The-Fan.Net LOGO
Al Pacino in HANGMAN - The Killing Game
28.02.2018 16:00
Al Pacino und Karl Urban in einem Spiel um Leben und Tod. Ab dem 5. April 2018 als DVD, Blu-ray und digital erhältlich Bereits ab 26. März im Early EST digital zu kaufen


HANGMAN – THE KILLING GAME
© Concorde Home Entertainment
Wenn Kinderspiele zu sadistischen Mordphantasien umgewandelt werden, wissen Freunde des gepflegten Thrillers sofort: Hier steht packende Serienkiller-Spannung bevor! Johnny Martins Crime-Thriller HANGMAN – THE KILLING GAME zieht den Zuschauer, ganz im Geiste von Gerne-Klassikern wie „Sieben“ oder „Der Knochenjäger“, mit seiner düster-bedrohlichen Stimmung und dem Ermittlerduo Ruiney und Archer in den Bann. Als dieses brillieren und harmonieren Schauspiel-Legende Al Pacino und „Star Trek“-Star Karl Urban als Ermittler mit bewegter Vergangenheit. In der Rolle der toughen Reporterin Christi glänzt Brittany Snow.
Gänsehaut mit Star-Besetzung erwartet Heimkino-Afficionados bei Concorde Home Entertainment mit HANGMAN – THE KILLING GAME am 5. April 2018 als DVD, Blu-ray und digital.

Zum Inhalt:
Detective Will Ruiney hat es nicht einfach: nachdem seine Frau Opfer eines bestialischen Mordes geworden ist, dessen Täter nie gefasst werden konnte, ist sein Leben aus den Fugen geraten. Sein alter Partner, der begnadete Profiler Ray Archer, ist mittlerweile pensioniert, und nun wird ihm aus PR-Gründen von Captain Lisa Watson auch noch die wissbegierige Top-Journalistin Christi Davies an die Seite gestellt.

Bereits der erste Tatort, den Christi mit Will besucht, ist aber alles andere als Polizeiroutine: Am Tatort finden die beiden eine Frau am Seil hängen, in ihrem Bauch eingeritzt: der Buchstabe „O“. Am Ort des Geschehens finden sie ebenso das Spiel „Hangman“ aufgezeichnet – 10 Stellen mit bereits zwei eingetragenen Buchstaben.

Ruiney reaktiviert zur Untersuchung seinen alten Partner Archer und gemeinsam finden Sie heraus: beim „Hangman“-Killer handelt es sich um einen sadistischen Serienmörder, der im Abstand von 24 Stunden immer um 23 Uhr ein neues Opfer umbringt und so sein Rätsel weiter aufdeckt. Archer und Ruiney lassen sich auf ein brutales Katz-und-Maus-Spiel mit dem Killer ein, bei dem jeder das nächste potenzielle Opfer sein könnte.

Der Killer legt geschickt immer wieder falsche Fährten, stellt Fallen und die Ermittler sowie Christi vor viele ungeklärte Fragen. Beeinflusst durch die Recherchen der Journalistin dämmert es aber sowohl Will Ruiney als auch Ray Archer schon bald, dass es sich bei den Taten des Killers um etwas Persönliches handelt: Beide Detectives erkennen, dass Ereignisse aus ihrer Vergangenheit auf frappierende Weise mit den Morden verknüpft sind. Und auch Christi Davies macht sich mit ihrer Arbeit immer mehr zur Zielscheibe des Serienmörders. Alles läuft auf einen dramatischen Showdown mit dem „Hangman“ hin – werden alle Rätsel gelöst?


Infos zu Film und DVD

Relevante Themen
ℹ Film-Infos
🌐 Concorde Home Entertainment

◀ Zurück zur News-Seite

Diskussionsforum:
Keine Beiträge zu diesem Thema!

📝 Dein Kommentar zu diesem Thema!

Name: (max. 20 Zeichen!)
E-Mail: (Optional!)

Dein Text:

😁 😉 😊 😍 😏 😖 😜 😠 😢 👋 👍 👎 👀 😎 😇 😈 😡 🌟


(max. 1000 Zeichen) verbleibende Zeichen: