The-Fan.Net LOGO

Kommissar Klefisch - Ein Fall für Onkel

Kommissar Klefisch - Ein Fall für Onkel
Bewertung:
Keine Bewertung
Film noch nicht bewertet!

OT: Kommissar Klefisch - Ein Fall für Onkel
Krimi
Deutschland 1990
Regie: Ulrich Stark
Buch: Hans Werner Kettenbach
Musik: ---
Produzent: ---
Darsteller: Willy Millowitsch, Dietmar Bär, Anaid Iplicjian, Hermann Lause, Janine Münch, Heinz Schubert


Kurzinhalt:
In einem Trödelladen auf dem Eigelstein, einem der ältesten Viertel von Köln, wurde der Besitzer, ein ehemaliger Boxer, tot aufgefunden. Die Kriminalbeamten verdächtigen Rudi, einen kleinen Mann aus dem "Veedel", der den Toten entdeckt hat.
Aber Rudi weigert sich, eine Aussage zu machen und verlangt, mit dem "Onkel" zu sprechen. Die Beamten willigen ein, und damit schaltet sich Hermann-Josef Klefisch in die Ermittlungen ein.

Schon bald aber macht Klefisch ein anderer Fall zu schaffen: Aus dem Tresor eines Maklers verschwindet eine große Geldsumme und mit ihr auch Freya Lugones, die Sekretärin des Maklers, eine attraktive Frau um die Fünfzig, mit der Klefisch eine späte Liebe verbindet. Auf eigene Faust ermittelt der Hauptkommissar a.D. auch in diesem Fall und gerät dabei in erhebliche Schwierigkeiten.

Kommissar Klefisch - 1. Jubiläumsbox / Fall 1-3
mehr info hier

Disc 1: "Ein Fall für Onkel"
Disc 2: "Dienstvergehen"
Disc 3: "Ein unbekannter Zeuge"




📝 Dein Kommentar zu diesem Thema!

Name: (max. 20 Zeichen!)

Überschrift: (Optional!)

(max. 2000 Zeichen) verbleibende Zeichen:



Film bewerten?









Filmzitate aus "Kommissar Klefisch - Ein Fall für Onkel"

🗨 Wir haben leider keine Zitate aus diesem Film. Kennst du vielleicht welche und willst sie mit uns teilen?
Noch mehr Filmzitate