The-Fan.Net LOGO
AUSLÖSCHUNG Offizieller Trailer und Starttermin auf Netflix
23.02.2018 13:33
Mit einem packenden neuen Trailer gab Netflix heute den 12. März als offiziellen Starttermin für Alex Garlands heißersehnten Sci-Fi-Thriller Auslöschung bekannt.


Auslöschung
© AUSLÖSCHUNG_COURTESY NETFLIX
Über AUSLÖSCHUNG:
Lena, Biologin und ehemalige Soldatin, schließt sich einer Mission an, um herauszufinden, was ihrem Ehemann in Area X - einem unheimlichen und mysteriösen Phänomen, das sich über die gesamte amerikanische Küste ausbreitet - zugestoßen ist. Dort angekommen, entdeckt die Expedition eine Welt von mutierten Landschaften und Kreaturen, die zugleich gefährlich und faszinierend schön sind - und die nicht nur ihr Leben, sondern auch ihren Verstand bedrohen…

Auslöschung, das auf den gefeierten Best-Sellern der Southern Reach Triologie von Jeff VanderMeer basiert, wurde von niemand Geringeren als dem visionären Autor und Regisseur Alex Garland (Ex Machina) inszeniert. In den Hauptrollen brillieren Natalie Portman (Black Swan, Jackie: Die First Lady), Oscar Isaac (Inside Llewyn Davis, Drive), Jennifer Jason Leigh (Twin Peaks, The Hateful 8), Tessa Thompson (Thor - Tag der Entscheidung, Selma), Gina Rodriguez (Jane the Virgin, Deepwater Horizon) und Tuva Novotny (Eat Pray Love, A War).

Über NETFLIX
Netflix ist mit über 117 Millionen Mitgliedern in mehr als 190 Ländern, die täglich über 140 Millionen Stunden Filme und TV-Serien - darunter auch Originalserien, -dokumentationen und -spielfilme - genießen, der größte Internet-Entertainment-Dienst weltweit. Mitglieder können Filme und Serien jederzeit, überall und mit fast jedem beliebigen internetfähigen Endgerät unbegrenzt streamen, ohne dauerhafte Verpflichtungen einzugehen. Die Wiedergabe der ausgewählten Titel kann dabei ganz ohne Werbeunterbrechungen jederzeit gestartet, unterbrochen und fortgesetzt werden.

ℹ Infos und Trailer

🌐 Netflix

◀ Zurück zur News-Seite

Diskussionsforum: (Die letzten Beiträge)
📝 geschrieben von DerPsycho

Puh, und der nächste AAA-Film, der auf Netflix startet... Die bündeln da im Moment wohl ihre Finanzen. Bisher sind die Kritiken der anderen Filme aber nicht sonderlich angetan. Bin mal gespannt, wie es hier aussieht. Ich selbst habe noch keinen gesehen.
Ich finde es jedenfalls sehr schade, dass der Streaming-Dienst die Filme Nicht-Abonnenten vorenthält, indem sie nicht einmal ins Kino kommen.

📝 geschrieben von The Fan

Bleibt einem der DVD-Release ein paar Monate später. Bei den vielen Streaming-Diensten sind Kinobesuche in meinem Bekanntenkreis extrem zurückgegangen Schade finde ich das trotzdem auch

📝 geschrieben von DerPsycho

Das stimmt, die Zeiten ändern sich wohl... Ich finde aber weiterhin, dass es ein komplett anderes Erlebnis ist, ob man einen Film im Kino oder auf einem TV sieht.

📝 Dein Kommentar zu diesem Thema!

Name: (max. 20 Zeichen!)
E-Mail: (Optional!)

Dein Text:

😁 😉 😊 😍 😏 😖 😜 😠 😢 👋 👍 👎 👀 😎 😇 😈 😡 🌟


(max. 1000 Zeichen) verbleibende Zeichen: