The-Fan.Net LOGO

Reservoir Dogs - Wilde Hunde

Reservoir Dogs - Wilde Hunde
Bewertung:
105. Platz in der Top 100 Film-Liste (Platz 105)
Humor: 53%53%
Action: 56%56%
Spannung: 62%62%
Erotik: 2%2%
Anspruch: 56%56%
Gesamtbewertung:
Sehr gut!
Sehr gut!

Film bewerten
OT: Reservoir Dogs
Gangsterfilm
USA 1992
Regie: Quentin Tarantino
Buch: Roger Avary, Quentin Tarantino
Musik: ---
Produzent: Lawrence Bender, Richard N. Gladstein, Monte Hellman, Harvey Keitel, Ronna B. Wallace
Darsteller: Harvey Keitel, Tim Roth, Michael Madsen, Chris Penn, Steve Buscemi, Lawrence Tierney, Randy Brooks, Kirk Baltz, Edward Bunker, Quentin Tarantino, Lawrence Bender, Linda Kaye


Kurzinhalt:
Ein perfekt geplanter Coup endet in einem rücksichtslosen Psycho-Horrortrip, der blutige Opfer fordert. Beteiligt sind sechs elegant gekleidete Profi-Gangster, die zu einem Überfall auf ein Juweliergeschäft zusammenkommen. Alles, was die Gentlemen voneinander wissen, sind die Decknamen, die ihnen ihr Auftraggeber Joe Cabot gegeben hat. Mr. White, Mr. Orange, Mr. Pink, Mr. Blonde, Mr. Blue, Mr. Brown. Doch der todsichere Coup misslingt, die Polizei war informiert. Am geheimen Treffpunkt, einem leerstehenden Lagerhaus, wird ein Verdacht zur Gewissheit: unter ihnen ist ein Spitzel. Tödliches Misstrauen macht sich breit. Während einer der Gangster zu verbluten droht, entwickeln sich die anderen zu reißenden Bestien, die weder vor der Folter an einem gekidnappten Polizisten noch vor blutiger Gewalt untereinander zurückschrecken.

Reservoir Dogs (Special Edition, 2 DVDs)
mehr info hier




Diskussionsforum: (Die letzten Beiträge)

📝 geschrieben von stefan

GuArDiAPeRtIcArA schrieb

na, dafür ist doch eine Wertung von 80 % für R. D. noch ganz ordentlich


das stimmt, denn die Schauspieler spielten trotz allem gut und die Musik war Spitze...
ich finde nur, daß der Film kein Meisterwerk ist

📝 geschrieben von Taxi Driver Fan

GuArDiAPeRtIcArA schrieb
mein liebster Tarantino ist und bleibt übrigens Jackie Brown, obwohl ich damit sehr allein dastehen dürfte ...

vermutlich....(wobei Bobby Womack's "Across 110th Street" wohl mein Lieblings-Tarantino-Soundtrack-Song ist)

📝 geschrieben von GuArDiAPeRtIcArA

stefan schrieb
ich mag von ihm nur Pulp Fiction wirklich gern

na, dafür ist doch eine Wertung von 80 % für R. D. noch ganz ordentlich

mein liebster Tarantino ist und bleibt übrigens Jackie Brown, obwohl ich damit sehr allein dastehen dürfte ...

📝 geschrieben von stefan

nicht weiterentwickelt ist zutreffend, denn wenn ich an Kill Bill, Kill Bill2 denke... (das war in meinen Augen der gröbste Unfug überhaupt)
ich mag von ihm nur Pulp Fiction wirklich gern
nun werde ich mich angesichts der seltsam vielen Tarantino-Fans lieber zurückhalten

Gruß, Stefan

Alle Beiträge zu diesem Thema anzeigen (Forumseite im neuen Fenster!)

📝 Dein Kommentar zu diesem Thema!

Name: (max. 20 Zeichen!)
E-Mail: (Optional!)

Dein Text:

😁 😉 😊 😍 😏 😖 😜 😠 😢 👋 👍 👎 👀 😎 😇 😈 😡 🌟


(max. 2000 Zeichen) verbleibende Zeichen:



Filmzitate aus "Reservoir Dogs - Wilde Hunde"

💬 "Willst du den ganzen Tag bellen, kleines Hündchen, oder willst du beissen?"

💬 "You shoot me in a dream, you better wake up and apologize."

💬 "Wir werden hier still vor uns hinbluten bis Joe Cabot seinen fetten Arsch durch die Tür schwingt..."

💬 "- Hast du Jemanden getötet?
- Nur ein paar Bullen.
- Keine richtigen Menschen?"

💬 "Warum muss ich Mr Pink sein? Weil du ne Schwuchtel bist! Sei froh das du nicht Mr Yellow heißt! Ich wäre lieber Mr Purple, das wäre ein Kompromiss mit dem ich Leben könnte!"


Noch mehr Filmzitate aus diesem Film...