The-Fan.Net LOGO

Rosamunde Pilcher - Wintersonne

Rosamunde Pilcher - Wintersonne
Bewertung:
Keine Bewertung
Film noch nicht bewertet!
Film bewerten
OT: Winter Solstice
Drama/Romanze
Großbritannien/Deutschland 2003
Regie: Martyn Friend
Buch: William Corlett, Rosamunde Pilcher (Roman)
Musik: Alan.Parker
Produzent: Don Bell, David Cunliffe
Darsteller: Jan Niklas, Geraldine Chaplin, Sinéad Cusack, Emma Streets, Sophie Schütt, Ralf Bauer, Peter Ustinov, Jason Durr, Jean Simmons


Kurzinhalt:
Kurz nachdem sich die Fünfzigerin Elfrieda Phibbs in Dibtion niedergelassen und mit Familie Blundell angefreundet hat, verliert der Pianist Oscar Blundell bei einem Autounfall seine Frau Gloria und Tochter Francesca. Die Situation wird für Oscar zusätzlich erschwert, als ihn Glorias Sohn Giles aus dem Haus jagt. Um Oscar beizustehen, fährt Elfrieda mit ihm zu Weihnachten in das schottische Dorf Creagan. Dort sucht Oscar in einem Landhaus Zuflucht, das zur Hälfte ihm und zu Hälfte seinem Vetter gehört. Eine merkwürdige Schicksalsgemeinschaft hat sich kurz vor Weihnachten in dem Anwesen eingefunden: Zwischen Sam, der kurz vor der Schließung eines Unternehmens steht, und Carrie bahnt sich eine Beziehung an. Die 15jährige Lucy erinnert Oscar schmerzlich an seine verstorbene Tochter. Elfrieda möchte ihm beistehen, doch das Zusammenleben so vieler fremder Menschen gestaltet sich als konfliktreich und führt zum Eklat...

Rosamunde Pilcher: Wintersonne / Klippen der Liebe
mehr info hier




Diskussionsforum: (Die letzten Beiträge)

Alle Beiträge zu diesem Thema anzeigen (Forumseite im neuen Fenster!)

📝 Dein Kommentar zu diesem Thema!

Name: (max. 20 Zeichen!)
E-Mail: (Optional!)

Dein Text:

😁 😉 😊 😍 😏 😖 😜 😠 😢 👋 👍 👎 👀 😎 😇 😈 😡 🌟


(max. 2000 Zeichen) verbleibende Zeichen:



Filmzitate aus "Rosamunde Pilcher - Wintersonne"

🗨 Wir haben leider keine Zitate aus diesem Film. Kennst du vielleicht welche und willst sie mit uns teilen?
Noch mehr Filmzitate