The-Fan.Net LOGO

Armee der Finsternis

Armee der Finsternis
Bewertung:
Humor: 62%62%
Action: 53%53%
Spannung: 45%45%
Erotik: 7%7%
Anspruch: 22%22%
Gesamtbewertung:
Empfehlenswert!
Empfehlenswert!

OT: Army of Darkness
(Army of Darkness: Evil Dead 3 / Tanz der Teufel III: Armee der Finsternis)
Horrorkomödie
USA 1992
Regie: Sam Raimi
Buch: Sam Raimi, Ivan Raimi
Musik: Danny Elfman, Joseph LoDuca
Produzent: Bruce Campbell, Dino De Laurentiis
Darsteller: Bruce Campbell, Embeth Davidtz, Marcus Gilbert, Ian Abercrombie, Richard Grove, Bridget Fonda, Ted Raimi, Sam Raimi


Kurzinhalt:
Mit Blut geschrieben, auf einem Friedhof aufbewahrt - und furchtbar schwer auszusprechen - das ist das Necronmicon. Das Buch der Toten vermag unsagbaren Schrecken über die Menschheit zu bringen, wenn man dieser irrwitzigen Schwertkampf-Horrorkomödie Glauben schenkt. Um Horden grässlicher Untoter endgültig ins Jenseits zu befördern, nimmt Bruce Campbell seine Rolle als Ash aus Tanz der Teufel wieder auf. Ash, das ist der attraktive, mit Gewehr und Kettensäge...

Die Armee der Finsternis [Director's Cut]
mehr info hier
Armee der Finsternis [Blu-ray] [Director's Cut]
mehr info hier
Armee der Finsternis [Blu-ray] [Limited Edition]
mehr info hier

Tanz der Teufel 1 + 2 + 3 Uncut Edition
mehr info hier
Tanz der Teufel Collection - Limited Steelbook Edition (Tanz der Teufel/Tanz der Teufel 2/Armee der Finsternis) [Blu-ray]
mehr info hier



📝 Rezension geschrieben von Taxi Driver Fan

sehr viel Spaß gehabt, eine wahre B-Movie Perle denn der Film ist teilweise so gewollt schlecht das man einfach lachen muss und dann kommen ja noch die lustigen Szenen dazu

kenne leider die ersten beiden Teile noch nicht werde das aber so bald wie möglich nachholen um eine weitere Trilogie gesehen zu haben

Campbell spielt den naiven vor Selbstbewusstsein platzenden ultracoolen aber tolpatschigen Helden wirklich gut natürlich in B-Movie Manier

📝 Rezension geschrieben von king

Armee der Finsternis ist der dritte Teil von Tanz der Teufel (Evil Dead). Durch die ersten zwei Teile (1981 und 1987) war Sam Raimi als Horror-Regisseur bekannt.
In diesem Teil hat Raimi mit Slapstick und Parodien gearbeitet und die Figur von Bruce Campbell hat sich von einem "Helden" zu einem "Tolpatsch" entwickelt. Der Film ist geschmückt mit ein paar guten Effekten, schwarzem Humor und mehr oder weniger gewollten Schauspieldefiziten, die die Elemente eines Horrorfilms und einer Komödie zufriedenstellend vereinen.

Die ersten zwei Teile sind glaube ich kein Muß, wenn man Armee der Finsternis gucken will. Aber man kann dann sehen, wie sich die Figuren und der Regie-Stil geändert und entwickelt haben.

Alle Forum-Beiträge zu diesem Thema anzeigen (Forumseite im neuen Fenster!)


📝 Dein Kommentar zu diesem Thema!

Name: (max. 20 Zeichen!)

Überschrift: (Optional!)

(max. 2000 Zeichen) verbleibende Zeichen:



Film bewerten?









Filmzitate aus "Armee der Finsternis"

💬 "Das, ist mein Zauberstab!"

💬 "Honey, du hast stark nachgelassen!"


Noch mehr Filmzitate