The-Fan.Net LOGO

Aimée & Jaguar

Aimée & Jaguar
Bewertung:
Humor: 40%40%
Action: 40%40%
Spannung: 60%60%
Erotik: 45%45%
Anspruch: 80%80%
Gesamtbewertung:
gut!
gut!

Film bewerten
OT: Aimée & Jaguar
Melodrama
Deutschland 1998
Regie: Max Färberböck
Buch: Max Färberböck, Rona Munro, Erica Fischer (Roman)
Musik: Jan A.P. Kaczmarek
Darsteller: Maria Schrader, Juliane Köhler, Johanna Wokalek, Heike Makatsch, Detlev Buck, Peter Weck, Dani Levy, Bastian Trost, Dorkas Kiefer


Kurzinhalt:
Berlin 1943: Lilly Wust ist Ende zwanzig, verheiratet, Mutter von vier Söhnen und eine brave Hausfrau. Bei einem Konzertbesuch lernt Lilly eine junge Frau kennen: Felice Schrangenheim, die mit Lillys Hausmädchen befreundet ist und als Jüdin im Untergrund lebt. Ein Zufall führt beide wieder zusammen. Dabei sieht sich Lilly heftig umworben und spürt gleichzeitig auch eine starke Anziehung. Als Felice Lilly eines Tages auf den Mund küßt, beginnt mitten im Bombenkrieg eine leidenschaftliche Liebesgeschichte. Doch eines Tages im August 1944 wartet die Gestapo in Lillys Wohnung...

Aimée & Jaguar (DVD)
mehr info hier




Diskussionsforum: (Die letzten Beiträge)

📝 geschrieben von Freak

sollte man schon mal gesehen haben find ich

Alle Beiträge zu diesem Thema anzeigen (Forumseite im neuen Fenster!)

📝 Dein Kommentar zu diesem Thema!

Name: (max. 20 Zeichen!)
E-Mail: (Optional!)

Dein Text:

😁 😉 😊 😍 😏 😖 😜 😠 😢 👋 👍 👎 👀 😎 😇 😈 😡 🌟


(max. 2000 Zeichen) verbleibende Zeichen:



Filmzitate aus "Aimée & Jaguar"

🗨 Wir haben leider keine Zitate aus diesem Film. Kennst du vielleicht welche und willst sie mit uns teilen?
Noch mehr Filmzitate