The-Fan.Net LOGO

Tatort - Die kleine Zeugin

Tatort - Die kleine Zeugin
Bewertung:
Keine Bewertung
Film noch nicht bewertet!

OT: Tatort: Die kleine Zeugin
Krimi-Reihe
BRD / Österreich / Schweiz 2000
Regie: Miguel Alexandre
Buch: Harald Göckeritz
Musik: Dominic Roth
Produzent: Ulrich Herrmann, Gerhard Hoffmann, Nicole Walter
Darsteller: Ulrike Folkerts, Andreas Hoppe, Julia Hummer, Oliver Stokowski, Dietrich Hollinderbäumer, Habiba Laout, Daniel Brühl, Ulrich Pleitgen, Katja Riemann, Hans-Günter Martens, Solveig August, Peter Espeloer, Jürgen Haug, Andreas Hertel, Hanna Köhler, Michael J. Lieb, Xavier Naidoo, Peter Nassauer, Adele Neuhauser, Klaus Peeck, Luise Poustka, Annalena Schmidt, Andreas SczRonald Spiess


Kurzinhalt:
Tanja lebt auf der Straße, zwischen Abbruchhäusern und in Parkhausecken. Eines Nachts begegnet sie in einer Tiefgarage der schönen, beeindruckenden Saskia. Kurze Zeit später muss sie mit ansehen, wie ein Mann Saskia aus einem fahrenden Auto heraus erschießt. Tanja kommt mit dem Leben davon. Sie verschwindet, noch bevor die Polizei auftaucht.

Lena Odenthal gelingt es, die kleine Zeugin aufzutreiben. Aber unter Straßenkindern wird nicht verpfiffen. Tanja verschweigt, was sie gesehen hat. Sie weigert sich, Lena bei ihrer Suche nach dem Täter zu unterstützen. Lena versucht, Tanjas Vertrauen zu gewinnen. Nicht nur, um eine Täterbeschreibung zu bekommen - Tanjas Situation rührt sie. Sie nimmt das Mädchen in ihre Wohnung auf. Aber Tanja schweigt weiter und sichert sich damit die Aufmerksamkeit der Kommissarin.

Nutzlos ist auch Lenas Hoffnung, dass Tom, Kollege und Lebensgefährte der toten Saskia, Einfluss auf Tanja ausüben und sie umstimmen kann. Immerhin finden sich Hinweise, dass der Mord mit einer Firma zu tun haben muss, die mysteriöse Grundstücksgeschäfte tätigt. Doch der Eigentümer von Terra X ist völlig unbekannt. Selbst Kripo-Kollege Moser mit den ausgesprochen guten Beziehungen in der Wirtschaftswelt gelingt es nicht, die Identität der Drahtzieher herauszufinden. Lena ist klar, dass Tanja in Gefahr ist. Doch aus Angst, in ein Heim gesperrt zu werden, taucht das Mädchen unter. Damit bringt sie sich in Lebensgefahr, denn der Mörder hat sich auf die Suche nach ihr gemacht.




📝 Dein Kommentar zu diesem Thema!

Name: (max. 20 Zeichen!)

Überschrift: (Optional!)

(max. 2000 Zeichen) verbleibende Zeichen:



Film bewerten?









Filmzitate aus "Tatort - Die kleine Zeugin"

🗨 Wir haben leider keine Zitate aus diesem Film. Kennst du vielleicht welche und willst sie mit uns teilen?
Noch mehr Filmzitate