The-Fan.Net LOGO

Buffy - Im Bann der Dämonen

Buffy - Im Bann der Dämonen
Bewertung:
Humor: 27%27%
Action: 62%62%
Spannung: 72%72%
Charaktere: 60%60%
Anspruch: 47%47%
Gesamtbewertung:
gut!
gut!

OT: Buffy the Vampire Slayer
Action Serie
USA 1997 - 2003
Regie: Joss Whedon, Charles Martin Smith, James Whitmore Jr.
Buch: Joss Whedon, Dean Batali, Steven S. DeKnight,
Musik: Christophe Beck
Produzent: Marc D. Alpert, Marc D. Alpert, Gail Berman
Darsteller: Sarah Michelle Gellar, Nicholas Brendon, Alyson Hannigan, Charisma Carpenter, Anthony Head, David Boreanaz, James Marsters, Kristine Sutherland, Seth Green, Michelle Trachtenberg, Donald Sutherland, Thomas Jane, Hilary Swank, Eliza Dushku, Seth Green, Joel Grey, Saverio Guerra, Glenn Morshower, Eric Balfour, D.B. Woodside, Ara Celi, John Hawkes, Riki Lindhome, Vincent Schiavelli, Amy Adams, Michael Cudlitz, Eion Bailey, Shane West, Ivana Milicevic, Alyson Hannigan, Amber Tamblyn, Rudolf Martin, Serena Scott Thomas, Nathan Fillion, Gil Birmingham, Wentworth Miller, Doug Jones, Marc Blucas, Rachel Bilson


Kurzinhalt:
Die Vampirjägerin Buffy Summers zieht nach Sunnydale, einer kleinen Gemeinde in Kalifornien, die sich ausgerechnet über dem so genannten "Hellmouth", dem Tor zu Hölle, befindet. Dies erklärt denn auch die Anwesenheit vieler Vampire, Dämonen und anderer übernatürlicher Kreaturen. In ihrem Kampf gegen all diese Geschöpfe der Nacht erhält die gerade einmal 17-jährige, von höheren Mädchen zum Kampf auserwählte, Jägerin Hilfe von dem mysteriösen Angel, in den sie sich verliebt -- was zu argen Komplikationen führt, als sie erfährt, dass er ebenfalls ein Vampir ist, jedoch dazu verflucht, für die bösen Taten, die er einst begangen hat, zu sühnen, da er etwas besitzt, was anderen Vampiren fehlt: eine Seele.

Buffy Monsterpack (Season 1-7)
mehr info hier


Relevante Themen:
Relevantes Thema Buffy, der Vampirkiller

📝 Rezension geschrieben von Samtpfote

Ich habe gestern die letzten beiden Folgen der 7. Staffel geschaut und die letzte Folge war ja noch ein wenig spannend. Ich fand die letzte Staffel jetzt wirklich nicht mehr so toll und in der ganzen Staffel ging es nur noch um diese hysterischen jungen Jägerinnen und alles ging nur noch um "Das Ende". Irgendwie wurde das ja alles in die länge gezogen da es gar nicht mehr so spannend war. Und am Ende musste noch kurz Angel im Bild erscheinen was ja toll war aber irgenwie auch gar nicht nötig. Und das zuletzt Spike nicht mehr da ist finde ich ja auch blöd. Es war so ein hin und her bis zum Ende. Na ja irgendwie hätten Sie sich doch noch ein bisschen mehr anstrengen können für die letzte Staffel. Hab auch in einem Interview mit Joss Whedon gelesen das er am Ende einfach müde war, das der kick bei allen irgenwie vorbei war.

Alle Forum-Beiträge zu diesem Thema anzeigen (Forumseite im neuen Fenster!)


📝 Dein Kommentar zu diesem Thema!

Name: (max. 20 Zeichen!)

Überschrift: (Optional!)

(max. 2000 Zeichen) verbleibende Zeichen:



Serie bewerten?









Filmzitate aus "Buffy - Im Bann der Dämonen"

🗨 Wir haben leider keine Zitate aus diesem Film. Kennst du vielleicht welche und willst sie mit uns teilen?
Noch mehr Filmzitate