The-Fan.Net LOGO

The Score

The Score
Bewertung:
Humor: 30%30%
Action: 54%54%
Spannung: 70%70%
Erotik: 14%14%
Anspruch: 51%51%
Gesamtbewertung:
Sehenswert!
Sehenswert!

OT: The Score
Drama
USA 2001
Regie: Frank Oz, Robert De Niro
Buch: Kario Salem, Lem Dobbs, Scott Marshall Smith
Musik: Howard Shore
Prdouzent: Gary Foster, Lee Rich
Darsteller: Robert De Niro, Edward Norton, Marlon Brando, Angela Bassett, Gary Farmer, Paul Soles, Cassandra Wilson, Mose Allison


Kurzinhalt:
Sein oberstes Gebot lautet: " Immer alleine arbeiten". Doch um einen besonders komplizierten Einbruch durchführen zu können, muss sich Meisterdieb Nick Wells (Robert De Niro) jedoch mit einem gewieften Komplizen (Edward Norton) zusammentun. Diese ungewollte Zusammenarbeit, die von seinem langjährigen Freund Max (Marlon Brando) arrangiert wurde, durchkreuzt seinen Plan, der Kriminalität den Rücken zu kehren und sich mit seiner Verlobten Dianne (Angela Basset) zurückzuziehen...

The Score (DVD)
mehr info hier
The Score (Amazon Video)

mehr info hier



📝 Rezension geschrieben von 8martin

Kein Volltreffer

Die Probleme beginnen schon beim Titel. Ein ‘Volltreffer‘ ist der Film auf gar keinen Fall und wer von den beiden Gangstern hat denn schon ‘Dusel‘? Die ersten 10 Minuten sind ja noch ganz unterhaltsam, wegen der prekären Situation in der sich Robert De Niro befindet, aber dann kommt eine Stunde Routine und Einbruchs-Klischee mit viel technischem Schnickschnack. Das übliche Vorspiel. Eine Love Story – kurz und herb angedeutet - darf natürlich auch nicht fehlen. Dann immer nur Drahtgitter, Tresor, Kletterpartie Funkenflug und wie immer nichts sehendes Wachpersonal. Das einzig wahre schauspielerische Highlight ist Edward Norton als mimender Spastiker. Und dass einer der beiden den anderen am Ende über den besagten Tisch ziehen wird ist klar, denn sie mochten sich von Anfang an nicht. Ebenso vorhersehbar, dass der Sieger natürlich letzten Endes Robert De Niro heißt. Ein Film vielleicht für ihn gemacht!? Nicht zu vergessen der unförmige Marlon Brando, der hier aber nur als Denkmal seiner selbst fungiert. Die Kamera hat seinen von Adipositas gezeichneten Körper ziemlich gut kaschiert ins Bild gesetzt. Was er zu viel hat, fehlt dem Spannungsfaktor. Zu viel Langeweile bei eintöniger Darstellung. K.V.

Alle Forum-Beiträge zu diesem Thema anzeigen (Forumseite im neuen Fenster!)


📝 Dein Kommentar zu diesem Thema!

Name: (max. 20 Zeichen!)

Überschrift: (Optional!)

(max. 2000 Zeichen) verbleibende Zeichen:



Film bewerten?









Filmzitate aus "The Score"

💬 "Mein Gott, was ist mit dir los? Du siehst richtig Scheisse aus! Was ist dein Geheimnis?"

💬 "Okay, ich kenne dich nicht und du kennst mich nicht. Vielleicht nicht die idealen Voraussetzungen. Aber ich mach meine Sache wirklich gut!"


Noch mehr Filmzitate