The-Fan.Net LOGO

Spider Man

Spider Man
Bewertung:
Humor: 34%34%
Action: 70%70%
Spannung: 47%47%
Erotik: 10%10%
Anspruch: 35%35%
Gesamtbewertung:
Sehenswert!
Sehenswert!

OT: Spider-Man
Actionabenteuer
USA 2002
Regie: Sam Raimi
Buch: David Koepp
Musik: Danny Elfman
Produzent: Ian Bryce, Laura Ziskin, Stan Lee
Darsteller: Tobey Maguire, Kirsten Dunst, Willem Dafoe, James Franco, Cliff Robertson, Rosemary Harris, J.K. Simmons, Michael Papajohn, Elizabeth Banks, Peter Appel


Kurzinhalt:
Peter Parker ist ein normaler Junge, der als Waise bei Tante May und Onkel Ben aufwächst und obendrein für die schöne Nachbarstochter Mary Jane schwärmt. Als er jedoch bei einer Schul-Exkursion von einer genmanipulierten Super-Spinne gebissen wird, entwickelt Peter plötzlich unglaubliche Fähigkeiten: Phantastische akrobatische Talente, einen übernatürlichen Instinkt für Gefahren und die Begabung, Netze zu spinnen. Begeistert macht er das Beste aus seinem neuen Potential: Geld. Doch dann wird Onkel Ben bei einem Überfall getötet und sein Vermächtnis "Aus großer Kraft folgt große Verantwortung" lastet schwer auf ihm. Als SPIDER-MAN widmet Peter Parker nun sein Leben dem Kampf gegen das Böse. Sein Erzfeind kommt aus dem direkten Umfeld: Norman Osborn, Vater von Schulfreund Harry, mutiert zum skrupellosen Grünen Kobold und terrorisiert New York. Auch Tante May und Mary Jane sind nicht mehr sicher. Es kommt zum Kampf auf Leben und Tod!

Spider Man 1 [Blu-ray]
>DVD bestellen<

Vor 40 Jahren schwang SPIDER-MAN zum ersten Mal durch einen Comic. Nun erlebt der bekannteste, erfolgreichste und zugleich menschlichste Superheld seine sensationelle filmische Wiedergeburt. Starregisseur Sam Raimi ("The Gift - Die dunkle Gabe") inszenierte dieses Action-Abenteuer der Superlative mit verblüffenden Spezialeffekten und brillanten Darstellern: Tobey Maguire ("Gottes Werk und Teufels Beitrag"), Willem Dafoe ("American Psycho") und Kirsten Dunst ("Girls, United"). Ein atemberaubendes Filmerlebnis!

Studio: Sony Pictures Home Entertainment
Sprache: Deutsch (Dolby True HD 5.1), Englisch (Dolby Digital 5.1), Italienisch (Dolby True HD 5.1)
Untertitel: Deutsch, Englisch, Italienisch, Türkisch
Bildformat: 1.85:1, 1080p Full HD, 16:9, Widescreen
Laufzeit: ca. 121 Min.
FSK: 12
Ländercode: 2

Erscheinungstermin: 06. Juni 2012

Spider Man 1 (DVD)
>DVD bestellen<

Studio: Sony Pictures Home Entertainment
Sprache: Deutsch (DD 2.0 (Stereo)), Englisch (DD 2.0 (Stereo))
Untertitel: Deutsch, Englisch, Türkisch
Bildformat: 1.85:1, 16:9, Widescreen
Laufzeit: ca. 116 Min.
FSK: 12
Ländercode: 2

Erscheinungstermin: 06. Juni 2012

Motion Picture © 2002 Columbia Pictures Industries, Inc. All Rights Reserved. | Spider-Man Character ® & © 2012 Marvel Characters, Inc. All Rights Reserved.

Spider Man 1 (DVD)
mehr info hier
Spider-Man 1 [Blu-ray]
mehr info hier
Spider-Man Trilogie (3 DVDs)
mehr info hier



📝 Rezension geschrieben von gahbala

DAS ist in meinen Augen großes Kino! Man ist dabei, fiebert mit, lacht und ist, was das wichtigste ist, perfekt und auf hohem Niveau unterhalten.
Viele sehen in Superhelden stumpfsinnigen Kinderkram ohne Logik und Verstand. Dabei sind sie nichts anderes als Teil unserer modernen Mythologie. Wenn Hercules, Archilles oder Odysseus ein paar Hölenmonstern den gar ausmachen ist das bedeutendes Kulturgut, tun dies Spiderman, Superman oder Batman nennt man es albern.
Und mit sicherheit ist es das auch, ganz klar. Aber jeder Mensch wird von Helden angezogen, bewundert sie, wär gern wie einer von ihnen. Und dieses absolut menschliche Gefühl treibt Comickünstler wie Stan Lee eben an uns genau das zu geben. Eine Kindheit ohne Superhelden stelle ich mir sehr traurig vor, und warum soll etwas das Kindern gefällt auch nicht den älteren gefallen?
Mir hat Spiderman einmalig gut gefallen. Das verdankt der Film einem grandiosen Drehbuch und einem Regisseur der Comics liebt. Sam Raimi und David Koepp taten gut daran keinen puren Actionfilm zu drehen, auch wenn die natürlich die visuellen Höhepunkte darstellen. Die toll ausgearbeiteten Figuren, die Entwicklung der einzelnen, allen voran natürlich Peter Parker, ihre Beziehungen zueinander sind großartig ausgearbeitet. Das Finale ist wahnsinnig spannend, die Darsteller perfekt (an Kirsten Dunst ließe sich schon ein wenig herumkritisieren, aber was hätte man davon ) und die Handlung mitreißend.
Stellenweise schimmert auch große Tragik durch, wie sich das für eine anständige Mythologie gehört. Der Streit zwischen Peter und Onkel Ben, der anschließende Tod. Wie schrecklich muss es sein im Streit mit einem geliebten Menschen auseinander gegangen zu sein. dazu kommt das Spidey eine gewisse schuld am tod trägt.
Peters bester Freund verliert seinen Vater, macht Spiderman dafür verantwortlich und schwört Rache. Wenn er wüsste das beides die selbe Person ist...
Und dazu die überaschend romantische Liebesgeschichte inkl. einem der besten Filmküsse überhaupt.
Man merkt, ich bin begeistert und meine Erwartungen an Teil 2 sind ausgesprochen hoch. Ich freue mich schon drauf!

Alle Forum-Beiträge zu diesem Thema anzeigen (Forumseite im neuen Fenster!)


📝 Dein Kommentar zu diesem Thema!

Name: (max. 20 Zeichen!)

Überschrift: (Optional!)

(max. 2000 Zeichen) verbleibende Zeichen:



Film bewerten?









Filmzitate aus "Spider Man"

💬 "Wir können ja mal zusammen Frühstücken am Abend"

💬 "With great power comes great responsibility."


Noch mehr Filmzitate