The-Fan.Net LOGO

Jeanne d'Arc - Die Frau des Jahrtausends

Jeanne d'Arc - Die Frau des Jahrtausends
Bewertung:
Humor: 0%0%
Action: 50%50%
Spannung: 90%90%
Erotik: 0%0%
Anspruch: 90%90%
Gesamtbewertung:
Sehr gut!
Sehr gut!

OT: Joan of Arc
Abenteuer, Biographie, Drama
Kanada 1999
Regie: Christian Duguay
Buch: Michael Alexander Miller, Ronald Parker
Musik: Asher Ettinger, Tony Kosinec
Produzent: Peter Bray, Luc Campeau, Andrew Deane, Graham Flashner, Brenda Friend
Darsteller: Leelee Sobieski, Jacqueline Bisset, Powers Boothe, Neil Patrick Harris, Maury Chaykin, Olympia Dukakis, Jonathan Hyde, Robert Loggia, Shirley MacLaine, Peter O'Toole, Maximilian Schell, Peter Strauss, Chad Willett, Rick Warden


Kurzinhalt:
Zu einer Zeit des Krieges, in der Hunger und Not herrschen, ändert ein Bauernkind das Schicksal einer Nation. Ihr Glaube war ihre Mission. Der König erteilte ihr den Befehl. Ihr Land wurde ihre Armee. Sie brachte ihrem Volk Freiheit bis ihr Volk sich gegen sie verschwörte, um sie zu vernichten. Dies ist die Geschichte eines unbeirrbaren Glaubens, eines ungebrochenen Mutes und einer Berufung, welche ein einfaches Bauernmädchen zu einer der bedeutendsten Führerinnen aller Zeiten auserwählte. In ihrer Erzählung lebt eine Legende!

Jeanne d'Arc - Der Film

Jeanne d'Arc, ein Bauernmädchen, das durch seinen Glauben in die Geschichte Frankreichs ging. Im Alter von 13 Jahren hört sie fromme Stimmen, die ihr den Weg zu einem anständigen und gottesfürchtigen Leben führten. Als sie 17 Jahre alt wurde, wurden die Visionen stärker und sie bekam Erscheinungen von der heiligen Katharina und der heiligen Margareta, die sie beauftragten, im Namen Gottes die Franzosen zu vereinen und sie im Kampf gegen die Engländer zu führen.

Ihr gelang es, Dauphin Karl VII., den Thronerben Frankreichs, von ihrer heiligen Aufgabe zu überzeugen, und so führte dieses Bauernmädchen, das weder lesen noch schreiben kann, die militärischen Truppen nach Orléans und konnte ihren ersten Sieg erreichen. Nach einem Verrat wurde sie 1430 von den Burgundern festgenommen, und ein Jahr später wegen Blasphemie, Hexerei und Zauberei auf dem Scheiterhaufen verbrannt.

In diesem obulenten Historien-Drama wird die Geschichte der 1920 von Benedikt XV. heiliggesprochenen Jungfrau von Orléans erzählt. Spannend und bewegend werden die erzählten Ereignisse dargestellt. In einer ihrer besten Rollen spielt Leelee Sobieski die Johanna von Orléans sehr überzeugend. Unterstützung bekommt sie in hochkarätig besetzten Rollen von Peter O'Toole, Olympia Dukakis und Maximilian Schell. Großartige Aufnahmen, effektreich inszenierte Schlachten und die schöne Filmmusik ergänzen diesen Film zu einem sehenswerten Historien-Drama...

Jeanne d'Arc - Die Frau des Jahrtausends (DVD)
>DVD bestellen<

Studio: AL!VE AG
Sprache: Deutsch (DD 2.0), Englisch (DD 2.0)
Untertitel: Deutsch
Bildformat: 16:9, anamorph
Laufzeit: ca. 183 Min.
FSK: 12
Ländercode: 2

Erscheinungstermin: 03. April 2009


Relevante Themen:
Relevantes Thema Johanna von Orleans (1999)

Alle Forum-Beiträge zu diesem Thema anzeigen (Forumseite im neuen Fenster!)
📝 Dein Kommentar zu diesem Thema!

Name: (max. 20 Zeichen!)

Überschrift: (Optional!)

(max. 2000 Zeichen) verbleibende Zeichen:



Film bewerten?









Filmzitate aus "Jeanne d'Arc - Die Frau des Jahrtausends"

🗨 Wir haben leider keine Zitate aus diesem Film. Kennst du vielleicht welche und willst sie mit uns teilen?
Noch mehr Filmzitate