The-Fan.Net LOGO

Mann, oh Mann, oh Mann!

Mann, oh Mann, oh Mann!
Bewertung:
Keine Bewertung
Film noch nicht bewertet!

OT: Mann, oh Mann, oh Mann!
(Nur wunderbare Männer - Mann oh Mann oh Mann)
Komödie
Deutschland 2002
Regie: Peter Weck
Buch: Cornelia Willinger
Musik: Wolfgang Hammerschmid
Produzent: ---
Darsteller: Friedrich von Thun, Julia Stemberger, Oliver Stokowski, Max Tidof, Ilse Neubauer, Gaby Herbst, Maria Peschek, Claudia Rummler, Angelika Ullemeyer


Kurzinhalt:
Männer sind wunderbar und stark. Sollten sie doch einige Schwächen haben, macht sie das zumindest liebenswert. Die rundum vergnüglichen Männer-Filme dieser Edition zeigt den Mann in all seinen Spielarten: Vom Helden zum Hypochonder, vom eitlen Macho, feurigen Liebhaber bis zum zerstreuten Professor. Rational und irrational, verliebt und versponnen. Kein Wunder also, dass die Frauen Liebe aber auch ihre liebe Not mir ihm haben... "Mann, oh Mann, oh Mann!" Josef, Andreas und Roman verbindet zweierlei: echte Freundschaft und die Leidenschaft für schöne Frauen. Unbeschwert genießen sie ein flottes Junggesellenleben und vergnügen sich mit wechselnden Damenbekanntschaften in ihrer Berghütte. Das Leben könnte ja so schön sein - aber Josef ist verheiratet. Und verständlicherweise hat seine Frau, die attraktive Barbara, eines Tages die Nase voll von den ewigen Eskapaden ihres Gatten und stellt ihm die Koffer vor die Tür. Damit löst sie eine Lawine aus, die die "wahre" Männerfreundschaft auf eine harte Probe stellt...

Mann, oh Mann, oh Mann! - DVD
mehr info hier




📝 Dein Kommentar zu diesem Thema!

Name: (max. 20 Zeichen!)

Überschrift: (Optional!)

(max. 2000 Zeichen) verbleibende Zeichen:



Film bewerten?









Filmzitate aus "Mann, oh Mann, oh Mann!"

🗨 Wir haben leider keine Zitate aus diesem Film. Kennst du vielleicht welche und willst sie mit uns teilen?
Noch mehr Filmzitate