Rage - Liebe und Leidenschaft
1997 Die Abenteuer des Odysseus
1997 Der Schlangenkuss
1996 Jane Austens Emma
1996 Cosi (1996)
1996 Rasputin (1996)
1995 Jefferson in Paris
1994 Schrei in die Vergangenheit
1994 Der Besuch aus England
1992 Salz auf unserer Haut
1992 The Player (1992)
1992 Überleben in Malaysia
1991 Tod im Spiegel
1991 Fires Within
1990 Aus Mangel an Beweisen (1990)
1988 Fürchten und Lieben
1988 Young Distance
1987 Good Morning, Babylon
1987 Leidenschaftliche Begegnung
1987 Die letzten Tage in Kenya
1985 Burke & Wills
1985 Dr. Fischer of Geneva
1985 The Coca-Cola Kid
1985 Atom, Lüge und was kommt danach? / Button - Im Sumpf der Atommafia
1984 Die Kameliendame (1984)
1984 Waterfront (TV-Serie)
1984 The Ebony Tower
1983 Dead on Time
1983 Hitze und Staub
1982 Das Zweite Gesicht
1981 Bergerac (TV-Serie)

Greta wuchs zweisprachig auf. Als sich ihre Eltern trennten, eine englischen Tänzerin und ein italienischer Maler, übersiedelte sie mit ihrer Mutter nach Australien. Dort arbeitete sie als Cowgirl und als italienische Übersetzerin.
Mit 18 Jahren zog sie nach London. 1978 begann sie eine Ausbildung am Old Vic und spielte an verschiedenen Theatern kleinere Rollen. Sie jobbte auch als Model für die Werbung.
Unter der Regie von Dominik Graf spielte sie erstmals in einem Film "Das zweite Gesicht".
1982 folgte ihre erste größere Rolle in "Hitze und Staub". Mit "Coca-Cola Kid", den sie 1985 drehte, schaffte sie ihren Durchbruch.
Greta lebt seit 1990 in Los Angeles.

Mit dem Sänger Tim Finn war Greta von 1983 bis 1989 liiert. Von 1991 bis 1993 war sie mit Vincent D'Onofrio verheiratet. Aus dieser Ehe stammt ihre Tochter Leila. Ihren Sohn hat Greta mit Carlo Mantegazza, einem Produzenten.

weitere Filme mit/von Greta Scacchi...


Diskussionsforum: (Die letzten Beiträge)

Alle Beiträge zu diesem Thema anzeigen (Forumseite im neuen Fenster!)

📝 Dein Kommentar zu diesem Thema!

Name: (max. 20 Zeichen!)
E-Mail: (Optional!)

Dein Text:

😁 😉 😊 😍 😏 😖 😜 😠 😢 👋 👍 👎 👀 😎 😇 😈 😡 🌟


(max. 1000 Zeichen) verbleibende Zeichen:





📀 Neu auf DVD/Blu-ray
The Rider (DVD)

(Erscheinungsdatum: 16.11.2018)
The Swell - Wenn die Deiche brechen (BD)

(Erscheinungsdatum: 16.11.2018)
What the Waters Left Behind (DVD)

(Erscheinungsdatum: 16.11.2018)
What the Waters Left Behind [Blu-ray]

(Erscheinungsdatum: 16.11.2018)
Eleanor & Colette (DVD)

(Erscheinungsdatum: 22.11.2018)
👉 Weitere DVD-Neuheiten