The-Fan.Net LOGO

Und keiner weint mir nach

Und keiner weint mir nach
Bewertung:
Keine Bewertung
Film noch nicht bewertet!
Film bewerten
OT: Und keiner weint mir nach
Drama/Biographie
Deutschland 1996
Regie: Joseph Vilsmaier
Buch: Willy Purucker, Sigi Sommer (Roman)
Musik: Karel Svoboda
Produzent: Bernd Eichinger, Joseph Vilsmaier, Peter Zenk
Darsteller: Peter Ketnath, Nina Hoss, Steffen Schroeder, Patrick Hinz, Andreas Nickl, Monika Bujinski, Burghart Klaußner, Gerd Anthoff


Kurzinhalt:
München 1924: Sechs Kinder leben in dem vierstöckigen Mietshaus mit 20 Parteien in der Mondstraße 46. lm Mittelpunkt steht der junge Leo "Bubi" Knie, der von klein auf ein Auge auf die attraktive Marilli Kosemund geworfen hat...
Doch seine Liebe ist hoffnungslos. Während er sich immer mehr in die Einsamkeit zurückzieht, gerät Marilli ein ums andere Mal an den Falschen - ein Umstand, der nicht nur sie, sondern auch andere ins Verderben stürzt...

Und keiner weint mir nach - DVD
mehr info hier




Diskussionsforum: (Die letzten Beiträge)

Alle Beiträge zu diesem Thema anzeigen (Forumseite im neuen Fenster!)

📝 Dein Kommentar zu diesem Thema!

Name: (max. 20 Zeichen!)
E-Mail: (Optional!)

Dein Text:

😁 😉 😊 😍 😏 😖 😜 😠 😢 👋 👍 👎 👀 😎 😇 😈 😡 🌟


(max. 2000 Zeichen) verbleibende Zeichen:



Filmzitate aus "Und keiner weint mir nach"

🗨 Wir haben leider keine Zitate aus diesem Film. Kennst du vielleicht welche und willst sie mit uns teilen?
Noch mehr Filmzitate