The-Fan.Net LOGO

Utta Danella - Eine Liebe in Venedig

Utta Danella - Eine Liebe in Venedig
Bewertung:
Keine Bewertung
Film noch nicht bewertet!

OT: Utta Danella - Eine Liebe in Venedig
Drama/Romanze
Deutschland 2005
Regie: Marco Serafini
Buch: Nicole Walter-Lingen, Utta Danella (Roman)
Musik: Gast Waltzing
Produzent: Adriano Arie, Cecilia Cope, Michael Hild, Hugo Leeb
Darsteller: Denise Zich, Gedeon Burkhard, Gila von Weitershausen, Dieter Kirchlechner, Tina Bordihn, Lukas Gregorowicz


Kurzinhalt:
Die attraktive, junge Lilly, Inhaberin einer kleinen Münchner Puppenklinik, glaubt an die große Liebe, doch sie hat ihren "Mr. Right" bislang noch nicht gefunden. Der Tod ihres italienischen Patenonkels Gianni, in dessen Palazzo sie als Kind regelmäßig die Ferien verbrachte, führt Lilly nach Venedig: eine Reise, die ihr Leben auf den Kopf stellen wird. Denn sie verliebt sich in Giannis Freund und Schachpartner, den Hotelier Francesco Di Selari. Als Lilly aber herausfindet, dass Francesco seit langem verlobt ist, will sie ihn nicht wiedersehen. Doch daraus wird nichts, weil die beiden den Palazzo des Patenonkels gemeinsam erben. Und der verwunschene alte Stadtpalast im Herzen der Lagunenstadt bleibt nicht das einzige Vermächtnis des Patenonkels.

Utta Danella - Grosse Gefühle [3 DVDs]
mehr info hier

DVD 1: Der schwarze Spiegel (2000)/Die Hochzeit auf dem Lande (2002)
DVD 2: Der Mond im See (2003)/Die andere Eva (2003)
DVD 3: Plötzlich ist es Liebe (2004)/Eine Liebe in Venedig (2005)

TV-Tipp Utta Danella - Eine Liebe in Venedig
• Di. 23.04.2019 um 06:50 Uhr auf One

• Sa. 27.04.2019 um 06:05 Uhr auf One




📝 Dein Kommentar zu diesem Thema!

Name: (max. 20 Zeichen!)

Überschrift: (Optional!)

(max. 2000 Zeichen) verbleibende Zeichen:



Film bewerten?









Filmzitate aus "Utta Danella - Eine Liebe in Venedig"

🗨 Wir haben leider keine Zitate aus diesem Film. Kennst du vielleicht welche und willst sie mit uns teilen?
Noch mehr Filmzitate