The-Fan.Net LOGO

Botched - Voll verkackt!

Botched - Voll verkackt!
Bewertung:
Humor: 70%70%
Action: 40%40%
Spannung: 40%40%
Erotik: 0%0%
Anspruch: 10%10%
Gesamtbewertung:
gut!
gut!

Film bewerten
OT: Botched (2007)
Horror-Komödie
Deutschland/Irland/USA/Großbritannien 2007
Regie: Kit Ryan
Buch: Derek Boyle, Eamon Friel, Raymond Friel
Musik: Tom Green
Produzent: Alan Balladur, John Bernard, Jonathan Deckter
Darsteller: Stephen Dorff, Sean Pertwee, David Heap, Alan Smyth, Igor Chistol, Greg Jeloudov


Kurzinhalt:
Richie Donovan ist ein Pechvogel. Nachdem der smarte Ganove einen Diamantenraub an der Cote d’Azur in den Sand gesetzt hat, verdonnert ihn sein Boss als Wiedergutmachung zur Beschaffung eines antiken russischen Artefakts, das schwer gesichert im Tresor in der obersten Etage eines Moskauer Wolkenkratzers lagert. Das erste Problem naht in Gestalt von Ritchies russischen Komplizen, die einfach zu trottelig für diese Welt sind. Das zweite Problem zeichnet sich ab, als der akkurat geplante Job in einem Blutbad endet und sich Gauner samt etlichen Geiseln im Fahrstuhl wieder finden, der diese störrisch im menschenleeren dreizehnten Stockwerk des Gebäudes ablädt. Das wiederum führt zu Problem Nr. 3: Es führt kein Weg nach draußen....

Botched - Voll verkackt! - Der Film

Hier geht alles schief, was schief gehen kann... außer dem Ergebnis! "Botched - Voll verkackt!" trifft ins Schwarze und ist ein herrlicher Gore-Spaß und ein amüsanter, blutiger Horror-Slapstick, der bei den Fans des Genres allemal punktet. Die Low-Budget-Produktion weiß mit witzigen Dialogen, lustigen Slasher-Elementen und gutplatzierten Pointen gut zu unterhalten und zu überzeugen. Eine klare Empfehlung für Freunde des gehobenen Horror-Komödien-Geschmacks... 

Botched - Voll verkackt! - Uncut (DVD SteelBook)
>DVD bestellen<

Studio: Legend Home Entertainment
Sprache: Deutsch und Englisch
Untertitel: Deutsch und Englisch
Audio: DD 5.1
Bildformat: 1,78:1 (16:9 anamorph)
Laufzeit: ca. 91 Minuten
FSK: 16
Ländercode: 2

Erscheinungstermin: 3. Dezember 2007




Diskussionsforum: (Die letzten Beiträge)

📝 geschrieben von JTK

Für mich hatte der Film etwas zu wenig Story, und irgendwie hab ich auch den Hintergrund des ganzen nicht vollkommen verstanden.
Die Splatter/Groe Szenen war sehr gut gemacht und ein guter Sinnlos Film aber mehr auch nicht...

📝 geschrieben von Wizard of Gore

War gar nciht übel, gelle?

Ich hab den film ja eigentlich nur wegen Sean Pertwee angeschleppt und dachte am Anfang: WTF...?
Aber dann wurde es lustig. Und teilweise völlig wahllos. Aber da wahllos gut ist - klasse Film. Teilweise ein wenig ZU gaga, aber sont wirklich nett.

Ach ja, und ich mochte die ratte XD

📝 geschrieben von llisa

Also, das ist ein Film, den ich wirklich jedem empfehlen würde.
Na gut, man sollte vielleicht nicht allzu emfpindlich sein, einige Szenen sind doch etwas grauslich, aber sonst ist's ein Riesenspaß ihn anzuschauen.

Die Handlung beginnt erst mal ganz gemütlich mit einem kleinen Raub à la "Ocean's Eleven", danach gerät alles aus der Bahn. Aus dem Gangsterfilm wird plötzlich eine Horrorkomödie par excellence. Was das ganze so unterhaltsam macht, sind vor allem die herrlich überspitzt gespielten Charaktere, z.B. der Ex-Speznas-Agent, der wie ein personifiziertes Klischee herumstapft.

Am Ende kann man eigentlich nur lachend den Kopf schütteln. "Voll verkackt" - aber voll lustig.

Alle Beiträge zu diesem Thema anzeigen (Forumseite im neuen Fenster!)

📝 Dein Kommentar zu diesem Thema!

Name: (max. 20 Zeichen!)
E-Mail: (Optional!)

Dein Text:

😁 😉 😊 😍 😏 😖 😜 😠 😢 👋 👍 👎 👀 😎 😇 😈 😡 🌟


(max. 2000 Zeichen) verbleibende Zeichen:



Filmzitate aus "Botched - Voll verkackt!"

🗨 Wir haben leider keine Zitate aus diesem Film. Kennst du vielleicht welche und willst sie mit uns teilen?
Noch mehr Filmzitate