The-Fan.Net LOGO

The 24th Day

The 24th Day
Bewertung:
Keine Bewertung
Film noch nicht bewertet!
Film bewerten
OT: The 24th Day
Thriller
USA 2004
Regie: Tony Piccirillo
Buch: Tony Piccirillo
Musik: Kevin Manthei
Produzent: Nick Stagliano
Darsteller: James Marsden, Scott Speedman, Sofía Vergara, Barry Papick, Charlie Corrado, Jarvis W. George, Scott Roman, Jeffrey Frost, Jona Harvey


Kurzinhalt:
Dan und Tom - die aufstrebenden Hollywood-Stars James Marsden (X-MEN) und Scott Speedman (UNDERWORLD) - treffen sich, finden sich geil, gehen in die Wohnung des einen. Sie reden und reden. Sex liegt in der Luft. Und doch es kommt anders: Denn während sich Dan nicht erinnern kann, kennt Tom seinen Gegenüber von einer früheren Begegnung, die für ihn tragische Folgen hatte. Nun ist es an Dan, Konsequenzen zu spüren... Von der Bühne auf die Leinwand übertrug Tony Piccirillo sein intensives Rache Drama über HIV und Schuld. Perfekt in Szene gesetzt und psychologisch brillant. Sehr geschickt spielt Piccirillo mit der Dynamik der Beziehung der beiden grundsätzlich verschiedenen Typen. Selbstsicher, arrogant und überlegen der Eine; scheu, introvertiert und schüchtern der Andere. Dass Piccirillo darauf verzichtet, das Grundmotiv des Films mit erhobenem Zeigefinger zu erzählen, erhöht die Spannung des klaustrophobischen Thrillers, in dem es auf überraschende Weise um Leben und Tod geht.

The 24th Day - DVD
mehr info hier
Man 2 Man Collection
mehr info hier




Diskussionsforum: (Die letzten Beiträge)

Alle Beiträge zu diesem Thema anzeigen (Forumseite im neuen Fenster!)

📝 Dein Kommentar zu diesem Thema!

Name: (max. 20 Zeichen!)
E-Mail: (Optional!)

Dein Text:

😁 😉 😊 😍 😏 😖 😜 😠 😢 👋 👍 👎 👀 😎 😇 😈 😡 🌟


(max. 2000 Zeichen) verbleibende Zeichen:



Filmzitate aus "The 24th Day"

🗨 Wir haben leider keine Zitate aus diesem Film. Kennst du vielleicht welche und willst sie mit uns teilen?
Noch mehr Filmzitate