The-Fan.Net LOGO

Moondance (1995)

Moondance (1995)
Bewertung:
Keine Bewertung
Film noch nicht bewertet!

OT: Moondance (1995)
Romanze
Deutschland/Irland/Großbritannien 1995
Regie: Dagmar Hirtz
Buch: Mark Watters, Burt Weinshanker, Francis Stuart (Roman: Der weisse Hase)
Musik: Van Morrison, Fiachra Trench
Produzent: Jonathan Cavendish, Jane Doolan, Guy East, Dagmar Hirtz
Darsteller: Rúaidhrí Conroy, Ian Shaw, Julia Brendler, Marianne Faithfull, Brendan Grace, Jasmine Russell, Darren Monks, David Kelly, Tom Hickey, Kate Flynn, Gerard McSorley, P.J. Brady


Kurzinhalt:
Zwei Brüder verlieben sich in das gleiche Mädchen und werden zu Rivalen... Eine Geschichte ums Erwachsenwerden, um Liebe und die Übernahme von Verantwortung. Der vierzehnjährige Dominic und sein einundzwanzigjähriger Bruder führen ein sorgloses und ungebundenes Leben an der wildesten Westküste Irlands. Ihre exzentrische Mutter lebt seit dem Tod ihres Mannes überwiegend in Afrika und kommt nur gelegentlich nach Hause. Nur der bigotte Priester und eine nervtötende Tante sehen nach den Jungen. Alles ändert sich mit dem Erscheinen von Anja. Aus der Faszination für das Mädchen wird Verliebtheit, Patric und Anja werden ein Paar. Dominic bleibt der eifersüchtige und einsame Dritte. Bis auch er das verwirrende Gefühl der ersten Liebe spürt. Zu dritt ziehen sie nach Dublin, wo Patric sich Arbeit sucht. Mit Dominic immer öfter allein gelassen, spürt auch Anja ihre Gefühle für den Vierzehnjährigen, eine unmögliche Liebe...

Moondance (1995) - DVD
mehr info hier




📝 Dein Kommentar zu diesem Thema!

Name: (max. 20 Zeichen!)

Überschrift: (Optional!)

(max. 2000 Zeichen) verbleibende Zeichen:



Film bewerten?









Filmzitate aus "Moondance (1995)"

🗨 Wir haben leider keine Zitate aus diesem Film. Kennst du vielleicht welche und willst sie mit uns teilen?
Noch mehr Filmzitate