The-Fan.Net LOGO

Schwerter des Königs - Dungeon Siege

Schwerter des Königs - Dungeon Siege
Bewertung:
Humor: 10%10%
Action: 60%60%
Spannung: 40%40%
Erotik: 0%0%
Anspruch: 20%20%
Gesamtbewertung:
Durchschnittlich!
Durchschnittlich!

Film bewerten
OT: In the Name of the King: A Dungeon Siege Tale
Fantasy-Action
Deutschland/Kanada/USA 2007
Regie: Uwe Boll
Buch: Jason Rappaport, Dan Stroncak, Doug Taylor, Chris Taylor
Musik: Jessica de Rooij, Henning Lohner
Produzent: Dan Clarke, Uwe Boll
Darsteller: Jason Statham, John Rhys-Davies, Ray Liotta, Matthew Lillard, LeeLee Sobieski, Burt Reynolds, Ron Perlman, Will Sanderson, Claire Forlani, Brian J. White, Kristanna Loken, Daniel Boileau, Sage Brocklebank

Kinostart: 29.11.2007
Homepage/Trailer

Kurzinhalt:
Düstere Zeiten sind angebrochen im Königreichtum Ehb. Der böse Zauberer Gallian hat die Krugs, eine grausame und unerbittliche Kaste von animalischen Kriegern, losgeschickt, um das Land zu plündern und zu brandschatzen. Farmer (Jason Statham) , ein einfacher Bauer, steht vor den Trümmern seiner Existenz, als die Krugs durch sein Dorf wüten, seinen Sohn töten und seine wunderschöne Frau Solana (Claire Forlani) verschleppen.

Farmer schwört, nicht mehr zu ruhen, bis er seine Rache bekommen hat. Mit seinem Freund Norick (Ron Perlman) und dem Zauberer Merick (John Rhys-Davies) zieht er los, um seine Frau zu befreien und sein Schicksal herauszufordern... koste es, was es wolle!

Schwerter des Königs - Dungeon Siege (Special Edition, 2 DVDs)
mehr info hier


Verbindungen zu anderen Filmen:


Diskussionsforum: (Die letzten Beiträge)
📝 geschrieben von MaryJane

@kruemel


❗ Spoilerwarnung ❗
ist mir gar nicht aufgefallen, dass der typ nicht mehr da war der hat aber wirklich sehr genervt. das ende fand ich auch viel zu schnell und die matrix-bewegungen des "magiers" wirkten mehr wie eine parodie als alles andere.

manchmal meinte man sich den bluescreen regelrecht vorstellen zu können, vor dem die darsteller so tun als würden sie in den abgrund springen, wirklich schlecht.
und die kämpfe waren zum größten teil überaus langweilig.

📝 geschrieben von Kruemel

Ich habe schon nichts erwartet und selbst das war noch zu viel.
Neben ein paar lustigen Sprüchen findet sich viel animiertes (und es sieht auch so aus, als ob es frisch aus der Konserve kommt) Hintergrundzeugs (Blätter, die die ganze Zeit herumschwirren, wenn man im Zauberwald ist, kitschig-rosa Himmel,die Burg samt Umgebung...) und eine recht platte Story, die extrem in die Länge gezogen wurde, was sie weder interessanter, noch plausibler, noch spannender macht, sondern eher dafür sorgt, dass der Film so vor sich hin dümpelt.
Überhaupt merkt man dem Film an, dass es eine Spielverfilmung ist, denn ein paar Effekte (schnelle Überblenden, kurze Szenen) kenne ich von anderen Rollenspielen bzw. aus der Werbung für diverse Spiele.
Leider sind die Charaktere genauso platt und voraussehbar, wie die Story und als ob Uwe Boll keine eigenen Ideen hätte, fühlte ich mich an HdR (die bösen Krugs in ihrem Berg, wo sie Waffen herstellen) und Matrix (die Bewegungen des Magiers, wenn er dem Schwert ausweicht, sind beinah identisch mit denen Keanu Reaves, wenn er den Kugeln ausweicht...) erinnert.
Was mich auch wirklich geärgert hat, war das Ende:


❗ Spoilerwarnung ❗
Der Möchte-gern-König ruft sich selber zum König aus, ihm wird durch den legitimen Erben ein Strich durch die Rechnung gemacht und er wird von einem General (?) zur Seite genommen und ward nie wieder gesehen. Hallo? Der Typ war so machthungrig, dass er seinen Onkel umgebracht hat und den ganzen Film über nervte und dann so ein Ende?

📝 geschrieben von Kruemel

Das dachte ich mir auch, aber es gibt jede Menge Leute (vor allem Männer...), die der Meinung sind, dass das ein ganz herausragend toller Film sein muss.

📝 geschrieben von GuArDiAPeRtIcArA

der Name des Regisseurs sollte doch Abschreckung genug sein ...

Alle Beiträge zu diesem Thema anzeigen (Forumseite im neuen Fenster!)

📝 Dein Kommentar zu diesem Thema!

Name: (max. 20 Zeichen!)
E-Mail: (Optional!)

Dein Text:

😁 😉 😊 😍 😏 😖 😜 😠 😢 👋 👍 👎 👀 😎 😇 😈 😡 🌟


(max. 2000 Zeichen) verbleibende Zeichen:



Filmzitate aus "Schwerter des Königs - Dungeon Siege"

🗨 Wir haben leider keine Zitate aus diesem Film. Kennst du vielleicht welche und willst sie mit uns teilen?
Noch mehr Filmzitate