The-Fan.Net LOGO

Land of the Blind (2006)

Land of the Blind (2006)
Bewertung:
Humor: 20%20%
Action: 40%40%
Spannung: 50%50%
Erotik: 10%10%
Anspruch: 50%50%
Gesamtbewertung:
Sehenswert!
Sehenswert!

Film bewerten
OT: Land of the Blind (2006)
Drama, Thriller
USA 2006
Regie: Robert Edwards
Buch: Robert Edwards
Musik: Guy Farley
Produzent: Jon Avnet, Karinne Behr, Alex Brown
Darsteller: Ralph Fiennes, Donald Sutherland, Tom Hollander, Lara Flynn Boyle, Marc Warren, Ron Cook, Jonathan Hyde


Kurzinhalt:
Nach dem Tod des Diktators nimmt in einem fiktiven Land sein Sohn die Nachfolge an. Währenddessen bewacht Gefängniswärter Joe (Ralph Fiennes) Thorne (Donald Sutherland), den größten politischen Feind des Regimes. Anfangs lehnt es Josich mit Thornes Gedanken auseinander zu setzen, doch irgendwann beginnen die Botschaften, die Thorne an die Gefängniswand schreibt, Einfluss auf den Wärter zu haben. Joes Zweifel am politischen System beginnen zu wachsen und er kämpft für die Revolution. Als diese erfolgreich abgeschlossen ist, muss Joe feststellen, dass sich nichts geändert hat. Für ihn selbst kehrt sich die Situation in dramatischer Weise um...

Land of the Blind - Der Film

Nach einer Diktatur feiert die Revolution einen Sieg, stürtzt das alte Regime und verspricht dem Volk ein völlig neues Leben, Meinungsfreiheit, Gleichheit und alle Rechte, die dem Bürger unter der grausamen Herrschaft des Diktators verwehrt blieben. Der Wechsel ist vollzogen, die Macht haben nun die Revolutionäre, doch das Leid des einfachen Menschen ist geblieben. Treffend wird dieser Zustand, der mehrere Beispiele in unserer Geschichte ähnelt, durch dieses Zitat beschrieben:
"Früher hat einer den anderen ausgebeutet, seit der Revolution ist es genau umgekehrt."

Durch seine interessante Inszenierung, die eindringlichen Bilder und die souveräne schauspielerische Leistung der beiden Hauptdarsteller Ralph Fiennes und Donald Sutherland ist "Land of the Blind" ein sehenswertes Drama über einen imaginären Überwachungsstaat, und über das Schicksal eines Menschen, der unter allen Gesichtern der Macht in diesem Staat leiden mußte, weil er seinen Prinzipien treu geblieben ist. Absolut Sehenswert! 

Land of the Blind (DVD)
>DVD bestellen<

Studio: GalileoMedien
Sprache: Deutsch, Englisch
Untertitel: Deutsch
Audio: DD 5.1
Bildformat: 2,35:1 (16:9)
Laufzeit: 101 min.
FSK: 16
Ländercode: 2

Erscheinungstermin: 22. November 2007




Diskussionsforum: (Die letzten Beiträge)

Alle Beiträge zu diesem Thema anzeigen (Forumseite im neuen Fenster!)

📝 Dein Kommentar zu diesem Thema!

Name: (max. 20 Zeichen!)
E-Mail: (Optional!)

Dein Text:

😁 😉 😊 😍 😏 😖 😜 😠 😢 👋 👍 👎 👀 😎 😇 😈 😡 🌟


(max. 2000 Zeichen) verbleibende Zeichen:



Filmzitate aus "Land of the Blind (2006)"

💬 "Grün bedeutet Stopp, und Rot Fahren. Das gilt für alle Ampeln. Rot ist die Farbe der Revolution."

💬 "Früher hat einer den anderen ausgebeutet, seit der Revolution ist es genau umgekehrt."

💬 "Wir hätten Ihnen eine Jury von Ihresgleichen zur Verfügung gestellt, wenn wir ein Dutzend Diktatoren gefunden hätten. Aber der Schah ist tot, Noriega sitzt im Gefängnis, Pinochet ist krank und Idi Amin nimmt gerade Tennisunterricht."

💬 "Junior, du bist gierig geworden. Hast du nie gelernt, nicht dort zu scheißen, wo du ißt?"


Noch mehr Filmzitate