The-Fan.Net LOGO

Garfield 2

Garfield 2
Bewertung:
Humor: 30%30%
Action: 30%30%
Spannung: 30%30%
Erotik: 0%0%
Anspruch: 30%30%
Gesamtbewertung:
Durchschnittlich!
Durchschnittlich!

Film bewerten
OT: Garfield's A Tale of Two Kitties
(Garfield 2 - Faulheit verpflichtet!)
Animationskomödie
USA 2006
Regie: Tim Hill
Buch: Joel Cohen, Jim Davis, Alec Sokolow
Musik: Christophe Beck
Produzent: John Davis, Michele Imperato, Neil A. Machlis
Sprecher: original: Bill Murray, Breckin Meyer, Jennifer Love Hewitt, Billy Connolly, Lucy Davis, Ian Abercrombie, Shelley Malil, Greg Ellis, Veronica Alicino, JB Blanc, Holly Bonelli, Tim Curry, James Douglas, Carrie Fleshman
deutsch: Thomas Gottschalk
, Oliver Kalkofe, Dorkas Kiefer

Kinostart: 06.08.2006
Homepage/Trailer

Kurzinhalt:
GARFIELD, die beliebteste Katze der Welt, ist ausgezogen, Britannien zu erobern und das gesamte Königreich in Schutt und Asche zu legen. Zusammen mit seinem Hunde-Kumpel Odie hat er sich über den großen Teich begeben, um sein Herrchen Jon Arbuckle (BRECKIN MEYER) zu überraschen. Der weilt gerade in London, um dort um die Hand seiner Freundin, der Tiermedizinerin Liz Wilson (JENNIFER LOVE HEWITT) anzuhalten.

Garfield kam...sah....und siegte: Big Ben, Buckingham Palace, Scotland Yard und seine neue Lieblingsspeise: Fleischpastete (okay, es ist nicht Lasagne, aber man kann nicht alles haben). Und wie es sich bei einem Katzen-Phänomen gehört, erlebt Garfield nicht irgendein Abenteuer, sondern tauscht gleich einmal seinen Platz mit Prince, einer blaublütigen Katze, die gerade ein Schloss geerbt hat. Nun also gehört das Schloss Garfield - und wer hätte es mehr verdient?

Auf dem noblen Landsitz, den Garfield nun sein Heim nennt, wird ihm blaublütige Behandlung zuteil - Butler, vierbeinige Diener und Höflinge inklusive. Sein Leben entspricht dem eines Königs, obwohl Garfield eigentlich nur ein Prinz ist, genau genommen sogar nur ein „Bettelknabe“.

Aber das königliche Haupt ist ständig in Gefahr. Lord Dargis, der nächste in der Erbfolge, möchte, dass Prince, bzw. Garfield so schnell wie möglich verschwindet. Und so sieht Garfield sein neues schönes und bequemes Leben in dieser Geschichte von zwei Katzen arg bedroht ...

Garfield 2 (DVD)
mehr info hier


Relevante Themen:
Relevantes Thema Garfield - Der Film


Diskussionsforum: (Die letzten Beiträge)
📝 geschrieben von KleiMo

Amüsant

📝 geschrieben von GM00156

Wie soll von einem mittelmäßigen Film die Fortsetzung sein?
Das fragte ich mich und die Antwort bekam ich heute: mittelmäßiger als der 1. Teil.

John reist nach London, um Liz einen Antrag zu machen. Garfield und Odi reisen als Gepäck mit und machen London unsicher. Der royale Kater Prince wird mit Garfield verwechselt und so tauschen unfreiwillig sie die Rollen für ein paar Tage, was am Ende beide genießen. Während Prince dann als Garfield bei John wohnt und sich von Lasagne ernährt und seine eigentliche Welt vergisst, lebt Garfield als Prince im Schloss und muss mit anderen Haus- und Nutztieren gegen den gierigen Erben des Schlossen kämpfen, der daraus ein Fitness- und Wellnesscenter machen will.

Die Geschichte klingt zuerst nicht schlecht, wurde aber nur drittklassig umgesetzt. Breckin Meyer und Jennifer Love Hewitt sind absolute Randfiguren und spielen eigentlich überhaupt keine Rolle. Billy Connolly als böser Erbe, ähnelt optisch sehr John Cleese, schöpft seine Rolle voll aus, aber auch ihm wird wenig Spielraum gegeben.
Garfield, an sich ein sehr lustiger Kater, hat kaum Gags, was sich auf alle Teile des Films erstreckt. Die Kompanie der Haus- und Nutztiere sorgt gemeinsam für einige Schmunzler, wobei die Zubereitung der Lasagne zur Musik von Pulp Fiction wirklich zum lachen ist.

Ein Film, von dem man keine Notiz nehmen muss, da Jung und Alt auf ihn verzichten können.
Eine direkte Empfehlung kann ich nicht aussprechen.

📝 geschrieben von DerPsycho

Sam Rothstein schrieb

Ist der Film so furchtbar?


Na ja, was man so hört... Muss natürlich nicht so sein, aber trotzdem: Für mich wäre es trotzdem nix.

📝 geschrieben von lokos

Der zweite Teil ist in jedem Fall besser als der erste. Außer der neuen Syncho, fand ich Garfields Animationen besser und die Story und die Gags sidn auch besser als im ersten Teil. Super Film, wenn man mit kleinen Kindern was unternehmen will.

Alle Beiträge zu diesem Thema anzeigen (Forumseite im neuen Fenster!)

📝 Dein Kommentar zu diesem Thema!

Name: (max. 20 Zeichen!)
E-Mail: (Optional!)

Dein Text:

😁 😉 😊 😍 😏 😖 😜 😠 😢 👋 👍 👎 👀 😎 😇 😈 😡 🌟


(max. 2000 Zeichen) verbleibende Zeichen:



Filmzitate aus "Garfield 2"

🗨 Wir haben leider keine Zitate aus diesem Film. Kennst du vielleicht welche und willst sie mit uns teilen?
Noch mehr Filmzitate