The-Fan.Net LOGO

Tootsie

Tootsie
Bewertung:
Humor: 47%47%
Action: 17%17%
Spannung: 31%31%
Erotik: 2%2%
Anspruch: 48%48%
Gesamtbewertung:
Empfehlenswert!
Empfehlenswert!

Film bewerten
OT: Tootsie
Komödie
USA 1982
Regie: Sydney Pollack
Buch: Don McGuire, Larry Gelbart, Elaine May, Murray Schisgal, Barry Levinson
Musik: Dave Grusin
Produzent: Sydney Pollack, Dick Richards
Darsteller: Dustin Hoffman, Jessica Lange, Teri Garr, Bill Murray, Sydney Pollack, Dabney Coleman, Charles Durning, George Gaynes, Geena Davis, John Carpenter, Estelle Getty


Kurzinhalt:
Michael Dorsey (Dustin Hoffman) ist ein guter aber unbekannter Schauspieler in New York. Unter dem Namen "Dorothy Michaels" bekommt er schließlich eine Rolle in einer großen Fernsehserie und wird als Frau berühmt. Als "Tootsie" ist er bei seinen Kollegen anerkannt und beliebt. Aber nun fangen seine Schwierigkeiten erst richtig an: Er - "Dorothy" - verliebt sich in seine Partnerin Julie (Jessica Lange)! Julies Vater und auch der Regisseur der Serie verlieben sich wiederum in ihn - "Tootsie". Wie wird Michael Dorsey Dorothy Michaels wieder los? Dustin Hoffman in gleich 2 Super-Rollen: als Michael Dorsey und als Dorothy Michaels "Tootsie". Jessica Lange erhielt den Oscar für die Beste Nebendarstellerin. Ein Riesen-Welterfolg...

Tootsie [Special Edition]
mehr info hier
Tootsie [Blu-ray]
mehr info hier
Tootsie (Special Edition) (Amazon Video)

mehr info hier




📃 Filmkritiken der User 📃

📝 Filmkritik geschrieben von 8martin

Schätzchen

Ein zeitloser Klassiker von Sydney Pollack, der bei der gegenwärtigen Lage auf dem Arbeitsmarkt immer noch hochaktuell ist.
Michael Dorsey (Dustin Hoffman) arbeitsloser Schauspieler putzt sich als Frau heraus und erobert als Dorothy Michaels die Welt der Soaps. Wir sehen Details der Umwandlung vom Schminken übers Rasieren bis hin zur Kleidung. Die Stimme wird heller, der Bartwuchs kaschiert. Entscheidend ist, dass Regisseur Sydney Pollack (er spielt auch Dorothy Micheals Agent George) eine volle Breitseite auf die Machos im Filmgeschäft abfeuert.
So ist z.B. Ron (Dabney Coleman) der Regisseur der Soap ein treuloser Weiberheld.
Schwieriger ist es für Michael mit Freundin Sandy (Terry Garr), bei der er Probleme beim schnellst möglichen Kostümwechsel hat. Auch seine Kollegin aus der Soap Julie (Jessica Lange) verliebt sich in Dorothy. So muss die alte Freundin denken, er sei schwul und die neue er sei lesbisch. Noch schlimmer wird es, als sich Julies Vater Les (Charles Durning) in Dorothy verliebt.
Die Streitgespräche zwischen Dorothy und George zeugen von Detailkenntnissen der Branche und sind einige der Highlights des Films, ebenso wie Dorothys kleine Unpässlichkeiten in der Garderobe mit Kolleginnen.
Nach dem Coming Out von Dorothy Michaels überzeugt auch das Verständnis von Julie für ihre Freundin neben Sandys Tobsuchtsanfall und so endet der Film mit einem netten Joke. Einer der superguten Dustin Hofmann – Filme. Schlechte hat er eigentlich nie gemacht, höchstens mal weniger gute gemessen an seinen sonstigen Superrollen. Dustin ist immer ein Genuss.

📝 Filmkritik geschrieben von Taxi Driver Fan

wenn Hoffman nicht wäre.....
wenige wirklich lustige Szenen find ich und auch zu lang geraten
der lustigste ist der Soap-Darsteller der schon mehr als 20 Jahre die Sendung macht und trotzdem ein grottiger Schauspieler ist
Lange hat mich sehr überzeugt

Alle Beiträge zu diesem Thema anzeigen (Forumseite im neuen Fenster!)

📝 Dein Kommentar zu diesem Thema!

Name: (max. 20 Zeichen!)
E-Mail: (Optional!)

Dein Text:

😁 😉 😊 😍 😏 😖 😜 😠 😢 👋 👍 👎 👀 😎 😇 😈 😡 🌟


(max. 2000 Zeichen) verbleibende Zeichen:



Filmzitate aus "Tootsie"

🗨 Wir haben leider keine Zitate aus diesem Film. Kennst du vielleicht welche und willst sie mit uns teilen?
Noch mehr Filmzitate