The-Fan.Net LOGO

James Bond 007 - Ein Quantum Trost

James Bond 007 - Ein Quantum Trost
Bewertung:
Humor: 13%13%
Action: 83%83%
Spannung: 65%65%
Erotik: 15%15%
Anspruch: 40%40%
Gesamtbewertung:
Empfehlenswert!
Empfehlenswert!

Film bewerten
OT: James Bond 007: Quantum of Solace
(Bond 22)
Action-Thriller
Großbritannien/USA 2008
Regie: Marc Forster
Buch: Paul Haggis, Neal Purvis, Robert Wade, Ian Fleming
Musik: David Arnold
Produzent: Barbara Broccoli, Michael G. Wilson
Darsteller: Daniel Craig, Olga Kurylenko, Gemma Arterton, Mathieu Amalric, Judi Dench, Jeffrey Wright, Giancarlo Giannini, Jesper Christensen, Anatole Taubman, Joaquín Cosio

Kinostart: 06.11.2008
Homepage/Trailer

Kurzinhalt:
QUANTUM OF SOLACE setzt die adrenalintreibenden Abenteuer von James Bond (DANIEL CRAIG) in CASINO ROYALE fort.

Nachdem er von Vesper, der Frau, die er geliebt hat, betrogen wurde, kämpft 007 gegen das Verlangen an, seine nächste Mission zu einer persönlichen Angelegenheit zu machen. Fest entschlossen, die Wahrheit aufzudecken, verhören Bond und M (JUDI DENCH) Mr White (JESPER CHRISTENSEN), der enthüllt, dass die Organisation, die Vesper erpresst hat, viel komplexer und gefährlicher ist als zunächst angenommen.

Die forensische Abteilung des Geheimdienstes kann einen Mi6-Verräter mit einem Bankkonto in Haiti in Verbindung bringen. Aufgrund einer Verwechslung macht Bond dort die Bekanntschaft der schönen aber resoluten Camille (OLGA KURYLENKO), eine Frau, die ihre eigene Vendetta führt. Camille bringt Bond direkt zu Dominic Greene (MATHIEU AMALRIC), einem rücksichtslosen Geschäftsmann und der treibenden Kraft innerhalb der mysteriösen Organisation.

Auf einer Mission, die ihn nach Österreich, Italien und Südamerika führt, findet Bond heraus, dass Greene ein Komplott schmiedet und versucht, die totale Kontrolle über eine der wichtigsten natürlichen Ressourcen der Welt zu gewinnen. Um das zu erreichen, drängt er auf einen Deal mit dem im Exil lebenden General Medrano (JOAQUIN COSIO). Indem Greene seine Partner in der Organisation benutzt und seine einflussreichen Kontakte bei der CIA und in der Britischen Regierung manipuliert, verspricht er, das gegenwärtige Regime eines lateinamerikanischen Staates zu stürzen und dem General die Macht zu übertragen - als Gegenleistung für ein scheinbar wertloses Stück Land.

Inmitten eines Minenfeldes aus Betrug, Mord und Täuschung, verbündet sich Bond mit alten Freunden, um die Wahrheit ans Licht zu bringen. Auf der Suche nach dem Mann, der für den Verrat an Vesper verantwortlich ist, muss 007 der CIA, den Terroristen und sogar M immer einen Schritt voraus sein, um Greenes dunkle Machenschaften aufzudecken und seine Organisation zu stoppen.

James Bond 007 - Ein Quantum Trost (DVD)
mehr info hier
James Bond 007 - Ein Quantum Trost [Blu-ray]
mehr info hier




Diskussionsforum: (Die letzten Beiträge)
📝 geschrieben von DerPsycho

Hab mir gestern "Casino Royale" und "Ein Quantum Trost" hintereinander angesehen. Beim wiederholten Sehen (und das erste Mal hintereinander), fallen die Qualitätsunterschiede doch erheblich auf. "CR" ist ganz einfach besser!
Man lässt sich hier mehr Zeit für die Interaktionen der Charaktere und es gibt überraschende Wenden, die in ("QT") fast fehlen. Vor allem aber ist die Umsetzung der Actionszenen sehr verschieden und entscheidend. Während die frühe Verfolgungsjagd auf Madagascar in "CR" vielleicht sogar zu meinen Liebblings-Bond-Actionsequenzen gehört, weil diese einfach wunderbar in Szene gesetzt ist, so hat man bei "QR" zwar gute Ideen, setzt die aber mit soviel ruckeliger Kamera um, dass man manchmal gar nicht mehr weiß, wer oder wieviele hier wen verfolgen (vgl. z.B. Bootsequenz). Die Übersicht geht verloren und man kann einfach nicht mehr die Details genießen, was ja eigentlich der Sinn einer Actionszene sein sollte. Hinzu kommt, dass Green als Bösewicht nicht halb so cool ist, wie LeChiffre und es dem Film einfach an besonderen Szenen und Storytwists mangelt. Gut - das Konzept hinter dem Film ist sicherlich ein anderes - nicht umsonst dauert "QT" nur knapp 100 Minuten - aber mein Fall ist es nicht so.
Schön ist natürlich, dass der Film direkt an "CR" anschließt und es Wiedersehen mit schon bekannten Charakteren gibt, Akzente kann er dadurch aber leider nicht setzen. Insgesamt immer noch gut, aber im direkten Vergleich eher durchschnittlich. Eigentlich schade, nach so einem Bond-Neustart wie "CR".

📝 geschrieben von Lakai

Der Trailer gefällt mir jedenfalls...die Titellieder haben mir eigentlich bei allen Bonds gefallen, haben sich halt immer mit den Interpreten befasst, die grade in den Bond Jahren aktuell waren.

📝 geschrieben von DerPsycho

Also, ob Jack White eine gute Duett-Stimme hat?
Na ja, Alicia Keys mag ich nicht besonders, aber mal abwarten, wie der fertige Song dann klingt...

📝 geschrieben von FFC-Team

Der neue Bond-Song steht fest
30.07.2008 11:03

Im ersten Duett in der Bond-Geschichte: JACK WHITE & ALICIA KEYS singen "Another Way To Die"

Michael G. Wilson und Barbara Broccoli, die Produzenten des mit größter Spannung erwarteten 22. James Bond-Abenteuers "EIN QUANTUM TROST", gaben heute bekannt, daß der mehrfache Grammy Award-Gewinner Jack White von der Rockband 'The White Stripes', und Soul-Sängerin Alicia Keys den Theme-Song für den Film, der seine weltweite Premiere im November dieses Jahres feiert, im Duett singen werden.

Ihr Song, geschrieben und produziert von Jack White, mit dem Titel "Another Way to Die," wird der erste Duett-Song in der Soundtrack-Geschichte der Bond-Reihe. Der Soundtrack zu "EIN QUANTUM TROST" wird von J Records am 28. Oktober 2008 veröffentlicht.

Kinostart: 06.11.2008

Relevante Themen
🌐 Offizielle Webseite
ℹ James Bond 007 - Ein Quantum Trost

Alle Beiträge zu diesem Thema anzeigen (Forumseite im neuen Fenster!)

📝 Dein Kommentar zu diesem Thema!

Name: (max. 20 Zeichen!)
E-Mail: (Optional!)

Dein Text:

😁 😉 😊 😍 😏 😖 😜 😠 😢 👋 👍 👎 👀 😎 😇 😈 😡 🌟


(max. 2000 Zeichen) verbleibende Zeichen:



Filmzitate aus "James Bond 007 - Ein Quantum Trost"

💬 "James, beweg deinen Arsch"

💬 "Ein Freund von ihnen? Ich habe keine Freunde"


Noch mehr Filmzitate