The-Fan.Net LOGO

500 Nations - Die Geschichte der Indianer

500 Nations - Die Geschichte der Indianer
Bewertung:
Keine Bewertung
Film noch nicht bewertet!

OT: 500 Nations
Dokumentation
USA 1995
Regie: Jack Leustig
Buch: Roberta Grossman, Jack Leustig, Lee Miller, W.T. Morgan, John Pohl
Musik: Peter Buffett
Produzent: Kevin Costner, Bernd Eichinger, Roberta Grossman, Jack Leustig, Jim Wilson
Sprecher: Kevin Costner, Eric Schweig, Gordon Tootoosis, Wes Studi, Patrick Stewart, Gary Farmer, Tom Jackson, Tantoo Cardinal, Michael Horse, Floyd 'Red Crow' Westerman, Frank Salsedo, Graham Greene (1)


Kurzinhalt:
Das Bild der Indianer ist bei den meisten von uns durch das Kino geprägt, wo Leinwandhelden ganze Armeen von feindlichen Rothäuten bekämpfen. Der wilde Indianer auf dem Kriegspfad, der über die weite Prärie reitet, ist nach wie vor das Symbol für alle amerikanischen Indianervölker. Kevin Costner („Open Range“, „Der mit dem Wolf tanzt“) präsentiert Ihnen in dieser achtteiligen Dokumentation die Geschichte aus der Sicht der Indianer und gewährt uns faszinierende Einblicke in Kultur, Leben und Geschichte der 500 Völker, die einst den amerikanischen Kontinent besiedelten.

500 Nations - Die Geschichte der Indianer (DVD)
mehr info hier




📝 Dein Kommentar zu diesem Thema!

Name: (max. 20 Zeichen!)

Überschrift: (Optional!)

(max. 2000 Zeichen) verbleibende Zeichen:



Film bewerten?









Filmzitate aus "500 Nations - Die Geschichte der Indianer"

🗨 Wir haben leider keine Zitate aus diesem Film. Kennst du vielleicht welche und willst sie mit uns teilen?
Noch mehr Filmzitate