The-Fan.Net LOGO

Strajk - Die Heldin von Danzig

Strajk - Die Heldin von Danzig
Bewertung:
Humor: 10%10%
Action: 20%20%
Spannung: 20%20%
Erotik: 0%0%
Anspruch: 50%50%
Gesamtbewertung:
Meisterwerk!
Meisterwerk!

Film bewerten
OT: Strajk - Die Heldin von Danzig
Drama
Deutschland 2006
Regie: Volker Schlöndorff
Buch: Andreas Pflüger, Sylke Rene Meyer (Biographie)
Musik: Jean-Michel Jarre
Produzent: Jürgen Haase
Darsteller: Joanna Bogacka, Andrzej Chyra, Henryk Golebiewski, Andrzej Grabowski, Dominique Horwitz, Dorota Kolak, Dariusz Kowalski, Barbara Kurzaj, Katharina Thalbach, Volker Schlöndorff

Kinostart: 08.03.2007
Homepage/Trailer

Kurzinhalt:
Es sind oftmals die Frauen, die den Stein ins Rollen bringen. Die Polin Agnieszka (Katharina Thalbach) hat es mit Fleiß und Disziplin von der Hilfsarbeiterin zur Kranführerin auf der Danziger Werft gebracht. Doch die Arbeitsbedingungen sind katastrophal und menschenverachtend. Als Agnieszka Zeugin eines tödlichen Unfalls wird, der eindeutig auf mangelnden Arbeitsschutz zurückzuführen ist, gerät ihr unerschütterliches Vertrauen in die Werksleitung ins Wanken. Agnieszkas ausgeprägter Gerechtigkeitssinn ist mobilisiert und sie wird das Herz der Solidarność-Bewegung in Danzig.

Strajk - Die Heldin von Danzig - DVD
mehr info hier




Diskussionsforum: (Die letzten Beiträge)

Alle Beiträge zu diesem Thema anzeigen (Forumseite im neuen Fenster!)

📝 Dein Kommentar zu diesem Thema!

Name: (max. 20 Zeichen!)
E-Mail: (Optional!)

Dein Text:

😁 😉 😊 😍 😏 😖 😜 😠 😢 👋 👍 👎 👀 😎 😇 😈 😡 🌟


(max. 2000 Zeichen) verbleibende Zeichen:



Filmzitate aus "Strajk - Die Heldin von Danzig"

🗨 Wir haben leider keine Zitate aus diesem Film. Kennst du vielleicht welche und willst sie mit uns teilen?
Noch mehr Filmzitate