The-Fan.Net LOGO
Hannelore Hoger
Bürgerlicher Name: Hannelore Hoger
Geboren am: 20.8.1941 in Hamburg
Mutter von Nina Hoger

Schauspielerin - Filmographie:
2016 Hotel Heidelberg - Tag für Tag (2016)
2016 Hotel Heidelberg - Kommen und gehen (2016)
2016 Hotel Heidelberg - Kramer gegen Kramer (2016)
2015 Heidi (2015)
2014 Tod den Hippies - Es lebe der Punk! (2014)
2013 Charlotte Link - Das andere Kind (2013)
2013 Uferlos! (2013)
2013 Nichts für Feiglinge (2013)
2012 Bella Block - Unter den Linden
2012 Bella Block - Der Fahrgast und das Mädchen
2011 Bella Block - Stich ins Herz
2010 Mörderischer Besuch (2010)
2010 Bella Block - Das schwarze Zimmer
2010 Jeder Mensch braucht ein Geheimnis
2009 Bella Block - Das Schweigen der Kommissarin
2009 Ellas Geheimnis (2009)
2009 Bella Block - Vorsehung
2009 Henri 4 (2009)
2009 Bella Block - Am Ende des Schweigens
2008 Pretty Mama (2008)
2008 Das Tapfere Schneiderlein (2008)
2008 Bella Block - Falsche Liebe
2008 Bella Block - Reise nach China
2007 Eine Stürmische Bescherung
2007 Bella Block - Weiße Nächte
2007 Die Katze (2007)
2007 Die Zürcher Verlobung - Drehbuch zur Liebe
2006 Commissario Laurenti - Die Toten vom Karst
2006 Vier Meerjungfrauen II - Liebe à la carte
2006 Bella Block - Mord unterm Kreuz
2006 Bella Block - Blackout
2005 Bella Block - Das Glück der Anderen
2005 Der Fahnder (TV-Serie)
2005 Hölle im Kopf
2005 Bella Block - Die Frau des Teppichlegers
2005 Bella Block - ...denn sie wissen nicht, was sie tun
2004 Fiesta der Leidenschaft
2004 Der Letzte Zeuge (TV-Serie)
2004 Bella Block - Die Freiheit der Wölfe
2004 Bella Block - Hinter den Spiegeln
2004 Bella Block - Das Gegenteil von Liebe
2003 Wenn Weihnachten wahr wird
2003 Hamlet_X
2003 Bella Block - Kurschatten
2003 Bella Block - Tödliche Nähe
2002 Pest - Die Rückkehr
2002 Weihnachten im September
2002 Bella Block - Im Namen der Ehre
2001 Vier Meerjungfrauen (2001)
2001 Bella Block - Bitterer Verdacht
2001 Bella Block - Schuld und Liebe
2000 Falsche Liebe - Die Internetfalle
2000 Bella Block - Am Ende der Lüge
2000 Bella Block - Blinde Liebe
2000 Bella Block - Geflüsterte Morde
2000 Bella Block - Abschied im Licht
1999 Long Hello and Short Goodbye
1999 Straight Shooter
1999 Einfach Klasse! (TV-Serie)
1999 After Play
1998 Nachspiel (1998)
1998 Bella Block - Auf der Jagd
1997 Rossini - Oder die mörderische Frage, wer mit wem schlief
1997 Bella Block - Tod eines Mädchens
1997 Bella Block - Geldgier
1996 Die Drei (TV-Serie)
1995 Freundschaft mit Herz (TV-Serie)
1995 Bella Block - Liebestod
1994 Himmel und Hölle
1991 Der Alte (1977) (TV-Serie)
1994 Der König (1994) (TV-Serie)
1994 Bella Block - Die Kommissarin
1993 Ein Fall für zwei (TV-Serie)
1993 Die Zweite Heimat - Chronik einer Jugend (TV-Serie)
1993 Chopin - Bilder einer Trennung (Stimme)
1992 Tatort - Unversöhnlich
1991 Derrick (1974)
1991 Kollege Otto
1991 Lippels Traum (1991)
1991 Tandem (1991)
1990 Marleneken (1990)
1989 Peter Strohm (TV-Serie)
1988 Die Bertinis (TV-Serie)
1987 Jacob hinter der blauen Tür
1987 Tausend Augen (1997)
1986 Der Sommer des Samurai
1986 Ein Fernes Leben
1984 Super (Sti1984mme)
1983 Die Macht der Gefühle
1983 Eisenhans
1982 Die Frau im rosa Mantel
1982 Kraftprobe (1982)
1982 Schlaflose Tage
1980 Ein Mann fürs Leben (1980)
1980 Defekte (1980)
1979 Der Tag an dem Elvis nach Bremerhaven kam
1979 Die Patriotin (1979)
1979 Max und Traudl
1979 Tatort - Schweigegeld
1979 Tatort - Mitternacht, oder kurz danach
1978 Freddie Türkenkönig
1977 Heinrich (1977)
1977 Die Geisel (1977)
1976 Der Gehülfe
1975 Die verlorene Ehre der Katharina Blum
1975 Eiszeit (1975)
1973 Kleiner Mann - was nun?
1973 Bauern, Bonzen und Bomben (TV-Serie)
1972 Willi Tobler und der Untergang der 6. Flotte
1971 Der Große Verhau
1971 Der Pott (1971)
1970 Piggies
1970 Die Unbezähmbare Leni Peickert
1970 Wir verbauen 3 x 27 Millia. Dollar in einen Angriffsschlachter
1968 Die Artisten in der Zirkuskuppel: Ratlos
1966 Wilhelm Tell (1966)
1966 Zeitsperre
1965 Tag für Tag

Regisseurin - Filmographie:
1989 Frühlingserwachen


Diskussionsforum: (Die letzten Beiträge)

📝 geschrieben von GM00156

Biographie

Hannelore Hoger wurde am 20. August 1942 in Hamburg geboren. Ihr Vater war Schauspieler am Ohn-Theater, welches sie wesentlich prägte. Bereits mit 6 Jahren stand sie das erste Mal auf der Bühne und entschloss sie als Jugendliche Schauspielerin zu werden. Sie studierte an der Hamburger Hochschule für Musik und Theater und nahm auch einige Male Unterricht bei dem berühmten Lee Strasberg. Im großen Stil Bekanntheit erlangte sie mit ihrer Rolle der Kommissarin Bella Block. Hannelore Hoger ist ebenfalls Theaterschauspielerin und -regisseurin und feiert große Erfolge mit den von ihr vorgetragenen Hörbüchern. Ihre Tochter Nina Hoger ist ebenfalls Schauspielerin.

Alle Beiträge zu diesem Thema anzeigen (Forumseite im neuen Fenster!)

📝 Dein Kommentar zu diesem Thema!

Name: (max. 20 Zeichen!)
E-Mail: (Optional!)

Dein Text:

😁 😉 😊 😍 😏 😖 😜 😠 😢 👋 👍 👎 👀 😎 😇 😈 😡 🌟


(max. 1000 Zeichen) verbleibende Zeichen:





📀 Neu auf DVD/Blu-ray
Hilfe, ich hab meine Eltern geschrumpft (DVD)

(Erscheinungsdatum: 18.06.2018)
Die Grundschullehrerin (DVD)

(Erscheinungsdatum: 22.06.2018)
Lieber leben (DVD)

(Erscheinungsdatum: 22.06.2018)
Lieber leben [Blu-ray]

(Erscheinungsdatum: 22.06.2018)
S.U.M.1 (DVD)

(Erscheinungsdatum: 22.06.2018)
S.U.M.1 [Blu-ray]

(Erscheinungsdatum: 22.06.2018)
👉 Weitere DVD-Neuheiten