The-Fan.Net LOGO

Dr. House

Dr. House
Bewertung:
Humor: 87%87%
Action: 58%58%
Spannung: 80%80%
Charaktere: 92%92%
Anspruch: 85%85%
Gesamtbewertung:
Sehr gut!
Sehr gut!

OT: House, M.D.
Ärzteserie
USA 2004 - 2012
Regie: Jace Alexander
Buch: David Shore, Doris Egan
Musik: Jason Derlatka, Jon Ehrlich, Christopher Hoag, Massive Attack
Produzent: Paul Attanasio, Peter Blake, Sara B. Cooper
Darsteller: Hugh Laurie, Lisa Edelstein, Omar Epps, Robert Sean Leonard, Jennifer Morrison, Jesse Spencer, Leslie Hope, Sarah Clarke, Skye McCole Bartusiak, Brent Briscoe, Sela Ward, LL Cool J, Ron Livingston, R. Lee Ermey, Vicellous Reon Shannon, Michelle Trachtenberg, Scott Michael Campbell, Kip Pardue, Sheryl Lee, Samantha Mathis, Scott Foley, Greg Grunberg, Mike Starr, Dominic Purcell, Michelle Clunie, Marc Blucas, Taraji P. Henson, Elias Koteas, Jeremy Renner, Leighton Meester


Kurzinhalt:
Ärzte sind nett. Sie tragen weiße Kittel, sprechen einem Mut zu und tun ihr Bestes, dass man wieder gesund wird. Jedenfalls glauben das die Patienten. Wären diese Ideale berufsverpflichtend, müsste Dr. Gregory House längst entlassen sein. Denn House ist ein echter Anti-Arzt: Er ist launisch, hasst es, mehr Zeit als notwendig im Krankenhaus zu verbringen, behandelt Kranke manchmal erst, wenn ein Assistenzarzt lügt, er gehöre zu seiner Familie, und verzichtet darauf, mit seinen Patienten zu kommunizieren: "Wenn wir nicht mit ihnen sprechen, können sie uns nicht anlügen." Man kann es ruhig sagen: Dieser Doktor ist ein echter Kotzbrocken.


Dr. House - Season 1 (6 DVDs)
mehr info hier
Dr. House - Season 2 (6 DVDs)
mehr info hier
Dr. House - Season 3 (6 DVDs)
mehr info hier



Dr. House - Season 4 (6 DVDs)
mehr info hier
Dr. House - Season 5 (6 DVDs)
mehr info hier
Dr. House - Season 6 (6 DVDs)
mehr info hier



📝 Rezension geschrieben von Doogie

Als ich damals die erste Vorschau zur Serie gesehen habe, dachte ich:
Bloß nicht schon wieder so ne Arztserie.
Habe dann aber aus Neugier doch mal reingeschaut und bin seit dem regelrecht süchtig.
Die Charaktäre sind klasse und die Schauspieler einfach die perfekte Besetzung dafür.
Man merkt aber auch, daß im Gegensatz zu früheren Arztserien mehr Wert auf die Richtigkeit der Begriffe und Krankheiten gessetzt wird.
Die Macher der Serie haben sich extra 2 oder 3 Ärtze ( Spezialisten ) in ihr Team geholt, die sich mit solchen Dingen bestens anskennen.
Außerdem wird immer wieder nach neuen außergewöhnlichen Krankheiten gesucht, damit für die Serie genug Material vorhanden ist und es nicht langweilig wird.
Dieses Konzept hat sich bestens bewährt und beschert der Serie daher grandiose Einschaltqouten und hat Dr. House zum Liebling gemacht, der trotz seiner manchmal doch sehr gemeinen Art super bei den Fans ankommt.

Alle Forum-Beiträge zu diesem Thema anzeigen (Forumseite im neuen Fenster!)


📝 Dein Kommentar zu diesem Thema!

Name: (max. 20 Zeichen!)

Überschrift: (Optional!)

(max. 2000 Zeichen) verbleibende Zeichen:



Serie bewerten?









Filmzitate aus "Dr. House"

💬 "Du gehst am Stock. Dich mag gar keiner. Ich bin nicht unheilbar krank. Ich bin bloß jämmerlich."

💬 "- Es ist kein Krebs.
- Soll das ein Scherz sein?!
- Ja, denn nichts ist komischer als Krebs."

💬 "House, was machen sie hier? Ich hab' mir 'ne Nutte bestellt und die ist anstatt zu mir nach Hause ins Krankenhaus gekommen."

💬 "Du solltest einen weißen Kittel tragen, wie all die anderen auch. Ich will nicht, dass man mich für einen Arzt hällt."

💬 "Du kriegst nicht immer das, was Du willst. Aber wenn Du Dir Mühe gibst, bekommst Du manchmal das, was Du brauchst."


Noch mehr Filmzitate aus diesem Film...