The-Fan.Net LOGO

Quartett (1981)

Quartett (1981)
Bewertung:
Keine Bewertung
Film noch nicht bewertet!
Film bewerten
OT: Quartet (1981)
Drama/Romanze
Grossbritannien, Frankreich 1981
Regie: James Ivory
Buch: Ruth Prawer Jhabvala, Michel Maingois, James Ivory, Jean Rhys (Roman)
Musik: Richard Robbins
Produzent: Humbert Balsan, Connie Kaiserman, Jean-Pierre Mahot, Ismail Merchant
Darsteller: Alan Bates, Maggie Smith, Isabelle Adjani, Anthony Higgins, Pierre Clémenti, Suzanne Flon, Daniel Mesguich, Sheila Gish, Armelia McQueen, Wiley Wood


Kurzinhalt:
Paris im Jahre 1927. Der junge Pole Stephen Zelli lebt als Emigrant von zwielichtigen Kunstgeschäften. Als er wegen krimineller Machenschaften zu einem Jahr Gefängnis verurteilt wird, steht seine Frau Marya allein und mittellos da.

In dieser Situation bietet ihr das wohlhabende englische Ehepaar Heidler an, zu ihnen in ihre Pariser Wohnung zu ziehen. Bei einem Besuch im Gefängnis ermutigt ihr Mann Marya dazu. Treibende Kraft bei diesem Arrangement ist H. J. Heidler, ein selbstsüchtiger Lebemann, der das Angebot nur gemacht hat, weil ihn die aparte junge Frau westindischer Abstammung interessiert. Heidlers Frau Lois, eine dilettierende Malerin, durchschaut seine Absichten, duldet sie aber, weil sie auf diese Weise ihre Ehe zu erhalten hofft. So wird Marya in das aufwendige Leben des Ehepaars hineingezogen und schließlich Heidlers Geliebte. Sie bleibt es auch, als er sie in ein Hotel einquartiert, weil es doch Schwierigkeiten mit seiner Frau gibt. Nach seiner Haftentlassung erfährt Stephen, was geschehen ist. Er verlässt Marya; auch von Heidler im Stich gelassen, steht sie wieder allein da...



Diskussionsforum:
Keine Beiträge zu diesem Thema!

📝 Dein Kommentar zu diesem Thema!

Name: (max. 20 Zeichen!)
E-Mail: (Optional!)

Dein Text:

😁 😉 😊 😍 😏 😖 😜 😠 😢 👋 👍 👎 👀 😎 😇 😈 😡 🌟


(max. 2000 Zeichen) verbleibende Zeichen:



Filmzitate aus "Quartett (1981)"

🗨 Wir haben leider keine Zitate aus diesem Film. Kennst du vielleicht welche und willst sie mit uns teilen?
Noch mehr Filmzitate