The-Fan.Net LOGO

Saison in Salzburg (1961)

Saison in Salzburg (1961)
Bewertung:
Keine Bewertung
Film noch nicht bewertet!
Film bewerten
OT: Saison in Salzburg (1961)
Komödie/Musik
Österreich 1961
Regie: Franz Josef Gottlieb
Buch: Kurt Feltz, Janne Furch, Ernst Marischka, Max Wallner
Musik: Fred Raymond
Produzent: Herbert Gruber
Darsteller: Peter Alexander, Waltraut Haas, Gunther Philipp, Ingeborg Schöner, Gunnar Möller, Loni Heuser


Kurzinhalt:
Als die Operette "Saison in Salzburg" trotz großen Erfolges abgesetzt wird, stehen die jungen Schauspieler Heinz Doll, Toni Mack und Hans Stiegler auf der Straße, ein neues Engagement ist weit und breit nicht in Sicht. Da lassen sie sich auf ein Experiment ein. Der Gasthof "Zum blauen Enzian" sucht dringend einen Kellner, einen Portier und einen Liftboy, und das Trio meldet sich auf die Annonce. Die junge verwitwete Wirtin Theres Stolzinger nimmt sie in ihrer Not auch ohne Referenzen. Heinz, Toni und Hans erweisen sich bald als so perfekt in ihren neuen "Rollen", dass Theres ihnen Dauerstellungen anbietet. Dabei spielt der unwiderstehliche Charme von Kellner Heinz eine nicht unbedeutende Rolle, wie sie sich insgeheim eingesteht. Der neue Mann gefällt ihr von Tag zu Tag mehr, die Chancen ihres alten hartnäckigen Verehrers Dr. Erich Elz scheinen allmählich zu schwinden, zumal auch Heinz sich von der schönen Chefin beeindruckt zeigt. Auch für Hans, den Liftboy, und Toni, den Portier, scheint das Glück zu winken: Das Zimmermädchen Vroni wirft Hans verliebte Blicke zu, die Köchin hat für den hungrigen Toni immer ein paar Extra-Leckerbissen parat. Doch als Theres' bildhübsche Stieftochter Annemarie im Gasthof auftaucht, geraten die Gefühle mächtig durcheinander, und das dreifache Happy End scheint in weite Ferne gerückt.



Diskussionsforum:
Keine Beiträge zu diesem Thema!

📝 Dein Kommentar zu diesem Thema!

Name: (max. 20 Zeichen!)
E-Mail: (Optional!)

Dein Text:

😁 😉 😊 😍 😏 😖 😜 😠 😢 👋 👍 👎 👀 😎 😇 😈 😡 🌟


(max. 2000 Zeichen) verbleibende Zeichen:



Filmzitate aus "Saison in Salzburg (1961)"

🗨 Wir haben leider keine Zitate aus diesem Film. Kennst du vielleicht welche und willst sie mit uns teilen?
Noch mehr Filmzitate