The-Fan.Net LOGO

Tatsächlich... Liebe

Tatsächlich... Liebe
Bewertung:
Humor: 60%60%
Action: 26%26%
Spannung: 57%57%
Erotik: 14%14%
Anspruch: 70%70%
Gesamtbewertung:
gut!
gut!

OT: Love Actually
(Love Actually - Tatsächlich Liebe)
Komödie
Großbritannien 2003
Regie: Richard Curtis
Buch: Richard Curtis
Musik: Craig Armstrong, Paul Anka, John Lennon, Paul McCartney, Irving Berlin
Produzent: Tim Bevan
Darsteller: Hugh Grant, Chiwetel Ejiofor, Andrew Lincoln, Kris Marshall, Keira Knightley, Laura Linney, Liam Neeson, Thomas Sangster, Colin Firth, Bill Nighy, Emma Thompson, Heike Makatsch, Alan Rickman, Rodrigo Santoro, Martin Freeman, Billy Bob Thornton, Rowan Atkinson, Elisha Cuthbert, Denise Richards, Ivana Milicevic, Claudia Schiffer, Shannon Elizabeth, January Jones

Kinostart: 20.11.2003

Kurzinhalt:
London in der Vorweihnachtszeit. Der neue Premierminister (Hugh Grant) tritt sein Amt an und verliebt sich gleich am ersten Tag Hals über Kopf in das Mädchen, das ihm den Tee serviert (Martine McCutcheon). Zum Glück ist er unverheiratet. Auch die Schwester des Premierministers (Emma Thompson) hat mit Herzensangelegenheiten zu tun, ebenso acht weitere Menschen im näheren Umkreis. Pünktlich zu Weihnachten kreuzen sich ihre Wege...

Tatsächlich... Liebe (DVD)
mehr info hier



Alle Forum-Beiträge zu diesem Thema anzeigen (Forumseite im neuen Fenster!)


📝 Dein Kommentar zu diesem Thema!

Name: (max. 20 Zeichen!)

Überschrift: (Optional!)

(max. 2000 Zeichen) verbleibende Zeichen:



Film bewerten?









Filmzitate aus "Tatsächlich... Liebe"

💬 "Wen muss man hier flachlegen, um eine Tasse Tee und einen Schokoladenkeks zu bekommen?"

💬 "- Ich hatte mit schlimmerem gerechnet.
- Schlimmer als die unsäglichen Qualen des Verliebtseins?"


Noch mehr Filmzitate