The-Fan.Net LOGO

Curdled - Der Wahnsinn hat viele Gesichter

Curdled - Der Wahnsinn hat viele Gesichter
Bewertung:
Humor: 53%53%
Action: 20%20%
Spannung: 33%33%
Erotik: 20%20%
Anspruch: 26%26%
Gesamtbewertung:
gut!
gut!

Film bewerten
OT: Curdled
Krimi-Komödie
USA 1996
Regie: Reb Braddock
Buch: Reb Braddock, John Maass, Quentin Tarantino
Musik: Joseph Julián González
Produzent: Raul Puig
Darsteller: William Baldwin, Angela Jones, Lois Chiles, Daisy Fuentes, Mel Gorham, Kelly Preston, Bruce Ramsay, Barry Corbin, Vivienne Sendaydiego, George Clooney, Quentin Tarantino, Vincent De Paul


Kurzinhalt:
Seit ihrer Kindheit faszinieren Gabriella alle Dinge, die mit Blut zusammenhängen. Schaurige Morde haben es der jungen Frau besonders angetan. Derzeit treibt der "Blaublut-Killer" sein blutiges Unwesen und Gabriella verfolgt die Ermittlungen gespannt. Und wie es der Zufall will, wird in einer Reinigungsfirma, die sich aufs putzen von Mordschauplätzen spezialisiert hat, überraschend eine Stelle frei... Die Chance für Gabriella, endlich ihren Wissensdurst zu stillen. Ihr Einstiegs-Auftrag bringt sie dem Killer gefährlich nah - das Blut am Schauplatz ist noch warm - und plötzlich spürt Gabriella ein schreckliches Verlangen...




Diskussionsforum: (Die letzten Beiträge)

📝 geschrieben von kara

besonders der soundtrack gehört mit zu den besten die ich kenne

📝 geschrieben von Lene

So eine Frechheit einfach den Schluss geschnitten!! Eigentlich wäre nach dem Abspann noch eine kurze "filmische Schlussnote" gekommen... ach.
Schade, jetzt muss ich halt weiter hoffen, dass ein "anständigererer" Sender den Film mit mehr Respekt zeigt und den Schlussspann nicht einfach so gnadenlos abhackt wie die von SAT.1.

(ps. hat überhaupt jemand Curdled geguckt, wenn ja, wie fandet ihr ihn(?))

📝 geschrieben von Lene

gahbala schrieb
Ich hoffe nur das der Film ungekürzt gezeigt wird, bei einem derarigen Gewaltfaktor...


Ja, das hoff ich auch! Um diese Uhrzeit dürfte man aber eine ungeschnittenen Film erwarten. Oder wie ist man sich das von SAT.1 gewohnt? (keine Ahnung, denn ich trage nur äusserst selten zu dessen Quoten bei)??

Obwohl, was den Gewaltfaktor angeht, da gibts eigentlich gar nichts zu zensieren, finde ich jedenfalls. Was man sieht ist eh nur hektoliterweise Blut (völlig harmlos, sieht eher nach zähflüssiger Erdbeermarmelade aus) und darin kriechende Opfer. Aber so richtig brutale Gewaltszenen gibts da eh nicht. Den Film kann man ja sowieso nicht ernst nehmen (wie Tarantino halt ).

📝 geschrieben von gahbala

Ich habe irgendwo mal den Trailer gesehen, sah ja wirklich lustig aus, und sehr schön schwarz. Ich hoffe nur das der Film ungekürzt gezeigt wird, bei einem derarigen Gewaltfaktor (vermute ich jedenfalls ) ja alles andere als Selbstverständlich. Wie auch immer, werd mir den Film angucken.
Danke für den Tipp, hätte ich sonst verpasst

Alle Beiträge zu diesem Thema anzeigen (Forumseite im neuen Fenster!)

📝 Dein Kommentar zu diesem Thema!

Name: (max. 20 Zeichen!)
E-Mail: (Optional!)

Dein Text:

😁 😉 😊 😍 😏 😖 😜 😠 😢 👋 👍 👎 👀 😎 😇 😈 😡 🌟


(max. 2000 Zeichen) verbleibende Zeichen:



Filmzitate aus "Curdled - Der Wahnsinn hat viele Gesichter"

🗨 Wir haben leider keine Zitate aus diesem Film. Kennst du vielleicht welche und willst sie mit uns teilen?
Noch mehr Filmzitate