The-Fan.Net LOGO

Arn - Der Kreuzritter

Arn - Der Kreuzritter
Bewertung:
Humor: 0%0%
Action: 0%0%
Spannung: 0%0%
Erotik: 0%0%
Anspruch: 0%0%
Gesamtbewertung:
Empfehlenswert!
Empfehlenswert!

Film bewerten
OT: Arn - Tempelriddaren
(Arn - der Tempelritter)
Abenteuer
Großbritannien/Schweden/Dänemark/Norwegen/Finnland/Deutschland 2007
Regie: Peter Flinth
Buch: Jan Guillou, Hans Gunnarsson
Musik: Tuomas Kantelinen
Produzent: Waldemar Bergendahl, Alistair MacLean-Clark
Darsteller: Joakim Nätterqvist, Sofia Helin, Stellan Skarsgård, Vincent Perez, Gustaf Skarsgård, Milind Soman, Bibi Andersson, Morgan Alling, Johan Arrenius, Simon Callow, Anders Baasmo Christiansen, Mirja Turestedt, Bisse Unger, Steven Waddington, Julia Dufvenius


Kurzinhalt:
Man schreibt das Jahr 1150, im heiligen Land liefern sich die Kreuzritter blutige Auseinander- setzungen mit den Muslimen, es ist ein scheinbar aussichtsloser Kampf gegen das übermäch- tige Heer. Arn Magnusson, Sohn einer schwedischen Adelsfamilie, wird Opfer einer politischen Intrige und zu 20 Jahren Dienst als Tempelritter verurteilt. Seine schwangere Geliebte Cecilia muss er zurücklassen. Durch seinen Mut und seine kämpferischen Fähigkeiten steigt er bald zu einem geachteten Heeresführer auf. Doch auch die unzähligen unerbittlichen Schlachten bringen nicht den erhofften Sieg. Arn gelingt schließlich die Rückkehr in seine Heimat zu Cecilia und seinem Sohn, doch kann er auch sein Volk vor der feindlichen Übernahme bewahren?

Arn - Der Kreuzritter (Blu-ray)
>DVD bestellen<

Studio: Sunfilm Entertainment
Sprache: Deutsch (DD 5.1), Deutsch (DTS 5.1), Englisch (DD 5.1), Schwedisch (DD 5.1)
Untertitel: Keine
Bildformat: 2.35:1, 16:9
Laufzeit: ca. 128 Min.
FSK: 12
Ländercode: 2
Extras:
 • Making Of
 • Interview mit Autor der Romanvorlage


Erscheinungstermin: 20. Februar 2008


Arn - Der Kreuzritter (2 DVD-Set)
>DVD bestellen<

Studio: Sunfilm Entertainment
Sprache: Deutsch (DD 5.1), Schwedisch (DD 5.1), Englisch (DD 5.1)
Untertitel: Keine
Bildformat: 2.35:1, 16:9
Laufzeit: ca. 128 Min.
FSK: 12
Ländercode: 2
Extras:
 • Making Of
 • Interview, u.v.m.


Erscheinungstermin: 20. Februar 2009




Diskussionsforum: (Die letzten Beiträge)

📝 geschrieben von 8martin

Arn und Cecilia
Ein richtig nettes Ritterepos mit allem was dazugehört: Kreuzzüge, eine Love Story, ein Bastard, eine Verleumdung, eine Männerfreundschaft zwischen Christen und Muslimen und eine glückliche Familienzusammenführung. Das alles ist sogar recht solide gemacht, ohne spektakulär zu sein. Flotte Kampfszenen wechseln sich mit ruhigen Einstellungen ab. Und durch die musikalische Untermalung mit Chorälen kommt sogar ein bisschen Mittelalter-Feeling auf. Es gibt keinen künstlerischen oder historischen Anspruch bei dieser Romanverfilmung. Die Zusammenführung der beiden Handlungsstränge ist vorhersehbar und bald weiß der Zuschauer mehr als die Akteure. Darunter befinden sich viele bekannte Schauspieler Skandinaviens. Die Handlung ist von erträglicher Spannung und verläuft von den wenigen Schwierigkeiten mal abgesehen ziemlich glatt. Und damit wir nicht darauf ausrutschen, gibt es zum Schluss, um zu viel Melodramatik zu vermeiden, ein historisches Zuckerl von den historischen Schwedenhappen: Frieden im Königreich!
Zum eigenen Abschalten kann man einschalten.

Alle Beiträge zu diesem Thema anzeigen (Forumseite im neuen Fenster!)

📝 Dein Kommentar zu diesem Thema!

Name: (max. 20 Zeichen!)
E-Mail: (Optional!)

Dein Text:

😁 😉 😊 😍 😏 😖 😜 😠 😢 👋 👍 👎 👀 😎 😇 😈 😡 🌟


(max. 2000 Zeichen) verbleibende Zeichen:



Filmzitate aus "Arn - Der Kreuzritter"

🗨 Wir haben leider keine Zitate aus diesem Film. Kennst du vielleicht welche und willst sie mit uns teilen?
Noch mehr Filmzitate