The-Fan.Net LOGO
Don´t Worry, weglaufen geht nicht - Startmeldung
23.03.2018 14:49
Der neue Film von Gus van Sant, starbesetzt u.a. mit Joaquin Phoenix, Jonah Hill und Rooney Mara. Ab 23. August 2018 im Kino!


Szenenbild
© NFP marketing & distribution
Das starbesetzte Drama Don´t Worry, weglaufen geht nicht von Ausnahmeregisseur Gus Van Sant („Milk“, „Good Will Hunting“, „My Own Private Idaho“) feierte seine Europa-Premiere im offiziellen Wettbewerb der diesjährigen Berlinale. Die mit Joaquin Phoenix („Her”, “Walk The Line”, “The Master”), Jonah Hill („Hail, Caesar!”, “The Wolf of Wall Street”), Rooney Mara („Lion”, “Verblendung”, “Carol”), Jack Black (“Abgedreht”, “Jumanji”, “Ein Jahr Vogelfrei”), Udo Kier (“Downsizing”, “Iron Sky”, “Melancholia”) und Pop-Ikone Beth Ditto hochkarätig besetzte Tragikomödie begeisterte Publikum und Kritiker gleichermaßen und wird ab dem 23. August bundesweit in den Kinos zu sehen sein.

Zum Film

John Callahan (Joaquin Phoenix) hat eine große Lebenslust, einen Hang zu anzüglichen Witzen und ein Alkoholproblem. Nach einem nächtlichen Besäufnis, das in einem katastrophalen Autounfall mündet, muss er für den Rest seines Lebens im Rollstuhl sitzen. Seine Ehrlichkeit und sein ausgeprägter Sinn für bösen Humor erweisen sich als eine rettende Gnade auf seiner Reise zurück ins Leben. Als er sich mit einer bizarren AA - Gruppe anfreundet stellt er fest, dass Liebe nicht völlig außerhalb seiner Reichweite liegt. Und er entwickelt ein Talent, respektlose und schockierende Cartoons zu zeichnen, die ihresgleichen suchen.

Die Zeichnungen des echten John Callahan erfreuen sich an dem Makabren, das er vornehmlich im Alltag fand. Sein Landsmann Gus Van Sant ist der perfekte Regisseur, um Johns Geschichte zu erzählen - mit Filmen wie „Drugstore Cowboy“ und „My Own Private Idaho“ hat Van Sant seine Fähigkeit bewiesen, dynamische Außenseiter zu entwickeln. Don’t Worry, weglaufen geht nicht findet Schönheit und Komik in der Absurdität der menschlichen Erfahrung.

John Callahan starb im Juli 2010 im Alter von 59 Jahren an den Folgeschäden einer Operation. Seine Biographie ist in Deutschland auch unter dem Titel „Don´t Worry, weglaufen geht nicht“ im Eichborn Verlag erschienen.

Don’t Worry, weglaufen geht nicht wird präsentiert von Amazon Studios und ist eine Iconoclast / Anonymous Content Produktion. Im Verleih von NFP marketing & distribution*, im Vertrieb von Filmwelt Verleihagentur.

ℹ Film-Infos

◀ Zurück zur News-Seite

Diskussionsforum:
Keine Beiträge zu diesem Thema!

📝 Dein Kommentar zu diesem Thema!

Name: (max. 20 Zeichen!)
E-Mail: (Optional!)

Dein Text:

😁 😉 😊 😍 😏 😖 😜 😠 😢 👋 👍 👎 👀 😎 😇 😈 😡 🌟


(max. 1000 Zeichen) verbleibende Zeichen: